Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel: Beeinträchtigung der Kabeldienste im Raum Neukalen
  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben: MobilEinschränkung Telefonie und Daten über 4G PLZ Gebiet 457xx, 462xx - 465xx, 48249, 486xx - 487xx

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Massiver Packetloss macht Nutzung nahezu unmöglich!

Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe seit einigen Monaten mit massivem Packetloss zu kämpfen. Nach mittlerweile ca. 8 Tickets melde ich mich mal hier, quasi aus reiner Verzweiflung. 

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Red Internet+Phone Young 500 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? Vodafone Station
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leih-Gerät und eigenes Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Packetloss
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN
  • Beginn und Zeitraum der Störung: ca. 3 Monate
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? Diverse Tickets erstellt, ein Techniker hat es nie zu uns geschafft.
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Niedersachsen

Hier die Pegel von unserer Fritz!Box (eigenes Gerät, direkt am Kabel-Netz):

Bildschirmfoto 2020-10-29 um 16.39.30.pngBildschirmfoto 2020-10-29 um 16.39.43.pngBildschirmfoto 2020-10-29 um 16.39.50.png

 

PingPlotter (Vodafone-Endgerät ist am Kabel, per LAN ist die Fritzbox angeschlossen):

 

7zFxr75N6Tc.png

 

Diese Messung habe ich auch direkt am Vodafone Endgerät durchgeführt (PC per LAN an der VF-Station), dort das gleiche. Ein MA an der Hotline konnte mir meine Vermutungen auch bestätigen (VF Station zur Messung angeschlossen), konnte aber trotzdem keinen Techniker zu mir bekommen.

 

Mit dem Anfang der Störung waren bei uns in der Straße auch Tiefbauarbeiten. ES wurde hier über 1,5 Jahre die Straße erneuert / Wasserleitungen erneuert. Dabei wurde auch mWn 1x die Leitung getroffen. Und im Grunde ist seitdem auch die Störung. Dies sage ich auch jedes mal an der Hotline.

 

Vielleicht könnt ihr ja helfen!

Signalpegel von der VF Station reiche ich noch nach.

 

Die Vodafone Station ist derzeit angeschlossen.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
Smart-Analyzer

Der Packetloss tritt unabhängig von Pingplotter auf, besonders merke ich es in Videokonferenzen, dort muss ich mich dann alle 10min, teilweise auch öfters neu einwählen. Mir machen auf den unteren Kanälen die vielen Fehler sorgen (die Anzahl stammt von einer Betriebszeit von wenigen Minuten (<30min). 

 

Was ich getestet habe:

  • Eigenes Endgerät (Fritzbox 6591)
  • Neue Fritzbox (heute getestet, ebenso das Problem), Baugleich mit dem 1. eigenen Gerät <--- an meinem Gerät liegt es nicht (diese Fritzbox verabschiedet sich übrigens komplett, wenn ich diese ans Kabelnetz anschließe, wenn traffic entsteht startet die Box komplett neu. Ist das Koaxkabel abgesteckt, bleibt sie über Stunden stabil an.). Also irgendetwas ist da gewaltig nicht iO.
  • Gesamte Hausverkabelung (LAN-Seitig/WLAN Seitig überprüft)
  • Direkter Anschluss an Vodafone Station per LAN <--- bei Videokonferenzen gleicher Effekt
  • Hausverkabelung (Koax, Verstärker etc.) ist komplett neu im Januar gekommen (durch den VF Techniker im Zuge der Bestellung des Anschlusses)
  • Längerzeitiges Monitoring über verschiedene PING-Ziele <---- gleiches Ergebnis überall!
  • Diverse DNS Server
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hier auch nochmal ein aktueller Speedtest.

00D3DA21-9EB0-4E61-96CE-3CC3462F305D.jpeg

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo aovbde1,

 

bei 8 Ticket ist jeweils was für Dich aufgenommen wurden? Das ist ja schon 'ne Menge.

Laut dem Pingplotter (ohne Intervallanzeige), geht es bei Dir schon los.

Schick mir gern deine Kundendaten per PN zu.

 

Grüße

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin,

 

ich habe dir die Daten gesendet.

Was meinst du mit bei mir geht es los?

