Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

LAN Probleme mit Playstation 4 Pro und Kabelmodem
Highlighted
Smart-Analyzer

Bin echt ratlos und langsam etwas sauer. Kurz mein Setup.
Habe einen 400er Red Internet Phone Vertrag und das CH7466CE Modem. Techniker war gestern im Haus und hat aufgrund meiner Reklamation die Anlage überprüft. Nach ein wenig gefummel meinte er das nun 380mbit am Router rauskommen. Mag sein. Am Handy im 5ghz Modus über WLAN kommt das tatsächlich an.
Allerdings kommt auf der PS4, und ja ich habe zu allen Uhrzeiten und Wochentagen getestet, maximal 55mbit Download und 3mbit Upload über LAN Betrieb an. Wurde auch über sowohl Cat5 und Cat6 Kabel getestet. Konsole läuft bei Netzwerken von Freunden spielenst mit 390mbit Downloadrate. An der Konsole liegt es also nicht.
Was soll ich tun? War gestern Nacht sogar noch so blöde und hab die FritzBox 6490 von Vodafone dazugebucht, in der Hoffnung es liegt am Modem.
Ich bin mittlerweile schon so weit das wenn nichts passiert, ich von allen Verträgen zurücktrete.
Helft mir.

 

Edit: @DanielStr In das passendes Board verschoben.

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Giga-Genie
Wenn nur die Playstation die 55mbit bekommt kannste nicht vom Vertrag zurück treten, da du ja Anschein die knapp 380mbit bekommst.
Was sagt denn z. B ein Laptop per LAN Kabel?

Vergiss nicht das es auch drauf an kommt zu welchen server die ps4 den speedtest macht.

Was steht denn unter : Internet Verbindung testen?
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Das ich 380mbit bekomme hat der Techniker behauptet. Alle Speed Tests beweisen das Gegenteil. Am PC das selbe in Grün. Das einzige Gerät das volles Tempo erhält ist mein Handy
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Immer das selbe +/- 10mbit
Mehr anzeigen
SuperUser

Wenn dein Handy über die Leitung die 380 MBit/s erreicht, ist die Leitung in Ordnung und die Probleme liegen zwischen dem Router und deinen Endgeräten bzw. an deinen Endgeräten selbst. In dem Fall ist VF aber -wie @Vanguardboy schon schrieb- raus, denn VF ist nicht für die Endgeräte zuständig.

 

Bitte schalte bei deinen Endgeräten UNBEDINGT Virenscanner und ähnliche Programme, die die Geschwindigkeit beeinflussen könnten, aus! Weiterhin sollte der Speedtest UNBEDINGT per Netzwerkkabel DIREKT am Router und ohne jegliche andere Programme ausgeführt werden. Es dürfen neben dem Speedtest auch keine anderen Datenübertragungen, also insbesondere keine Hintergrundprogramme (z.B. Windows Update / Synchronisierung von OneDrive / Google Drive / iCloud o.ä.) laufen. Am Einfachsten ist sonst auch der Test mittels Linux-Live-CD, um auszuschließen, dass es nicht an irgendwelchen "komischen" Nebeneffekten kommt.

Mehr anzeigen