Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobilfunk: Im Bereich: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen kommt es zu Einschränkungen,

bei der Nutzung der mobilen Daten.

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Kurzzeitige Störungen von Bild/ Sprache bei Videotelefonie

elfiel
Smart-Analyzer

Hallo,

das ist mein erster Artikel. Soweit ich gelesen habe, gibt es das Problem häufiger. Es wird aber geraten, einen eigenen Beitrag zu schreiben, da es wohl individuelle Lösungen gibt.

 

Mein Problem ist, dass ich im Homeoffice Videotelefonie über MS Teams bzw. Jitsi nutze. Leider gibt es immer wieder Aussetzer in der Verbindung. Entweder Ton und Bild sind für ein paar Sekunden weg oder manchal ist nur der Ton weg, aber das Bild läuft flüssig. Das ist sehr nervig und führt in Konferenzen zu massiven Problemen.

 

Ich hatte bis Januar Kabel mit 500MBit, da gab es zwar auch Aussetzer aber sie hielten sich im Rahmen. Seit Januar bin ich auf 200MBit runter und diegeschilderten Probleme sind sehr extrem geworden.

 

Ich habe eine FritBox 6590. Ich habe nun verschiedene Konstellationen bereits durchgetestet und leider keine Verbesserung: FB6590 per LAN, FB6590 per WLAN, FB6590 per WLAN an FB7590 und dieser per LAN

 

Lösungsideen? oder braucht man noch weitere Informationen (leider bin ich nicht so technisch versiert, also falls ich noch weitere Infos geben sollte, bitte teilt mir mit, wie ich diese ermitteln kann Smiley (zwinkernd))

 

Grüße

elfiel

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
reneromann
SuperUser

Was passiert, wenn du statt deiner eigenen FritzBox das Leihgerät verwendest?

Mehr anzeigen
elfiel
Smart-Analyzer

Zuletzt nicht mehr ausprobiert, aber da das Leihgerät kein wlan hat brauche ich zwingend einen Router dazwischen.

Meinst du es liegt an der fb6590? 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Möglich wäre es - daher solltest du es auch mit dem Leihgerät testen.

Es ist aber auch denkbar, dass es sich um ein WLAN-Problem handelt - daher unbedingtper LAN-Kabel "gegenchecken", ob es nicht am WLAN liegt. Weil auf das WLAN hat Vodafone keinerlei Einfluss.

Mehr anzeigen
elfiel
Smart-Analyzer

Also die ganzen Videotelefonies werden ich ab Montag dann hoffentlich unter Life Bedingungen testen können.

Ich habe aber mal getestet und merkwürdige Werte im Speedtest festgestellt:

1) FB6590 diret angeschlossen zw. 90-300 Mbit Download, aber WLAN nur 20MBit (da scheint was an der FB nicht zu stimmen).

2) FB6590 per LAN an Fb7590 angeschlossen und auch über WLAn der 7590 nur bis zu 20MBit aber über LAN von der 7590 immernoch gute 150MBit.

3) Und nun das spannende - FB6590 per WLAN mit FB7590 verbunden, nun per WLAN des 7590 verbunden und siehe da 50MBit, per Lan 250Mbit...

Was sagt mir das nun? Außer dass ja die Konstellation meine Standardkonstellation ist, wo ich die Videotelefonie Fehler habe Smiley (traurig) Aber die Zahlen wirken alle sehr merkwürdig oder wie seht ihr das?

 

Ich habe dann die Original Box von Vodafone angeschlossen (ohne WLAN), da habe ich Bandbreite nur von ca. 150Mbit. Leider konnte ich per LAN keine FB7590 an den VF Router anschließen, wisst Ihr, was ich hier machen könnte?

 

DANKE

 

Grüße

 

 

 

Mehr anzeigen