Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Langsames Internet und hoher Ping jeden Abend von 19-24 Uhr
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Wir haben das selbe Problem direkt nach dem Einzug in unserer Hamburger Wohnung. ab 18:30 ist die 1Gbit Leitung zu nichts zu gebrauchen. Und dafür bezahlen wir dann geld?!?!? Was soll der ***? Ein so großes Unternehmen wie Vodafone sollte solche Probleme ja wohl nicht haben oder? Habe mal ein Screenshot vom PingPlotter angehängt. Das ist ja wohl eine Frechheit! 

plotter.png

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo!

 

ich habe das selbe Problem wie alle anderen hier. @AdrianG hat das Problem sehr deutlich beschrieben und ich teile seine Meinung.

Ich habe mich ebenfalls mit dem Thema auseinandergesetzt und festgestellt, dass die Verbindung zu Servern mit IPv6 problemfrei verläuft. Hier habe ich eine Latenz / Ping von 16ms. Verbinde ich mich mit Servern die nur IPv4 können, liegt der Ping bei 300ms. Bei beiden habe ich eine Downloadrate von 200mb/s.

 

Man kann dies ganz gut testen indem man in den Einstellungen der Netzwerkverbindung z.B. nur IPv4 zulässt und dann ein Speed Test dürchführt, auf einer Seite die beide "Internetprotokolle" kann.

Soweit ich weiß, können z.B. Steam Server nur IPv4..

 

Ansonsten kann ich nichts mehr hinzufügen, ich leide unter genau den selben Problemen und die Uhrzeit 19.30 bis 23 Uhr sowie der Beginn des Problems (Anfang April / Quarantäne) stimmen genau überein. 

Ich hoffe es gibt bald eine Lösung, ansonsten finde ich ja vielleicht selbst eine ..

 

Mit freundlichen Grüßen

Nils

(2)
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Moin,

 

ich habe seit ein paar Wochen genau das gleiche Problem. Ich spiel dann manchmal abends über mein Datenvolumen von Vodafone, das kanns doch echt nicht sein - und das ist auch nicht gerade stabil aber zumindest 60-80ms anstatt 200-300.

Würde mir echt wünschen langsam mal einen Lösungsansatz von Vodafone zu hören. Als ob alle das Problem haben und es bei jedem an einem selber liegen sollte.

Es kann eigentlich nur an dem Anbieter (Vodafone) liegen, wenn so viele das Problem plötzlich, regelmäßig und zur gleichen Uhrzeit haben.

Gruß

Jeremiah

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@Wallace  schrieb:

Hi Adrian,

 

von unserer Seite wird nichts aktiv gedrosselt. Aktuell ist die genaue Fehlerursache unklar und deswegen läuft noch die Analyse durch unsere Fachabteilung.

 

VG Wallace


Hallo Wallace,

 

was kam bei der Analyse durch die Fachabteilung raus? 

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Moinmoin zusammen,

ich habe exakt das selbe Problem wie hier geschildert und bin mitlerweile am verzweifeln. Ich habe direkt nach Störungsbeginn (Anfang April) ein Ticket erstellt und regelmäßig in der Technik hinterhergerufen. Mitlerweile besteht auch das 2. Ticket und Anrufe bei der Technik bringen mich 0,0% weiter. 
Die Info die bislang rausgegeben wurde ist, dass es angeblich ein Problem in der Kopfstelle von Vodafone gibt (wohne auch in Hamburg). 

Zu dem üblichen Störungsbild (Abends highping und über den gesamten Tag verringerte Bandbreite) kam gestern Abend 20 Uhr bis heute Nachmittag 15:30 noch ein Totalausfall von TV und Internet hinzu.

Da keinerlei Transparenz gezeigt wird hinsichtlich möglichem Störungsende etc. ist sicherlich ein Anbieterwechsel bei allen Services (Internet, TV, Mobilfunk) zeitnah Erwägung zu ziehen - der Geduldsfaden reißt grade Smiley (überglücklich). LG

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@Draxta  schrieb:

Moinmoin zusammen,

ich habe exakt das selbe Problem wie hier geschildert und bin mitlerweile am verzweifeln. Ich habe direkt nach Störungsbeginn (Anfang April) ein Ticket erstellt und regelmäßig in der Technik hinterhergerufen. Mitlerweile besteht auch das 2. Ticket und Anrufe bei der Technik bringen mich 0,0% weiter. 
Die Info die bislang rausgegeben wurde ist, dass es angeblich ein Problem in der Kopfstelle von Vodafone gibt (wohne auch in Hamburg). 

Zu dem üblichen Störungsbild (Abends highping und über den gesamten Tag verringerte Bandbreite) kam gestern Abend 20 Uhr bis heute Nachmittag 15:30 noch ein Totalausfall von TV und Internet hinzu.

Da keinerlei Transparenz gezeigt wird hinsichtlich möglichem Störungsende etc. ist sicherlich ein Anbieterwechsel bei allen Services (Internet, TV, Mobilfunk) zeitnah Erwägung zu ziehen - der Geduldsfaden reißt grade Smiley (überglücklich). LG


Ich bin auch aus HH !!! Scheint also was lokales zu sein. Ich werde, wenn sich nicht schleunigst was tut, auch den Anbieter wechseln... wahrscheinlich die einzige Lösungsvariante, die wirklich etwas bringt Smiley (überglücklich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Lokal ist hier leider nichts Smiley (fröhlich)
Bei uns in der Pfalz ist auch schon seit 2 Jahren dieses "Problem" und immer wird auf das nächste Quartal verwiesen. Aktuell ist man dazu übergegangen, immer auf den nächsten Monat zu verweisen .
https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Netz-abends-sehr-langsam-Kreis-S%C3%...

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hier in Heidelberg hatte ich gerade zum allerersten Mal seit Tagen die volle Bandbreite (und sogar etwas mehr). Sowohl DL und UL. Mein Ping war gut und hatte keine Ausreisser. Bin gespannt wie es morgen früh aussieht. Gute Nacht

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin,

Ich habe ebenfalls das Problem und kann bestätigen, dass die hohen Pings nur bei IPv4 Zielen auftreten. IPv6 scheint ohne Probleme zu funktionieren. Pingplotter Screenshots diesbezüglich von gestern Abend habe ich hier gepostet: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Internet-am-Abend-unbrauchbar-hohe-P...

 

Besten Gruß

Rick

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Bei mir habe ich genau das gleiche Problem. Mittlerweile habe ich diese Verbindungsprobleme seit Februar und es ist leider kein Ende in Sicht. Nach mehrmaligem kontaktieren der Hotline (ohne Erfolg natürlich) habe ich mich auch mal dazu entschlossen hier ins Forum zu schreiben. Aber auch das bringt keinen Erfolg kann ich euch sagen. Mir wurde lediglich mitgeteilt, dass momentan "Ausbauarbeiten" stattfinden und man nicht genau weiß, wie lange das dauern wird. Geschätzt wurde Ende April. Ich war natürlich voller Hoffnung auf Besserung, allerdings wurde ich, wie so oft, enttäuscht. Im Gegensatz zu einer Verbesserung werden die Interneteinbrüche immer häufiger (Corona?). Es ist jetzt Mai und ich glaube nicht, dass mein Problem noch in diesem Jahr gelöst wird. Weiß jemand, ob ich vorzeitig aus meinem Vertrag komme? Ich bezahle ja schließlich für eine Leistung, die ich nicht bekomme.

Liebe Grüße

Marec

Mehr anzeigen