Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Kein RTL und Sat.1 empfangbar
SuperUser

@SIGSEGV2: Vernünftige Verteiler entkoppeln die Ausgänge mit 22dB, ob da überhaupt was durchkommt?

 


@SIGSEGV2  schriebSmiley (traurig)Signalwerte dort für D122: Pegel 59,6 dBmV, SNR 39 dB)...

Ich geh mal davon aus, du meinst 59,6dB(µV).

 


@Peter165  schrieb:

Ne Enddose mit 12dB, ne nicht wirklich, ob ne wirkliche Enddose mit 10dB passt, keine Ahnung.


Das "ob ... passt" ist nicht wirklich ein Rat die zu verwenden, auf Grund der unbekannten Pegel.

Sonst hätt ich mich schon dementsprechend ausgedrückt.

12dB Enddose, ne nicht wirklich, weil es meines Wissens nach keine 12dB Enddosen im BK-Bereich gibt.

Ansonsten, was ich empfehle hatte ich ja geschrieben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hallooo,

Sooo ich bin nun endlich dazu gekommen die Dose mal auszuwechseln.. habe mir eine GUT 152 gekauft und nach Anleitung angeschlossen..
Das Problem besteht leider weiterhin.. kein RTL und kein SAT1..
RTL Plus und RTL HD funktionieren aber zum Beispiel.. weiß leider gerade nicht ob das vorher auch schon so war..

Weiß nun leider nicht mehr weiter
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ok habe es wohl gelöst..
Das Kabel für den Eingang kommt ja von der Wohnzimmerdose.. und bei der Verlegung sind einige knicke drin.. hab es nach dem Anschluss der Dose ein bisschen hin und her geknickt und es hat funktioniert.. werde es jetzt die Tage dann komplett tauschen .

Vielen Dank für eure Hilfe!
Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

@Leon97  schrieb:
bei der Verlegung sind einige knicke drin.. hab es nach dem Anschluss der Dose ein bisschen hin und her geknickt und es hat funktioniert.. werde es jetzt die Tage dann komplett tauschen .

Was genau meinst du mit "einige Knicke"?

Ein Koax-Kabel hat immer einen minimal zulässigen Biegeradius... der muss beim neuen Kabel (kann je nach Kabeltyp ein anderer Radius sein als beim alten) zwingend eingehalten werden.

 

Grüße,

SIGSEGV2

Mehr anzeigen
SuperUser

@SIGSEGV2  schrieb:

Biegeradius...


Ich denk mal genau das ist gemeint, zu scharf gebogen, sprich geknickt.

Genaus so ist es nicht optimal Kabelschellen zu verwenden.

 

@Leon97: Danke für die Rückmeldung, jupp tausch das mal aus.

https://www.antennenland.net/

Ne Adresse wo du dir Antennenkabel bestellen kannst, auch dürfte es ja nach dem gewünschten Kabel Infos zu technischen Angaben wie z.B. dem Biegeradius geben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen