Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Latenzprobleme trotz neuer Leitungen VDSL und Vertragsupdate
UNITED
Daten-Fan

Hallo zusammen, 

 

ich habe seit ca. 1 Monat starke Latenzprobleme bzw. Spikes in regelmäßigen Abständen. Ich zocke gerne abends um vom Tag etwas runter zu kommen. Seit März wurden in meiner Region neue Leitungen (VDSL) verlegt was mich zu einem Update meines bestehenden Vertrags brachte - Red Internet und Phone 250 DSL

 

Anfangs funktionierte alles schön und gut. Zu allen Tageszeiten habe ich stabiles Netz sowohl Download als auch Upload. Nur seit kurzem eben diese starke Schwankungen.

Aus chronologischer Sicht war es schon immer so, ob Providerwechsel oder VErtragsänderung/Upgrade, Anfangs funzt alles doch dann die unerklärlichen Störungen.   

 

Ich bin selbst Informatiker und konnte mich daher etwas komplexer auf die Fehlersuche begeben, leider ohne Erfolg - folgendes habe ich schon ausprobiert: 

 

- Standardrouter Fritzbox(7590) testweise durch einen anderen Router ersetzt - keine Veränderung (Router ok)

- Sämtliche Netzwerkeinstellungen wie DNS 1.1.1.1, QoS, Priorisierung, Feste IP Adressen, Alle anderen Geräte ins      Gastnetz und PS5-Konsole Prio  (keine Änderung feststellbar)

- Alle Geräte und Werkseinstellungen zurückgesetzt usw... (Problem bleibt bestehen) 

 

Was ich feststellen konnte war, dass wenn meine Frau nebenbei auf dem AppleTV streamt (Gerät hat eine niedrige Prio und ist im GastWLAN + Streamingqualität auf 720p runtergeschraubt zum testen) die Probleme deutlich stärker auftreten. 

Wenn ich jedoch statt Apple tv, sogar mehrere Streams gleichzeitig auf dem PC laufen lassen, bei höherer Quali, wirkt sich das absolut kein bisschen auf den Ping aus (somit ist mehr als genug bandbreite zur Verfügung). 

Sobald ein Stream auf dem AppleTV läuft und ich, wortwörtlich, unmittelbar in der Sekunde wo ich den Pause button betätige, ist eine Verbesserung in Sicht. Das kann es doch nicht sein ?! Aus technischer Sicht würde das keinen Sinn machen. 

 

Ich hoffe jemand hat vielleicht noch eine Idee. So wie der Zustand momentan ist sind die games leider unspielbar und einfach nur frustrierend. Ich verbringe jeden Abend damit den Fehler zu finden. 

 

VG

UNITED

PingPlotter.png

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Julz2k
Royal-Techie

Ich vermute du bist bereits auf Bitstrom l2 migriert, Vodafone eigene Hardware, Telekom übergibt direkt per ethernet. Entsprechend ist Vodafone auch für qos und shaper Einstellungen zuständig. Ist hier die Konfiguration nicht optimal, kommt es zu solchen Problemen wie du sie hast, du bist damit auch nicht der einzige, das Problem besteht schon seit Jahren, meistens bei frisch geschalteten Bitstrom l2 Anbindungen und löst sich mit der Zeit, innerhalb von sechs bis acht Monaten meistens von alleine, wahrscheinlich wenn die richtige Konfiguration / update auf die Router aufgespielt werden. 

Mehr anzeigen