Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Langsames Internet dank Einschränkungen durch Ortsnetzanbindungen und Probleme mit Gutschriften
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo Moni,

 

OK, gibt nur DS-Lite bei euch oder nicht, wenn die Vodafone Station im Brigde-Modus läuft. Soweit verstanden.

 

Aber mein Gerät (Vodafone Station) läuft eben nicht sauber, wenn mein Anschluss im DS-Lite Modus läuft. Statt 1 gbit kommen dann in Stosszeiten nur 5-15 mbits bei mir an. Per LAN gemessen. Im Bridge-Modus sind es immerhin aktuell so 400-500 mbits. Viel mehr dürfte da auch nicht gehen, weil ich ja noch einen extra Router hinter die Vodafone Station im Bridge-Mode hängen musste. Der schafft schlicht den Durchsatz von der Vodafone Station natürlich nicht.

 

Deinen vorgeschlagenen Weg kann ich leider nicht testen. Ich nutze kein MyFritz! von AVM und wüsste auch gar nicht, was das mit meinem Problem zu tun hat.

 

Auf das TV-Empfangsproblem (siehe oben) bist du leider gar nicht eingegangen. Hier habe ich schon alles mögliche getestet und habe immer noch Probleme Sender, die auf 122 Mhz liegen zu empfangen.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo SilverSurfer29,

 

dann hab ich das mit dem Fernzugriff wohl falsch verstanden. Entschuldige bitte.

 

Die Sender auf der Frequenz 122 empfängst Du also mit keinem Endgerät? Jedes Gerät hat wahrscheinlich eine eigene Antennendose. Hierfür kann ich Dir gerne einen Techniker schicken. Der Kollege ist kostenfrei bis zum Hausübergabepunkt. Nur wenn die Störung innerhalb der Hausverkabelung liegt, fallen Kosten an (99,50 Euro).

Wärst Du damit einverstanden?

 

Das in den Stoßzeiten so wenig bei Dir ankommt liegt leider immer noch an der Auslastungsstörung.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Moni,

 

okay also immer noch die Auslastungsstörung. Wundert mich, da Elmshorn gerade auf 1 Gbits ausgebaut wurde. Dachte, damit wäre das endlich erledigt. Schade! Bekomme ich bitte eine Info, sobald die Störung behoben ist?

 

Was die Sender auf der Frequenz 122 angeht, so kann ich diese mit dem Leih-Receiver von euch im Wohnzimmer empfangen. Aber nicht in anderen Zimmern an TV´s oder meinem DVB-C Repeater. Das Risiko, dass es doch an der Hausverkabelung liegt, ist mir jedoch keine 99,50 Euro wert. Da kann ich dann lieber einen TV-Techniker vor Ort anheuern. Wenn es dann doch vor / an dem Hausübergabepunkt liegt, schicke ich euch die Rechnung Smiley (zwinkernd)

 

Und abschliessend, muss ich bzgl. der Aussage von deiner Kollegin "Bei Deinem Anschluss sind einige Pegel nicht in Ordnung, allerdings eher im oberen Bereich, ab 602 MHz aufwärts." noch irgendwas beachten? Ist das nicht weiter schlimm und pegelt sich von selbst wieder ein?

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Moderator

Hi SilverSurfer29,

 

schau bei Deinen TV-Geräte mal nach der Startfrequenz beim Suchlauf. Vielleicht wirst Du da noch fündig.

 

Beim Internet sind 602-794MHz noch so im Grenzbereich und die oberen Frequenzen im Überpegel.

Techniker wäre dazu nicht ganz verkehrt. Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi Jens,

 

vielen Dank. An der Startfrequenz liegt es nicht, dass hatte ich schon sichergestellt. Es scheint auf jeden Fall auch etwas mit dem Hausnetz / der Empfindlichkeit der unterschiedlichen Receiver zu tun zu haben. An anderen Anschlussdosen empfange ich nämlich die fehlenden Sender. Am eigentlich gedachten Anschluss läuft es dann natürlich wieder nicht, weil dann die Empfangsqualität zu schlecht ist. Ich belasse es aber dabei, hier könnt ihr ja auch nicht weiterhelfen. Da müsste der Vermieter einspringen und mal das Hausnetz checken lassen.

 

Zum Internet: OK, dann möchte ich bitte um den Techniker-Einsatz bitten, damit mich dieser wieder einpegeln kann. Rufnummer (mobil) habe ich gerade im Kundenprotal entsprechend aktualisiert.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo SilverSurfer29,

 

klasse wegen der Rufnummer, dann ist der Auftrag somit raus.

Ein Termin wird mir Dir noch abgesprochen.

Gib dann bitte noch eine Rückmeldung nach dem Technikerbesuch.

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Jens,

 

der Techniker war schon heute vor Ort und hat die Pegel korrigiert. Soweit sollte das jetzt in Ordnung sein. Dann hoffe ich mal, dass die Auslastungsstörung auch bald behoben ist und ich dann noch eine Rückmeldung bekomme, damit ich den unnötigen Router abbauen und wieder den Bridge-Modus deaktivieren kann.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo SilverSurfer29,

 

Danke für die Rückmeldung. Die Mail-Info habe ich gerade aktiviert, wenn also der Ausbau abgeschlossen wird, bekommst Du entsprechend eine Nachricht.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo liebe Admins!

 

Jetzt ist wieder ein Monat vergangen und das Störungsticket ist noch immer offen. Könnt ihr jetzt evtl. einschätzen, zu wann die Störung / der Ausbau komplett abgeschlossen sein wird?

 

Vielen Dank und Grüße

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo SilverSurfer29,

 

laut dem letzten Eintrag soll der Ausbau bis Mitte des Quartals durchgeführt sein.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen