Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Kein IPv6, außer ich buche feste IP. Technikhotline half nicht.

GELÖST
Gehe zu Lösung
fl-berger
Smart-Analyzer

Hallo,

nachdem ein Dutzend Anrufe bei der Technikhotline nichts gefruchtet haben, probiere ich es mal hier.

 

Grundproblem: ich bekomme am Kabel-Internetanschluss nur eine IPv4, keine IPv6. Außer ich buche für 5 € eine feste IP zum Vertrag - dann geht's plötzlich.

 

Erstmal meine Daten:

  • Vertrag: Red Internet Business 50 Cable
  • Modem: CBN CH6640E
  • Verbindung: Ethernet
  • Browser: Firefox
  • Betriebssystem: Linux
  • Störungshotline: Sagte mehrfach sie behebt es. Hat sie aber nicht.
  • Bundesland: Berlin

 

Also. Vor einigen Jahren hatte ich schlimme Geschwindigkeitsprobleme mit Vodafone, die sich durch Zuweisung einer IPv4 und Abschalten von IPv6/DSLite beheben ließen. Nun möchte ich gerne wieder im 21. Jahrhundert leben und IPv6 nutzen.

 

Es folgte eine Odyssee an Hotlines. Die Technikhotline hielt es für ein Vertragsproblem. Die Vertragshotline hielt es für ein Technikproblem. Schließlich erbarmte sich vor Weihnachten 2020 eine kompetente Technik-Mitarbeiterin und gab es an die Fachabteilung - "das sollte in ein paar Stunden geregelt sein, Sie bekommen 2 SMS zur Bestätigung". Es kam und passierte: nichts.

 

Aus Spaß habe ich dann mal die mir im Kundenportal angebotene "Option Feste IP Adresse"  für 5,95 € im Monat dazugebucht. Zack, kurz darauf bekam ich eine IPv6 zur IPv4, es funktionierte alles. Ich habe nach dem Test diese Option widerrufen. Kurz darauf hatte ich wieder nur IPv4.

 

Also die Technikhotline wieder kontaktiert: das sei ja ein ungewöhnliches Problem, sonst würden Kunden das lieber andersrum wünschen. Aber es sei kein Problem, in einer Stunde sollte ich IPv6 haben. Passiert ist darauf: nix. Ich sitze weiter auf IPv4.

 

Da es ja, wie mein Test zeigt, technisch funktioniert: kann mein Anschluss bitte bitte mit Zucker obendrauf auf IPv6/DSLite umgestellt werden, wie viele tausende andere Anschlüsse auch?

 

Viele Grüße

 

Florian

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
fl-berger
Smart-Analyzer

Der gefühlt hundertste Mitarbeiter konnte mich jetz aufklären: der Tarif "Red Internet Business 50 Cable" ist ein IPv4-Tarif. IPv6 / DSLite ist für Privatkunden. Heureka, immerhin weiß ich jetzt bescheid. Dann werde ich mir erstmal die Zusatzoption buchen und bekomme dann eben so IPv6.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
fl-berger
Smart-Analyzer

Ich habe gerade noch einmal die Technik-Hotline kontaktiert. Wieder die Ansage: "Sie werden jetzt auf IPv6 umgestellt, das dauert ungefähr eine Stunde." Ich bin gespannt.

Mehr anzeigen
fl-berger
Smart-Analyzer

9 Stunden später und es hat sich nichts geändert: ausschließlich IPv4, keine IPv6.

Mehr anzeigen
fl-berger
Smart-Analyzer

Der gefühlt hundertste Mitarbeiter konnte mich jetz aufklären: der Tarif "Red Internet Business 50 Cable" ist ein IPv4-Tarif. IPv6 / DSLite ist für Privatkunden. Heureka, immerhin weiß ich jetzt bescheid. Dann werde ich mir erstmal die Zusatzoption buchen und bekomme dann eben so IPv6.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen