Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Mikro-Latenzspikes Vodafone-Station
Gehe zu Lösung
Ben1986
Smart-Analyzer

Moin aus Hamburg,

 

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die PostleitzahlHamburg
  • Welches Produkt hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)Internet + Telefon 100
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)Vodafone-Station TG3442DE
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigene Hardware?Eigner Router NetGear R7000
  • Welches Telefon benutzt Du? (z.B. Panasonic)
    Es wird kein Telefon genutzt
  • Welcher Fehler tritt auf? (kein Freiton, Ausfall; Gesprächsabbruch; Nebengeräusche etc.)
    Latenz-Spikes und final auch Modemabstürze
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)Seit mehreren Wochen
  • Wie ist das Telefon mit dem Modem/ Router verbunden? (Analog, DECT, ISDN)Kein Telefon verbunden. Alle Internetgeräte hängen am LAN
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?Siehe unten.

 

nachdem ich mein Modem auf BridgeMode habe umschalten lassen, kommt es ständig zu Latenzspikes. An der Vodafone-Station hängt ein Netgear R7000 Router mit aktuellem DD-WRT zur Kindersicherung, wobei es zu diesen Spikes und Verbindungsabbrüchen auch ohne Router kommt, dh. im Direct Connect mittels LAN an den PC. 

 

Die Uptime der Vodafone-Station geht nie über 1-2 Minute hinaus; was im HomeOffice relativ oft zu VPN-Trennungen, im Online-Gaming zu Rubberbanding und Lags führt. Wenn es dem Modem schlussendlich zu bunt wird, stürzt es auch gleich ab.

 

Ein Techniker war bereits mal da. Er, im früheren Berufsleben Koch, erklärte mir, dass der Router hier "Störungen" senden würde, welche dann die Verbindungsabbrüche realisieren würden, bei ausgeschaltetem WLAN, wohlgemerkt. Das klingt eher nach Kaffeesatz- oder Hühnerknochenlesen denn einer brauchbaren Lösung. 

 

Wie ein Router, der ein reines Modemsignal weiterverarbeitet, hier Einfluss auf das Modem selbst nehmen kann, erschließt sich mir nicht. Mir wurde angeraten doch nochmal 5 Euro für die Miete einer FritzBox draufzulegen, was ich dankend mit dem Verweis auf die Rechtslage zur Routerfreiheit ablehnte.

 

Das Experiment Modem-Only, also routerlos, verlief ebenso im Sande. Ich gehe also von einem Hardware- oder Software-Bug aus und bitte die Schwarmintelligenz um Hilfe. Uptime.PNGdocsis1.PNGdocsis2.JPGdocsis3.JPG

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Ben1986
Smart-Analyzer

Hallo Moni,

 

das Thema kann geschlossen werden.

 

Anscheinend lag es an der wundervollen Vodafone-Station. Ich habe mein eigenes Modem (DOCSIS 3.0) und den seperaten Router nochmal vom Strom getrennt und nun voilá, es läuft alles fehlerfrei laut PingPlotter, auch stürzt das Modem nicht ab, HomeOffice geht tadellos.

 

Ich kann nur sagen, dass ich zwar momentan vom Vodafone-Netz ganz angetan bin, aber diese Box nicht optimal ist.

 

Liebe Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Ben1986,  

 

gerne kann ich mir die Leitung mal anschauen. Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum).

Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du mir die Daten geschickt hast.


Liebe Grüße

Moni

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Ben1986
Smart-Analyzer

Hallo Moni PN ist raus

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Ben1986,

 

aktuell ist ein Fremdgerät angeschlossen. Damit kann ich die Leitung nicht prüfen.


Bitte schließ unser Gerät an.

 

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Ben1986
Smart-Analyzer

Hallo Moni,

 

das Thema kann geschlossen werden.

 

Anscheinend lag es an der wundervollen Vodafone-Station. Ich habe mein eigenes Modem (DOCSIS 3.0) und den seperaten Router nochmal vom Strom getrennt und nun voilá, es läuft alles fehlerfrei laut PingPlotter, auch stürzt das Modem nicht ab, HomeOffice geht tadellos.

 

Ich kann nur sagen, dass ich zwar momentan vom Vodafone-Netz ganz angetan bin, aber diese Box nicht optimal ist.

 

Liebe Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Ben1986,

 

dann lassen wir es noch etwas offen. Und wenn es nochmal vorkommt, dann meldest Du Dich nochmal.


Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Ben1986
Smart-Analyzer

Nachtrag für andere Betroffene: Nachdem mein eigenes Modem leider aufgrund meiner Freundin ausgefallen ist (draufgetreten). Hatte mir der Vodafone-Techniker diesmal eine neue Vodafone-Station vorbeigebracht. Meine Befürchtungen bewahrheiteten sich diesmal nicht.

 

Vielmehr habe ich durch Googlen rausgefunden, dass es zwei Modelle der Vodafone-Station gibt. Das oftmals von Fehlern heimgesuchte Modell von Arris TG3442DE und das neue vom Markenhersteller Technicolor hergestellte CGA4233DE, welches mir der Techniker ausgehändigt hat.

 

Letzteres läuft seit dem Firmwareupdate mehr als rund und ist im Stromverbrauch geringer. Alles tip-top. Auch sind im Bridge-Mode keine Probleme mit meinem Router aufgetreten. Hier muss man den Techniker wirklich loben.

 

An Vodafone: Warum wird die Box von Arris überhaupt noch ausgerollt?

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo Ben1986,

 

sicherlich kann man verschiedene Meinungen zu den Routern haben. Manch einer macht dabei schlechtere Erfahrungen mit dem einen Modell, jemand anderes dafür mit dem anderen Modell.

 

Somit kann man hier nicht verallgemeinern und sagen, dass eine Box schlechter ist als die andere.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen