Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Klötzchenbildung nur bei ZDF HD, ZDF und nicht immer
Highlighted
Netzwerkforscher

Also wir haben 3-4 Kabel getestet. Der Techniker hatte 2 nagelneue Kabel dabei und ich habe eben das Hama (siehe Link) und noch eins hier, das ich zuvor verwendet habe. Aber warum sollte das Kabel denn manchmal fehlerfrei funktionieren und dann wieder nicht?!

 

Receiver muss ich sehen, auch wenn das für mich auch unlogisch ist. Dann müsste der integrierte Tuner ja immer für schlechtes Bild sorgen.

 

Naja vllt. denke ich da als IT'ler zu sehr in Mustern und nach Ausschlussverfahren Smiley (zwinkernd)

 

Das Kabel müsst das sein:

https://www.mediamarkt.de/de/product/_hama-10-m-1735102.html?uympq=vpqr&rbtc=%7C%7C%7CTV+%2B+Audio%2...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ergänzung: Der Techniker hat auch das Signal mit allen Kabeln durchgemessen und meinte "alles perfekt". Aber wie bereits erwähnt war zu dem Zeitpunkt wieder alles ok bzw. fehlerfrei, weshalb der Techniker eigentlich nichts analyisieren konnte, außer es pauschal auf den internen Tuner zu schieben.

Mehr anzeigen
SuperUser

@P-Lo  schrieb:

Ergänzung: Der Techniker hat auch das Signal mit allen Kabeln durchgemessen und meinte "alles perfekt". Aber wie bereits erwähnt war zu dem Zeitpunkt wieder alles ok bzw. fehlerfrei, weshalb der Techniker eigentlich nichts analyisieren konnte, 


Genau da liegt das Problem mit der Ursachenfindung, wenn nichts kommt, dann kann man auch nichts feststellen.

Was da Antennenkabel selber angeht, das ist Hochfrequenztechnik, irgendwelche Probleme im Kabel (Kabelbruch, schlechte Übergange vom Kabel zum Stecker, zu starke Knicke) können zu Problemen beim Empfang führen.

Aber gut (oder eher nicht), das Antennenkabel können wohl in der Tat ausschließen, das alle den selber Fehler haben eher ausgeschlossen.

Was dein Antennenkabel angeht, danke für den Link, aber Hama ist in der Beziehung nicht so die mein Ding.

Sieht zwar gut, die Abschirmung ist auch OK, aber das alleine reicht ja nicht, wichtig ist auch der Innenleiter, der sollte nur aus Kupfer bestehen, aber dazu gibt es keine Angaben.

Ich hab solche: https://www.antennenland.net/Antennenkabel-Cabelcon-LCD111-10m

Zwar nicht mit 10 Meter, aber das Kabel ist dasselbe, wie aus dem Link.

 

Was den Receiver angeht, der hat ja einen eigenen Tuner, so das du dann über den Tuner des Receivers siehst, nicht über den TV Tuner. Receiver an einem HDMI Anschluß anschließen, den TV dann auf diesen einstellen.

 

Deine Gedanken sind schon so verkehrt nicht, nur hat das nichts mit IT (oder relativ wenig) zu tun, aber Ausschlußverfahren ist so verkehrt nicht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

die Frage ist jetzt, was wir noch tun können :/ Das Du keinen Techniker willst weil Du bisher schlechte Erfahrungen gesammelt hast, kann ich nachvollziehen.

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Wie Du schreibst, das Kabel können wir ausschließen. Mein Kabel ist auch nu 2m lang, da ich bewusst nur die Länge gewählt habe, die ich benötige, wegen Verluste + Störungen. Für mich ist es unerklärlich, es war wieder einige Tage gut und gestern war es den gesamten Tag schlecht, d.h. Wintersport nachmittags auf ZDF HD ging nicht und auch abends Fußball Bundesliga nicht. Mich irritiert, dass teils nur ZDF HD betroffen ist und teils auch (nicht immer!) die Nachbarsender wie ZDF, ZDF neo, ZDF info, usw. Ich kann mir die Störquelle nicht erklären. Außenrum stecke ich alle Geräte ab, Fritzbox, Sonos, AppleTV, etc. - trotzdem Klötzchen ohne Ende. Kann es denn theoretisch auch ein Nachbar im Haus sein, wenn große Datenmengen übermittelt werden??

 

Receiver versuche ich zu organisieren oder einfach einen anderen TV mal versuchen. Aber für mich ist das wie mit dem Kabel eher unlogisch. Dann müssten ja immer die Probleme sein oder zumindest dann auch auf allen Sender nauf der Frequenz 450 MHz??

 

Das mit dem Techniker ist so eine Sache. Ich habe am Telefon das spezielle Problem erläutert und auch dem Techniker vor Ort, er hat es auch bestätigt. Trotzdem kriege ich dann die Rechnung für die Technikerkosten einfach in Rechnung gestellt. Bei den Technikerbesuchen in der Vergangenheit wegen zu geringem Internetspeed oder schlechtem TV-Empfang waren die Vorgehensweisen sehr unterschiedlich. Der eine hat einfach alles gewechselt, obwohl Dosen und Geräte neu waren und ein anderer hat nur kurz gemessen und die Probleme auf alte Kupferkabel im Haus geschoben?! Das Haus ist zwar von 1992, aber warum sollte Kupfer in der Wand kaputt werden, da hätten wir in Deutschland ganz andere Probleme ständig. Glasfaser kriegen wir hier leider noch nicht und wenn wäre es für meinen Einsatzzweck viel zu kostspielig, da ich weder online-Zocker bin noch ein Unternehmen habe, wo ich diesen Speed benötige.

 

Ihr meint also, dass mir nur ein Techniker weiterhelfen kann? Aber es ist eben echt Zufall, ob es dann auftritt, wenn er da ist oder nicht. Ich erkenne da kein Muster, also eher gegen Abend ja, aber es ist auch teils in der Früh oder tagsüber. Aber da schaue ich eben selten TV, außer wenn Wintersport am Wochenende kommt Smiley (zwinkernd)

Gibt es die Möglichkeit, dass Vodafone den Techniker über diesen Fall zuvor instruiert und er dann herkommt, d.h. mit dem Vorwissen und nicht nach Standardverfahren?? Es bringt nichts, wenn das Problem nicht auftritt und Pegel gemessen werden - fertig...

 

DANKE!

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@P-Lo: Ja ist nicht einfach.
Du hast Probleme mit 450 Mhz (speziell ZDF HD), wie du schreibst deine Nachbarn nicht, was zu den Schluß führt, alles was ab Antennendose genutzt wird könnte ursächlich sein. Sprich Antennendose, Antennenkabel, TV Tuner.
Defektes Antennenkabel im Haus, dann wäre der Fehler ständig würd ich meinen, bzw. deine Nachbarn können das Problem dann auch haben, je nachdem wie die Hausanlage aufgebaut wurde.

 

Dazu kommt, nicht ständig, was ne Fehlersuche sehr schwer macht.

 

Der Pegel, ich kenn nicht den wirklichen Wert für den TV Empfang, aber da der bei allen genannten Sender gleich ist, du nur bei bestimmten Sendern Probleme hast, scheint das eher nicht ursächlich zu sein.
Du könntest mittels Verteiler den Pegel etwas senken, dann sehen wie der Empfang ist, aber allen Sendern nicht nur beim ZDF HD.

 

Der TV Tuner, eigentlich eher nicht, aber um das auszuschließen einen Receiver bzw. anderen TV.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

da sich dass relativ schwierig vorprüfen lässt, und nur so sporadisch auftritt, ist es wirklich schwierig da effektiv zu helfen. Ich kann dem Kollegen alles im Auftrag hinterlegen, aber was sie daraus machen ist halt immer die Sache Smiley (traurig) Ich weiß nich, ob man das Signal länger überwachen lassen könnte Smiley (traurig)

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi,

Du kannst Deinen Kollegen ja nochmal mitteilen, dass die Probleme erst durch die neuen Verträge kamen, d.h. mit 16 Mbit/s früher hatte ich keine Probleme. Dann war mal der Umstieg auf 100 Mbit/s und neuem Router etc. Aber nachdem nie 100 bei mir ankamen, bin ich auf die 32 Mbit/s Variante zurück.

 

Zeige Ihnen vielleicht auch mal das Foto vom TV beim Wintersport-Programm tagsüber. Abends kommt es nun immer wieder vor, dass ein Schauen von ZDF HD und ZDF nicht ermöglicht. Ich hatte gestern oder vorgestern sogar einen Störfaktor von 2000-4000 zum Teil?!

 

Die Leitung müsste langfristig überwacht werden, weil es zufallsmäßig auftritt und wenn, dann richtig. Ich weiß nicht, ob im Haus, auf der Straße oder irgendwo was stört. Meine Geräte hier in der Wohnung kann ich ausschließen, weil ich alles schon mal abgesteckt habe.

 

Grüße

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@P-Lo  schrieb:

Du kannst Deinen Kollegen ja nochmal mitteilen, dass die Probleme erst durch die neuen Verträge kamen, d.h. mit 16 Mbit/s früher hatte ich keine Probleme. Dann war mal der Umstieg auf 100 Mbit/s und neuem Router etc. Aber nachdem nie 100 bei mir ankamen, bin ich auf die 32 Mbit/s Variante zurück.

Ich würd mal behaupten wollen, die Umstellung des Internets hat mit dem TV Empfang wenig zu tun, der erfolgt unabhängig davon, auf eigenen Frequenzen.

 


@P-Lo  schrieb:

Die Leitung müsste langfristig überwacht werden, weil es zufallsmäßig auftritt und wenn, dann richtig. Ich weiß nicht, ob im Haus, auf der Straße oder irgendwo was stört. Meine Geräte hier in der Wohnung kann ich ausschließen, weil ich alles schon mal abgesteckt habe.


Welche Leitung?

Du bist laut dem was du schreibst der einzigste im Haus mit dem Problem, ergo dürfte das was im Haus ankommt in Ordnung sein.

Interessant dürfte alles sein was bei dir ab Antennendose vorhanden ist, auch der TV.

Wenn ich mir so ansehen was alles hinter dem TV steht, FritzBox (ist zwar ne DSL Box, aber die KabelBox kann ja nicht weit weg sein) so wie aussieht auch ne Verteilersteckdose, keine Ahnung was das links alles daneben steht, das gibst bei mir definitiv nicht.

Ich weiß du hast da alles mögliche versucht, aber irgendwie werd ich den Gedanken nicht los das das damit zusammenhängen könnte.

 

Und wie gesagt, zum Vergleich ein anderer Receiver/TV wäre nicht uninteressant. 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Peter165  schrieb:

Ich weiß du hast da alles mögliche versucht, aber irgendwie werd ich den Gedanken nicht los das das damit zusammenhängen könnte.


Hm, die Fritzbox neben dem TV.

Nutzt du damit WLAN?

Hast du das schonmal abgeschaltet?

Alles abklemmen der Technik nützt wenig, solange ein Gerät an bleibt und z.B. weiterhin über WLAN sendet.

Weil WLAN sendet auch wenn keine Internet-Verbindung vorhanden ist.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen