Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Kabel: Aktuelle Beeinträchtigung Kabel-Dienste GigaTV

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Kein Internet / ISDN Anschluss / Wo bleibt mein MIC?

nevereverthis
Daten-Fan

Ich habe zwar wenig Hoffnung auf kompetente Hilfe, aber nachdem es nach mind. 10 Telefonaten mit der Hotline auch nicht besser ist, gilt das hier als letzte Hoffnung. 

 

Bei meinen Eltern besteht ein ISDN Anschluss.

Netzeingang > NT-Splitter > ISDN Telefonanlage > analoge und ISDN Telefone

Netzeingang > NT-Splitter > Speedmodem 200 > D-Link Router > PC

 

Telefon funktioniert, Internet nicht. Mein Verdacht. Speedmodem 200 ist defekt. Wollte Modem und Router durch eine Easybox 904 ersetzten, also

Netzeingang > NT-Splitter > Easybox 904

Telefonseite bleibt unberührt.

 

Doch für die Easybox braucht man einen MIC. Leider schafft es Vodafone nicht, mir diesen zu geben. Wollten ihn als SMS zusenden. Doch dazu sind diese sogenannten Netzexperten nicht in der Lage. Und ich höre ständig als Melodie in der Warteschleife: Are you ready? Ich schon Vodafone, aber anscheinend nicht ihr.

So einen schlechten Service habe ich schon lange nicht mehr erlebt.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
reneromann
SuperUser

Dein Aufbau ist grundsätzlich falsch.

 

Es muss sein:

1. TAE-Dose --> DSL-Splitter

--(TAE-Ausgang vom DSL-Splitter)-> ISDN-NTBA -> ISDN-TK-Anlage

--(DSL-Ausgang vom DSL-Splitter)-> Speedmodem 200

 

Am ISDN-NTBA kann das Speedmodem, auch wenn dort RJ45-Ausgänge (S0-Bus) vorhanden sind, kein DSL-Signal mehr finden.

 

Und wenn du den Spaß durch eine EasyBox ersetzen willst, dann übernimmt die EasyBox ALLE Aufgaben, also insbesondere auch die Telefonie - denn die EasyBox hat den DSL-Splitter sowie den ISDN-NTBA fest eingebaut. Wenn überhaupt kann die bestehende ISDN-TK-Anlage dann an den S0-Ausgang der EasyBox angeschlossen werden.

 

Und der MIC wird NICHT per SMS zugeschickt - der kommt per Post oder ist als PDF im Kundencenter hinterlegt.

Mehr anzeigen