Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Mein Lan ist nur halb so schnell wie mein WLan
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi,

seit der Umstrellung der Fritzbox auf 7.01 habe ich das Problem, dass der Download weniger als halb so schnell ist wie gebucht. Ich habe die Kabel gewechselt, Fritzbox mehrfach resettet, anderen LANport benutzt, zwischen Powermode und Greenmode gewechselt, -- nix bewirkt. Treiber neu installiert, nix.
Dann habe ich den Kundenservice angerufen und die haben überprüft und eine Mail geschickt, dass alles ok sei. 

Aber nix ist ok, alles wie immer!

Dann kam ich auf die Idee mein WLan ztu testen, und siehe da, per WLan ist alles ok, Download so wie er sein soll. Dann wieder auf Lan umgestellt und das alte Problem.

Ich weiß mir keinen Rat mehr.

In einem anderen Forum habe ich etwas gelesen, dass das ein Problem mit der Fritzbox, hier mit 7.01 sein soll und mit 7.02 behoben wäre. Nur kann ich selbst kein Update machen da es eine Vodafone-Box ist. 

Wer kann mir bitte helfen?

 

Edit: @sailor1 Beitrag nach Störungsmeldungen Kabel verschoben.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Royal-Techie

Du kannst jetzt nach und nach die Geräte einzeln wieder mit der Fritzbox verbinden und immer wieder testen. Irgendwann findest du dann das Gerät welches diese "LAN-Drosselung" verursacht. In einem anderen Thread hatte ein User auch dieses Problem, dort hat er das umgangen in der er das Gerät nicht direkt mit der Fritzbox verbunden hat sondern an einen weiteren GBit Switch. Der Switch wird dann mit der Fritzbox verbunden.

Jetzt solltest du aber erstmal herausfinden welches Gerät "schuld" ist.

 

Dann kann man sich eine Lösung dafür überlegen.

 

Wenigstens haben wir so jetzt schon festgestellt das die Fritzbox nicht defekt ist Smiley (zwinkernd)

Wie gesagt, das ist ein bekanntes Problem mit der Firmware 7.01 und das soll angeblich in der 7.02 behoben worden sein. Wann genau Vodafone das Update ausrollt ist aber noch nicht bekannt.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Royal-Techie

Hallo @sailor1 

 

Da ich jetzt nur Vermutungen anstellen könnte in Bezug darauf welche Fritzbox du verwendest (die Firmwareversion sagt da nämlich nichts drüber aus), möchte ich dich bitten uns erstmal noch ein paar Informationen zu deinem Anschluß und dem Gerät zu geben. Beantworte also ert die Fragen aus einem der Posts.

 

Bei einem Kabelanschluß

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/bd-p/StorungsmeldungenInternetTVTele...

 

Bei einem DSL-Anschluß

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/bd-p/StoerungsmeldungenInternetTVTel...

 

Ich vermute jetzt das es höchstwarscheinlich um die Fritzbox 6490 Cable geht, womit du dann hier im DSL Board auch falsch gelandet bist. Bei der gibt es ein kleines Problem seit dem Update auf die 7.01

Aber darüber reden wir wenn es sicher ist das es hier um einen Kabelanschluß geht.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ja, sorry, da war ich etwas nachlässig.

Es handelt sich bei mir um einen Kabelanschluß + Telefon mit 100 Mbit und einer Fritzbox 6490 von Vodafone. Die Fritzbox zeigt mir an: 106 Mbit in Downstream und 53 Mbit im Upstream. Ich habe IPv4 und IPv6 auf der Box damit ich auch von unterwegs darauf zugreifen kann.

Meine Box steht im EG, dahinter

an Lan1 im KG mit einem Switsch ein MSI-Laptop, Synology-NAS und Drucker

an Lan2 ein Devolo Powerlan, daran im OG mit einem Switch FS, Satreceiver 

an Lan3 mit einem Switch eine VUuno4k, eine PS3 und eine Shield-TV

All das funktionierte mit der Sotware 6.70 einwandfrei, es war eine Wonne!

 

Aber nun klappt im Lan nix mehr richtig, egal was ich probiere. WLan läuft einwandfrei, aber das hatte ich ja oben beschrieben.

Und sorry wenn ich im falschen Forum bin, kannst Du mich bitte in das richtige Forum rüberschieben?

Danke und Gruß

Sailor1

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Hallo @sailor1 

 

ich kann den Thread nicht verschieben ... aber das macht bestimmt einer der Moderatoren oder Superuser Smiley (zwinkernd)

 

Ist an einem der LAN Ports ein "Fast Ethernet" (100MBit/s) Gerät angeschlossen ?

Die 6490 mit der Firmware 7.01 drosselt dann alle LAN Ports auf 20 - 40 MBit/s ... der so oft beschriebene LAN BUG.

Das Problem gab es unter der 6.87 nicht und ist erst mit der neuen Firmware aufgetaucht.


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hui.... so fit bin ich nun auch wieder nicht. Wie stelle ich fest ob ein Gerät "Fast Ethernet" ist? Sorry für die Dumme Frage.

Mehr anzeigen
Royal-Techie

erstmal würde ich dir jetzt einen Test vorschlagen.

Trenn bitte alle LAN Geräte von der Fritzbox ... danach verbindest du nur den Laptop direkt über LAN1. Schau vorher in den Einstellungen bei dem Laptop (unter Windows im Gerätemanager) nach ob die Netzwerkkarte eine GBit Karte ist, das sollte anhand der Bezeichnung dann schon ersichtlich sein (z.B. "Intel GBit Ethernet LAN Adapter"). Wenn das dann das einzige angeschlossene Gerät ist lässt du die Fritzbox sich einmal neu mit dem Internet verbinden und machst einen neuen Speedtest.

 


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

OKI, habe ich gemacht, alles getrennt, Neustart Fritzbox, nur Laptop an Lan1 und ....

 

alles ok, volle Leistung. Wie geht es weiter?

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Du kannst jetzt nach und nach die Geräte einzeln wieder mit der Fritzbox verbinden und immer wieder testen. Irgendwann findest du dann das Gerät welches diese "LAN-Drosselung" verursacht. In einem anderen Thread hatte ein User auch dieses Problem, dort hat er das umgangen in der er das Gerät nicht direkt mit der Fritzbox verbunden hat sondern an einen weiteren GBit Switch. Der Switch wird dann mit der Fritzbox verbunden.

Jetzt solltest du aber erstmal herausfinden welches Gerät "schuld" ist.

 

Dann kann man sich eine Lösung dafür überlegen.

 

Wenigstens haben wir so jetzt schon festgestellt das die Fritzbox nicht defekt ist Smiley (zwinkernd)

Wie gesagt, das ist ein bekanntes Problem mit der Firmware 7.01 und das soll angeblich in der 7.02 behoben worden sein. Wann genau Vodafone das Update ausrollt ist aber noch nicht bekannt.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ganz lieben Dank für Deine Mühe! Ich werde das jetzt Schritt für Schritt umsetzen. Ich melde mich dann morgen mit den Ergebnissen

LG

Sailor1

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Kein Ding ... dafür gibt es ja das Forum.

Ich bin gespannt was du dann zu berichten hast und ob du den "Verdächtigen" identifizieren konntest.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen