Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Keine Verbindung mit selbst gekaufter FritzBox 6591 Cable
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo zusammen,


ich wollte gestern von der ConnectBox auf meine FB6591 umsteigen, die am Wochenende geliefert wurde. Alles eintragen lassen und dann gewartet, gewartet, gewartet.... aber es passiert nichts, die PowerLED an der Box blinkt, bekommt also keine Verbindung.


Der Techniker an der Hotline konnte wohl sehen, dass ein Ranging am CMTS stattfindet, danach wird ihm die Box aber nur als offline angezeigt. CM-MAC und Seriennr. wurden auch noch einmal abgeglichen und der ganze Registrierungsprozess neu gestartet. Selbes Ergebnis.


Der Status in der FB steht auf "Suche nach Downstream-Frequenz", kurzzeitig ist auch "Ranging" und "Übertragung der Betriebsparameter und Registrierung an CMTS" zu sehen.


In den Logs wiederholen sich folgende Einträge:

REG RSP not received;

T6 Timeout and retires exceeded;

Registration RSP rejected unspecified reason;

MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;

No Ranging Response received - T3 time-out;

(hinter dem ; folgen jeweils noch CM-MAC;CMTS-MAC;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1Smiley (zwinkernd)



Ich wurde freundlicherweise wieder zurück auf die ConnectBox gestellt, die lief dann auch einige Minuten später wieder mit derselben Verkabelung. Laut Techniker ist daher das Problem nicht bei UM zu suchen, sondern die Box defekt.

Kann das an der Box liegen? Gibt es noch etwas das man ausprobieren kann? Ich würde ungerne alles zurückschicken und neu bestellen, nur um wieder vor dem selben Problem zu stehen.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser
AVM braucht hier keine Vermutungen zu äüßern, zumal sie recht haben. UM hat doch das Problem schon längst veröffentlicht. An einem CASA-CMTS kann sich aktuell kein DOCSIS 3.1-Modem anmelden. Das ist offiziell nicht mal eine Störung, denn CASA hat bislang noch keine Software für DOCSIS 3.1 installiert. Das Problem betrifft auch nicht nur Kunden mit eigenen Geräten, sondern auch UM-Kunden, welche im entsprechenden Ausbaugebiet bereits einen Gigabit-Tarif haben und im Zuge eines Nodesplits auf ein CASA-CMTS umgeschaltet wurden.

MfG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
249 Antworten 249
Highlighted
Host-Legende
Was sagt AVM dazu?
Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru
An was für einer CMTS hängst Du? Casa? Schließ die Fritzbox noch mal an und lies die Pegelwerte aus, zur Not via SNMP.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Laut GUI hänge ich an Casa, ja.


Pegelwerte finde ich unter Kanäle? Falls ja - dort ist meistens nichts. Nur für ein paar Sekunden erscheint mal ein Kanal (die FBox ist z.Zt ja nicht mehr freigeschaltet, das sah gestern aber identisch aus). Siehe Screenshots (sorry, nur abfotografiert, hoffe es ist lesbar Smiley (fröhlich) ).


AVM war nicht besonders hilfreich und hat mir eine Anleitung zur Einrichtung zukommen lassen...


Könnte die FritzBox heute Abend noch einmal registrieren lassen, weil nun erstmal meine Rückumstellung zur ConnectBox abgeschlossen werden muss.


Highlighted
Datenguru
Wohnst Du in einem DOCSIS3.1 Gebiet? Dort gibt es aktuell Probleme mit den Casa CMTS. 


Du musst die Fritzbox nicht provisionieren lassen, sie muss auch so syncen. Dann noch mal den Log auslesen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hier gibt es maximal 400 Mbits, also soweit ich weiß DOCSIS3.0.


Habe sie nochmal angeschlossen. Für ein paar Sekunden sogar mal beide Kanäle gesehen.

(Vorher einmal Werksreset durchgeführt) 


Logs:


14.05.2019 09:42:35 REG RSP not received;CM-MAC=98:9b:...;CMTS-MAC=00:17:10:98:30:9c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

14.05.2019 09:42:35 T6 Timeout and retries exceeded;CM-MAC=98:9b...;CMTS-MAC=00:17:10:98:30:9c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

14.05.2019 09:42:35 Registration RSP rejected unspecified reason;CM-MAC=98:9b...;CMTS-MAC=00:17:10:98:30:9c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

14.05.2019 09:42:34 Config File Rejected due to Invalid or Unexpected TLV 11;CM-MAC=98:9b...;CMTS-MAC=00:17:10:98:30:9c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

14.05.2019 09:42:34 TLV-11 - unrecognized OID;CM-MAC=98:9b:....;CMTS-MAC=00:17:10:98:30:9c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

14.05.2019 09:42:34 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=98:9b...;CMTS-MAC=00:17:10:98:30:9c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

14.05.2019 09:42:27 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b...;CMTS-MAC=00:17:10:98:30:9c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

Mehr anzeigen

Anhänge

Highlighted
Datenguru
Tauchen nach längerer Zeit nicht alle Kanäle auf? Für mich sieht das nach dem bekannten Casa Problem bei Unitymedia aus. Dort werden "fremde" Geräte teils abgewiesen, was jedoch falsch ist. 
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Gestern hing die Box etwa eine Stunde dran ohne Erfolg. Kann sie aber nochmal suchen lassen. Mehr als die Kanäle vom Screenshot hatte ich nie, und selbst die sind ja nach ~5-10 Sekunden wieder verschwunden.

D.h. der Fehler liegt da doch bei UM?

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru
So würde ich es aktuell sehen, ja. Das gleiche Symptom zeigt sich aktuell mit einem Arris Modem. Ich würde es aber damit die Hotline es auch kapiert noch mal probieren aktivieren zu lassen und dann eine Störung zu melden.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Alles klar, danke. Dann probiere ich das heute Abend nochmal und besorge schon mal ein wenig Nervennahrung.. sowas kann sich ja ziehen.
Mehr anzeigen