 

Es wurde immer meine Symptomatik aufgenommen (Packetloss) dieses wurde dann entweder mit einer Langzeitmessung, welche dann nach 10h abgeschlossen war und mitteilung, dass alles iO ist geschlossen. Oder es wurde dann eine Netzstörung raus gemacht. Diese wurde dann auch nach 1-2 Tagen geschlossen, ohne Besserung. 

Jetzt aktuell habe ich ein Ticket, welches seit ca. Einer Woche offen ist und welches als Netzstörung läuft.

 

Ich konnte jetzt beobachten das es *etwas* besser wurde die letzten 2 Tage. Aber bei ca. 5% Packetloss ist da immer noch etwas nicht ganz iO.

 

LG

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe jetzt in der Zwischenzeit nochmal ein Paar dinge probiert. Teils auch nochmals.

  • Verkabelung im Haus nochmals geprüft
  • Coax-Zuleitung der Box nochmal getauscht und getestet
  • 2 baugleiche Fritzboxen getestet
  • VodafoneStation über mind. eine Woche im Dauerbetrieb betrieben

Ich habe hier nochmal aktuelle Pegel der Fritzbox und der VF-Station. Durch längerfristige Messung komme ich im Schnitt auf 0,5-2% Packetloss. Direkt an der Vodafone Station über LAN und auch über WLAN. Die Pegel der Fritzbox sind auf beiden Geräten identisch. Leider sieht man an der VF-Station je nicht die Fehler.

Pegel der Fritzbox (eigenes Gerät), aufgenommen nach einem Werksreset und 7min. Betriebszeit (->Fehler!!):

 

FB01.pngFB02.pngFB03.png

 

Hier die Pegel der VF-Station:

 

VF_DS1.pngVF_DS2.pngVF3.png

 

Ich hoffe ihr könnt mir jetzt mal schnell weiterhelfen. Die Tickets / Anfragen hier sind ja bald seit 2 Wochen offen...

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo aovbde1,

 

die Störungsmeldung ***196/20 wurde einem Rückwegstörer zugeordnet. Dieser ist noch in Arbeit.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

danke für die Antwort. Das ist ja schonmal etwas. Sind Tiefbaumaßnahmen erforderlich?

Denn hier wurde ja quasi vor unserer Haustür vor einigen Monaten die Wasserleitung erneuert und dabei wurde auch mal das Kabel getroffen, das weiß ich zu 100%. Hängt es damit zusammen?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo nochmal,

 

die Störungsmeldung ist jetzt seit dem 29.10. offen. Da ich wie viele gerade auf das Internet beruflich angewiesen bin und die STörungen aktuell wieder massiv zunehmen und ich absolut nur noch gegen Wände renne (man kann mir nicht mal den genauen Grund der Störung sagen, ggfs. eine Dauer etc...) habe ich soeben ein Schreiben an Ihre Kundebetreuuung mit Fristsetzung zur Entstörung gesendet. 

 

Ab Eingang haben Sie nun 7 Tage Zeit, die Störung zu beheben. Andernfalls werde ich die Sache meinem Anwalt übergeben und zusätzlich mal die Verbraucherschutzzentrale informieren. Normalerweise würde ich jetzt die fristlose Kündigungaussprechen, aber leider sind wir auf Sie angewisen, da wir hier keine Alternative haben. 

 

Wenn die Störung es erfordert, habe ich durchaus Verständnis wenn es etwas dauert. Wenn Tiefbau zB nötig ist hängen dort lange Prozesse hinter. Ich verstehe dies, aber an der Hotline kann man ja nicht einmal sagen, was der Grund ist (dort kann man nicht einmal den Rückwegstörer nenen!) Geschweige denn hat sich nicht ein einziges mal die Fachabteilung bei mir gemeldet, obwohl dies mehrmals passieren sollte. 

Und auch hier erwarte ich etwas mehr Infos. Bei solch einer Massiven Dauer der Störung.

 

Hoffen wir mal, das der Anwalt nicht sein muss.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo aovbde1,

 

es sind keine Informationen zur Art des Rückwegstörers oder dem Umfang der nötigen Maßnahmen hinterlegt. Da Du schriftlich eine Frist gesetzt hast, können wir an der Stelle nichts mehr für Dich tun. Ich schließe daher hier.


Gruß,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen