Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Kein Upload in 73033 Göppingen
Gehe zu Lösung
SmnRnrt
Digitalisierer

Hallo zusammen,

 

Ich habe seit gestern vormittag, ca. 09:45 annähernd keinen Uploadspeed mehr anliegen (Tarif: 50mbit, gemessen: 0,01 - 5mbit). Download funktioniert aber.

Gestern ging es dann gegen 10:15 wieder bis ca. 16:00 und seither ist alles mehr oder weniger tot. Die Bandansage der Störungshotline sagt mir, dass eine Störung vorliegt und behoben wird, die menschliche Kollegin sagt, die Störung sei behoben. Wäre es möglich, dass jemand mal checkt ob da wirklich was in der Richtung bekannt ist und wie lange das voraussichtlich andauert? Ich bin auf's Internet angewiesen - und ausweichen auf den Mobilfunk kann ich auch nicht, weil Geschäftshandy und Privathandy mit Vodafone Verträgen laufen, die bei mir aktuell zuhause nicht funktionieren:

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Mobilfunk/SXx2G3-SXxT01-73033-G%C3%B6ppingen-Kom...

Falls Screenshots vom Modem oder Speedtests nötig sind, kann ich die nachreichen - bin aktuell nicht zuhause.

 

Danke

 

SmnRnrt

 

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Baden Württemberg, 73033
  • Welchen Vertrag hast Du? GigaCable Max 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? eigene FritzBox 6591 ( FritzOS 7.28 )
  • Welcher Fehler tritt auf? Uploadspeed quasi nicht vorhanden. Maximal nachts 5mbit/sek - teilweise 0,01 oder 0 Mbit
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN und WLAN versucht.
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows10, MacOS, iOS 14.7.1 sowie iOS 14.8
  • Beginn und Zeitraum der Störung Seit gestern morgen, ca. 09:45
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox. => Kann ich nachreichen, falls nötig -> bin aufgrund der Störung zum Arbeiten nicht zuhause.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt? => Die automatische Stimme der Hotline sagt mir, dass eine Störung vorliegt und aktuell behoben wird - Die menschliche Vodafone Mitarbeiterin hat mir gesagt, dass die Störung behoben sei - was sie aber offensichtlich noch nicht ist.

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
MariaK
Moderatorin

Hallo SmnRnrt,

 

ich habe mal reingeschaut und gesehen, dass gestern bereits ein Ticket erstellt wurde. Es wird sich dann umgehend ein Techniker bei Dir melden.

 

Viele Grüße,

Maria



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SmnRnrt
Digitalisierer

10:00 - 10:30 ca. hat der Upload wieder voll funktioniert (50mbit) und jetzt ist wieder alles tot.

Mehr anzeigen
SmnRnrt
Digitalisierer

Gestern war das Verhalten wie folgt:

 

10:00 - 10:30
=> 5-6 MB/sek => volle Uploadgeschwindkeit liegt an

10:30 - 12:00
=> teilweise kein Upload, teilweise extrem langsam (0,1-0,5 MB/sek)

12:00 - 12:20
=> 1-4,2mb/sek upload stark schwankend

12:20 - 13:00
=> 5,7 - 6MB/sek => volle Uploadgeschwindigkeit liegt an

13:00 - 13:55
=> Kein upstream

13:55 - 14:05
=> 5,0 - 5,8MB/sek => volle Uploadgeschwindigkeit liegt an

14:05 - 14:15
=> kein Upstream

14:15 - 14:35
=> 6MB/sek => Volle Uploadgeschwindigkeit liegt an

14:35 - 16:10
=> kein Upstream

16:10 - 16:45
=> 3-6MB/sek => (teilweise) Volle Uploadgeschwindigkeit liegt an - Anschluss nutzbar

16:45 - 07:45
=> kein Upstream

 

Heute morgen kam dann die SMS, dass die angebliche Störung behoben wurde, jedoch habe ich das gleiche Problem heute auch unverändert vorhanden.

Habe ein Störungsticket aufmachen lassen und hoffe, dass mir da dann weitergeholfen werden kann.

Was ich beobachtet habe ist, dass mein Upload meist zusammenbricht, wenn die FritzBox sich in den DOCSIS 3.1 upstream Kanal einklinkt - der aber nen unterirdischen PowerLevel von 33,8 dBmV aufweist.

Hat die FritzBox nur die 4 DOCSIS 3.0 Kanäle aktiv, funktioniert alles problemlos.

 

Gibts zu dem Thema eine Einschätzung der experten hier? Ich bin aktuell ziemlich frustriert, weil ich weder mobil noch im Festnetz online sein kann, aber für meinen Job darauf angewiesen bin...und dafür zahle ich insgesamt 65€/Monat...

Aktuell nutze ich einen mobilen Hotspot von Congstar, damit ich überhaupt etwas arbeiten kann...

 

Vielen Dank und Grüße

 

SmnRnrt

 

P.S.: Die anderen Kanäle verhalten sich wie folgt:

DOCSIS 3.1 Download:

1 mit -0,6 dBmV

2 mit 4,2 dBmv

 

DOCSIS 3.0 Download (insgesamt 2:

alle zwischen -40,9 dBmV und -38,6 dBmV

 

DOCSIS 3.1 Upload:

33,8 dBmV

 

DOCSIS 3.0 Upload (insgesamt 4):

alle zwischen 37,8 und 39 dBmV

Mehr anzeigen
SmnRnrt
Digitalisierer

Bei den Downloadkanälen meinte sind die Werte MSE, sorry.

 

Power Level haben die alle zwischen 2,3 und 3,8 dBmV und sollten somit voll in der Vorgabe liegen. Sorry für die Verwechslung.

 

Den einzigen üblen ausreißer sehe ich hier bei mir nur beim DOCSIS 3.1 upload...

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo SmnRnrt,

 

ich habe mal reingeschaut und gesehen, dass gestern bereits ein Ticket erstellt wurde. Es wird sich dann umgehend ein Techniker bei Dir melden.

 

Viele Grüße,

Maria



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
SmnRnrt
Digitalisierer

Es scheint sich was zu tun - seit gestern um 11:45 ist der Anschluss wieder nutzbar, die Modulation der Upload-Kanäle ist von 16QAM (eigentlich schon immer so...) auf die besseren 64QAM gesprungen, obwohl die FritzBox auch auf DOCSIS 3.1 Uploadstream aufgeschaltet hat.

Geschwindigkeiten ziemlich Konstant auf "Vorstörungsniveau".

 

Ich denke, dass die Kollegen vom Service dann bestimmt nach abschließenden Tests demnächst das Ticket schließen.

 

Daher akzeptiere ich die Lösung und der Thread kann geschlossen werden.


Danke, Grüße und schönes Wochenende Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen