Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

BEHOBEN! Kabel: Einschränkung Internet in Teilen von NRW

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G/4G/5G - überregional 

Kabel: Einschränkung aller Dienste in Lübeck

Kabel: Änderung LED Status bei der Connect Box

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistent.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Leider ständig Ausfälle der Cable Fritz!Box mit Fehlermeldung Kabel Internet antwortet nicht
Gehe zu Lösung
I_Schr
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

ich wende mich mit unserem Problem heute an die Community, da ich leider keinen anderen Weg weiß, wie uns sonst jemand helfen könnte.

 

Wir haben unser Internet über die Fritzbox Cable und dies hat 10 Monate ohne Probleme funktioniert. Doch seit ca. 2 Monaten haben wir leider ständig Ausfälle. Es gab wohl eine zeitlang eine Rückwegestörung, aber diese scheint zum Einen behoben und zum anderen scheint es nicht unser Hauptproblem gewesen zu sein. Wir selbst haben auch bei uns nichts verändert.

 

Die Fehlermeldung der FritzBox ist eigentlich immer die Gleiche - Kabel Internet Training beginnt, dann Kabel Internet ist verfügbar, danach Kabel Internet antwortet nicht (keine Synchronisierung). Ab da ist das WLAN und Internet komplett weg und die Fritzbox blinkt. Von alleine startet sie dann auch leider nicht mehr, sondern wir müssen sie jedesmal vom Strom nehmen und neu starten. Bis vor ein paar Tagen war dies ziemlich sporadisch. Einige Tage kam der Fehler gar nicht, an manchen Tagen öfters. Und es kam z. B. IMMER, wenn wir versucht haben ein Softwareupdate auf ein iphone oder ipad zu laden. Was sich somit ziemlich schwierig gestaltet, wenn das Internet jedesmal während des Softwaredownloads verabschiedet.

 

Seit 2 Tagen ist es nun aber unerträglich, alleine gestern haben wir die Fritzbox ca. 15 Mal neu starten müssen und hatten wie immer einen Komplettausfall des Internets. Wir sind beide im HomeOffice und noch dazu ist der Mobilfunk (auch Vodafone) bei uns so miserabel, dass wir nur über WIFI-Calling telefonieren können. Was bedeutet, dass wir quasi den halben Tag gar nicht mehr erreichbar sind. Jedesmal aus der Videokonferenz fallen, Telefonate abbrechen und wir nicht mal Bescheid sagen können, dass das Internet nicht geht, da wir ja ohne Wifi-Calling auch nicht telefonieren können.

 

Wir bräuchten deshalb bitte DRINGEND Hilfe von einem Moderator, der sich das anschauen könnte, ob wir einen Techniker vor Ort benötigen oder was das Problem sein könnte. Die Fritzbox selbst wird wohl nicht kaputt sein, oder?

 

Alleine während ich diese Nachricht schreibe, ist das Internet zum 4. Mal heute ausgefallen....Fritzbox neu starten bringt scheinbar aktuell nur noch minutenweise Internet....

 

Vielen, vielen Dank für die Hilfe - es ist langsam zum Verzweifeln.....

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ERFD
Moderator

Hallo I_Schr,

 

die Sendepegel sind nun mit 103.0 dBµV auf allen Upstream in Ordnung. Die Fehlerrate auf den Upstream ist aktuell im guten Bereich. Was sagen Deine Tests?

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
ERFD
Moderator

Hallo I_Schr,

 

willkommen in der Community Smiley (fröhlich)

 

Tut mir leid, dass Dein Anschluss immer wieder ausfällt. Wir schauen uns Dein Modem und das Problem gern an. Schickst Du uns bitte zu den bereits übermittelten Daten das Geburtsdatum des Vertragsinhabers zur Legitimation per Privatnachricht.

 

Schreibe hier kurz, wenn die Daten verschickt wurden. Aktuell dauert es leider ein paar Tage, bis wir wieder im Beitrag sind Smiley (traurig)

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
I_Schr
Smart-Analyzer

Hi Fred,

vielen Dank für deine Nachricht und ich hab wirklich große Hoffnung in euch, dass ihr das Problem finden könnt.

 

Die letzten Tage waren es zum Glück oft "nur" 4-5 Ausfälle pro Tag....aber es bleibt weiterhin ein Glücksspiel...

 

Ich hab die Daten gerade per Privatnachricht verschickt.

 

Danke,

Isabel

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi I_Schr,

 

die Signalwerte sind nicht in Ordnung.

Ich möchte gern einen Techniker beauftragen, der sich das vor Ort anschaut. Wenn das für Dich in Ordnung ist, dann brauche ich noch eine Handynummer, damit wir einen Termin vereinbaren können.
Ist die Hausanlage zugänglich?

 

Beachte bitte die Hinweise zur Servicepauschale. Liegt die Ursache in unserem Verantwortungsbereich, ist der Einsatz für Dich kostenlos.

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
I_Schr
Smart-Analyzer

Hi Marco,

 

vielen Dank fürs Prüfen und die Info. Ich habe die Mobilnummer eben als Private Nachricht verschickt.

 

ich hatte übrigens über die Kundenhotline eine neue FRITZ!Box bestellt, bevor ich ins Forum geschrieben habe. Wir haben diese letzten Donnerstag erhalten und angeschlossen. Seitdem gab es keinen Ausfall mehr. Aber eigentlich wird erst ab heute wieder alles nach und nach ins wlan eingebunden und wir werden sehen, ob das dann längerfristig so bleibt. Trotzdem seltsam, denn am Donnerstsg Abend ist das Internet auf einmal mit der alten FRITZ!Box minütlich ausgefallen und mit der Neuen gar nicht mehr. 

Das passt aber eigentlich nicht zusammen, wenn unsere Signalwerte nicht stimmen, oder? 

Wir nehmen es am Besten als glücklichen Umstand hin bis ein Techniker kommt. Smiley (fröhlich)

 

viele Grüße 

Isabel 

 

 

 

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo I_Schr,

 

die Sendepegel im Upsteam mit 89.0 dBµV sind unverändert zu niedrig und somit schlecht. 100-110 dBµV sind optimal. Wir können entweder warten bis es wieder zu Problemen kommt oder wir lassen dies jetzt von einem Techniker überprüfen. Deine Entscheidung.

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
I_Schr
Smart-Analyzer

Hi Fred,

 

danke fürs nochmalige Prüfen. Wir würden das gerne gleich durch einen Techniker anschauen lassen. 

Danke und viele Grüße,

Isabel

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo I_Schr,

 

damit wir den Techniker beauftragen können fehlt uns noch die Info zum Zugang zur Hausanlage. Der ist wichtig, da der Techniker den Zugang sonst möglicherweise in Rechnung stellt, wenn er dort nicht rankommt. Im verlinkten Beitrag findest Du alle Infos zum Thema Servicepauschale. Hast Du mit dem Routertausch das Koaxialkabel gewechselt? Das ist nämlich schon Teil Deines Verantwortungsbereiches und sollte auch vor der Beauftragung des Technikers getauscht werden.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
I_Schr
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

danke für deine Nachricht. Der Zugang zur Anlage ist gegeben.

 

Das Koaxialkabel hatten wir in der Tat nicht getauscht - danke für den Hinweis. Das haben wir gestern noch nachgeholt. Bis jetzt hatten wir seit dem Router-Tausch auch keinen Komplettausfall mehr - aber die Verbindung beim Streamen und Radio hören etc, hängt sich öfters auf. Also ich denke, der Techniker sollte sich das auf jeden Fall anschauen, da ja die Werte auch generell nicht i. O. waren. Oder sollte man das jetzt vorher nochmal anschauen, nachdem wir das Kabel auch getauscht haben?

 

Dankeschön und viele Grüße,

Isabel 

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo I_Schr,

 

die Sendepegel sind nun mit 103.0 dBµV auf allen Upstream in Ordnung. Die Fehlerrate auf den Upstream ist aktuell im guten Bereich. Was sagen Deine Tests?

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen