Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Mobil: Mobile Daten und Telefonie im Bereich Frankfurt am Main

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Kein Internet und Telefon - TV Empfang okay

Anonym98759
Smart-Analyzer
Hallo,

ich versuche mal mein Problem so detailliert wie möglich zu beschreiben.

Ich
hatte seit 2016 eine Horizon als alleiniges Gerät, mit dem alles auch
einigermaßen funktioniert hat. Im April bin ich umgezogen, deswegen war
Mitte April auch ein Techniker vor Ort, der den Umzug durchgeführt hat
und mir eine neue Dose in die Wand gesetzt hat. Jetzt habe ich eine
Multimedia-Dose mit zwei Data-Anschlüssen. Soweit so gut.
Am
8. Mai habe ich neue Hardware und einen neuen Vertrag erhalten: die
ominöse Vodafone Station (TG3442DE) und eine neue (auf den ersten Blick
identische) Horizon. Alles angeschlossen (Vodafone Station an die eine
Data-Buchse, Horizon an die andere). Und los gehen die Probleme. Keine
Internetverbindung. Kein Telefon. Kein TV. Kann ja vorkommen, okay.
Anruf bei der Hotline - es stellte sich heraus, dass die CM
MAC-Adresse(?) der Vodafone-Station nicht mit der im System
übereinstimmt. Die Seriennummer hingegen stimmte. Man versprach, sich
darum zu kümmern und noch im Laufe des Tages funktionierte alles
einigermaßen. Der Ping ist zwar unterirdisch und Videotelefonie
praktisch unmöglich, aber ich hatte funktionierendes Internet.

Gestern
Morgen war plötzlich die Internet- und Telefonverbindung weg.
"Internet" an der Vodafone Station leuchtet, "Phone" leuchtet nicht. TV
über die Horizon funktionierte allerdings einwandfrei. Das ist bis jetzt
auch der aktuelle Stand. Die Hotline hat dann die Leitung
durchgemessen, konnte aber nichts auffälliges feststellen. Man nahm die
Störungsmeldung entgegen und versprach mir, dass sich binnen 24h jemand
bei mir meldet. Heute rief dann ein Mitarbeiter vom technischen
Kundendienst an und wollte allen Ernstes mit mir die Vodafone Station
neu starten. Da kam ich mir dann doch ein wenig auf den Arm genommen
vor. Als ich ihn darauf hinwies, dass ich das schon mehrfach getan habe
und auch schon die Vodafone Station auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
habe, war er ratlos... Toll. Technischer Kundendienst und dann so
schnell am Ende mit dem Latein? Na herzlichen Dank. Jetzt soll ein
Techniker ausrücken und sein Glück versuchen.

Ich
bin jetzt weiß Gott kein Experte was Breitband-Kabelnetze angeht, aber
wenn doch Fernsehen über die Horizon einwandfrei funktioniert, muss das
Problem doch irgendwie mit der Vodafone Station zusammenhängen, oder? An
dieser Stelle auch nochmal der Hinweis auf die Nummer mit der CM MAC
Adresse. Kann es vielleicht sein, dass die Station nicht im Netz
angemeldet werden kann weil sie sich nicht als die identifiziert, die
sie sein soll?
Ich sehe jedenfalls nicht, was der Techniker machen will, um mein Problem zu lösen.

Mehrfache
Anrufe bei der Hotline waren erfolglos. Abgesehen davon, dass man die
automatischen Sprachmenüs anlügen muss, um überhaupt mit einem richtigen
Menschen sprechen zu dürfen, habe ich auch nicht das Gefühl, dass es
die Kollegen dort interessiert, wenn ich versuche, ihnen möglichst
detaillierte Informationen zu geben. Vielleicht können sie damit auch
einfach nichts anfangen. Mehr als die Störung aufzunehmen und mir zu
sagen, was ich ohnehin schon weiß, kommt da nicht...

Es
wäre schön, wenn wir das Problem zeitnah gelöst bekommen. Der
Mobilfunkempfang ist in meiner Ecke auch sehr bescheiden, sodass ich -
ja, etwas dramatisch ausgedrückt - nahezu von der Außenwelt
abgeschnitten bin. Erst recht in diesen Tagen, wo wir doch alle
versuchen, zuhause zu bleiben.