Antworten
Netzwerkforscher

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

Hatte die Volmacht in der zwischenzeit schon ausfüllen lassen und habe sie eben per Privatnachricht abgeschickt.

 

Arne

Moderatorin

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

Hallo Arne,

 

danke für die Vollmacht. Ich habe sie in den Kundendaten hinterlegt.

 

Hast Du in den letzten Tagen Abbrüche gehabt? Seit 4 Tagen scheint die Verbindung stabil zu sein.

Es ist auch keine erhöhte Auslastung zu erkennen und die Signalpegel sind alle in Ordnung.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

kann ich nicht bestätigen, läuft ziemlich bescheiden. gestern siehts laut pingplotter ganz gut aus, da war natürlich niemand zuhause, vorgestern wars ne katastrophe Google3

Moderatorin

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

Hallo Arne,

 

der Plotter sieht gar nicht gut aus.

 

Wie hast Du denn was angeschlossen? Beschreib mir bitte mal alles von Antennendose bis zu Deinem Rechner.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

Antennendose -> Kabel -> Router

 

Vom Router aus sind nur zwei Receiver per LAN-Kabel verbunden, alle anderen Geräte (auch mein Rechner) greifen über WLAN zu. Die Ausfälle treten aber auch über LAN-Kabel auf, falls das die nächste Frage ist.

Moderatorin

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

Hallo Arne,

 

ich kann an Deiner Box keine Beeinträchtigung feststellen, die Signale sind einwandfrei.

Wann war denn der letzte Abbruch?

 

Wenn Du einverstanden bist, tauschen wir mal Deine Fritzbox aus.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

[ Editiert ]

Gestern zwischen 22 und 23 Uhr und heute 2 mal zwischen 12:00 und 12:30Uhr.

 

Das können wir gerne machen, haben wir aber im Juni schon mal gemacht und da hat es nichts geändert, einen Versuch ist es aber wert. Es ist auch so, dass die FritzBox bei einem Verbindungabbruch laut Oberfläche in den meisten Fällen immernoch die Internetverbindung anzeigt.

 

Die FritzBox ist auch oft sehr warm, wenn nicht sogar heiß, also so, dass es unangenehm wird wenn man die Hand drauflegt. Weiß nicht, ob das so sein sollte.

 

Liebe Grüße

Moderator

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

Hi @ArneM1,

 

ich habe für Dich den Tausch veranlasst, gib uns bitte ein Feedback Smiley (zwinkernd)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

Hi,

 

habe die neue FritzBox jetzt seit heute 13:30 Uhr in Betrieb, konnte aber keine Verbesserung feststellen.

 

Google Neu 1

 

LG

Arne

Netzwerkforscher

Re: Mehrmals am Tag, manchmal mehrmals pro Stunde Verbindungsabbrüche (Kabel-Internet)

kann leider nicht mehr editieren:

 

wollte das nach dem Post vorhin dann mal ordentlich testen und siehe da:

 

google.com neu 2

 

auf einmal geht gar nichts mehr