Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Komplettausfall in 83109 Großkarolinenfeld - aber nur bei uns?

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    - Internet & Phone - Vodafone CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    - HomeBox Fritz!Box 6591
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    - Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss)
    - Aktuell ist es so, dass die FritzBox zwar 3 grüne LEDs  (Power/Cable, DECT/WLAN) hat, ich aber sowohl über Handy (Apple iPhone 8 ), als auch über meinen PC (LAN wie WLAN) keine einzige Seite öffnen kann, geschweige denn irgendetwas anderes.
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    - haben beides ausprobiert, beides funktioniert nicht, auch nach mehrmaligem Neustart des Routers oder Endgeräts.
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    - Firefox, haben aber auch schon andere getestet
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    - Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    - Beginn: 02.12.2020, 16 Uhr, zwischendurch ging es HEUTE morgen mal zwischen 6 und 8 Uhr, da sich aber nicht alles benutzen lies (bspw. hing Alexa ewig hinterher und auch Streaming Portale waren nur schleppend oder gar nicht erreichbar, sowie auch weitere Internetseiten) haben wir die FritzBox neu gestartet und dann war es dasselbe wieder wie von gestern ab 16 Uhr, dass die Power/Cable LED immer wieder nur 2mal grün geblinkt hat. Und so war es bis vorhin gegen 17:30 Uhr plötzlich wieder normal geleuchtet hat, aber eben das Problem wieder auftaucht, dass ich keinerlei Seiten und Streamportale erreichen kann.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    - siehe Anhang!
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? - Zuallererst wurde GESTERN gesagt, dass keine Störung in unserem Gebiet gemeldet ist, aber sie sehen, dass etwas direkt bei uns nicht stimmt. Dann hieß es GESTERN nach einem 2. Anruf von der Computerstimme dass das Problem bis HEUTE Abend 20 Uhr gelöst sein soll. Nach einem weiteren Telefonat HEUTE Morgen hieß es dass ein Techniker kommen muss, die aber erst ab 12 Uhr telefonisch über die Hotline erreichbar sein werden. Ein weiteres Telefonat ergab dann, dass ein Techniker vielleicht doch nicht notwendig ist. Vorhin bekomme ich von meinem Mann einen Screenshot einer Vodafone Meldung an ihn, dass ein Techniker-Termin für den 9.12.!!!!!!!!! vereinbart wurde.
  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    - Bayern

Ganze 7 Tage auf ein vielleicht wieder funktionierendes Internet zu warten ist für jemanden der durch Corona Home-Office machen muss (ich bin Risikopatientin, mein Mann arbeitet von zuhause aus) ein absolutes Unding. Wir haben uns nie beschwert, waren mit Vodafone IMMER zufrieden, das können hier ja wahrlich nicht viele von sich behaupten, und wir waren auch immer entspannt wenn es doch mal zu kurzfristigen Ausfällen kam. Technik und Menschen sind nicht Gott oder was auch immer manche Menschen für Erwartungen an euch haben.

 

Ich selbst sitze zuhause und bin ebenfalls aufs Internet angewiesen.

 

Bitte, schaut noch mal drüber über die ganze Sache und helft uns einen schnelleren Techniker Termin zu bekommen. Ansonsten haben wir schon alles versucht, mein Mann ist selbst IT-ler und weiß mit solchen Geräten umzugehen. Aber es liegt kein Kabelbruch vor, die FritzBox wurde nach Aufstellung nicht bewegt und auch sonst gab es keinerlei äußere Einflüsse auf die Technik in dem Raum in der sie sich befindet.

 

Danke!

 

Edit: Telefon funktioniert natürlich ebenfalls nicht!

Mehr anzeigen

Anhänge

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Keine Ahnung wer dafür verantwortlich ist, aber wir haben gerade eine SMS bekommen, dass der Auftrag erledigt ist. Gerade kommen wir von einem familiären Besuch nach Hause und sehen dass alles läuft.
Erst hab ich dem ganzen nicht getraut aber die SMS zeigt mir, dass es tatsächlich behoben ist.

 

Danke danke Vodafone-Technik-Team! Ich weiß nicht was in unserer Abwesenheit seit gestern 10 Uhr passiert ist aber es hat sich gelohnt zumindest nicht zuhause zu sein. Smiley (überglücklich) Vielleicht mag mir ja noch jemand die Antwort dazu geben, wann was passiert ist, denn der eigentliche Techniker Termin wäre ja am 9.12.

 

Gerne wieder! Thread kann geschlossen werden!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Smart-Analyzer

Gerade mal unter System > Ereignisse geschaut, da fielen mir folgende Meldungen auf:fb22.JPG

fb222.JPG

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Heute morgen nochmal die Fritzbox neu gestartet und man konnte im Online Monitor regelrecht bei den Paketverlusten unter ipv6 zusehen... Von diesem Problem im Forum habe ich jetzt schon vermehrt gelesen.

 

Kann einem da wirklich nicht geholfen werden? Kann ein Techniker nicht SOFORT helfen? Würde ein Austausch der Fritzbox helfen???

Wir können nicht mal mehr unsere Smart Home Geräte wie Heizungsregler usw. steuern, was gerade im Winter ziemlich bescheiden ist.

 

Langsam verzweifelt man hier...

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Keine Ahnung wer dafür verantwortlich ist, aber wir haben gerade eine SMS bekommen, dass der Auftrag erledigt ist. Gerade kommen wir von einem familiären Besuch nach Hause und sehen dass alles läuft.
Erst hab ich dem ganzen nicht getraut aber die SMS zeigt mir, dass es tatsächlich behoben ist.

 

Danke danke Vodafone-Technik-Team! Ich weiß nicht was in unserer Abwesenheit seit gestern 10 Uhr passiert ist aber es hat sich gelohnt zumindest nicht zuhause zu sein. Smiley (überglücklich) Vielleicht mag mir ja noch jemand die Antwort dazu geben, wann was passiert ist, denn der eigentliche Techniker Termin wäre ja am 9.12.

 

Gerne wieder! Thread kann geschlossen werden!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen