Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (01.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (02.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Kabelinternet sackt auf <10 MBit/s ab, instabil
Gehe zu Lösung
Sylverblade
Smart-Analyzer
  • In welchem Bundesland wohnst Du? 
    22049 Hamburg
  • Welchen Vertrag hast Du?
    Red Internet & Phone 200 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du?
    CH7466CE  Wireless Voice Gateway       Firmware-Version  4.50.20.3
    Vor den Problemen: Fritz!Box 6590 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    Leih-Gerät
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    Alle Endgeräte sind betroffen, d.h: LAN, WLAN 2.4 GHz, WLAN 5 GHz
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    Irrelvant (Chrome, Firefox)
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Irrelevant. Ubuntu 20.04.1 LTS, Windows 10, ansonsten OxygenOS 10.3.11 (Android 10), AndroidTV
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    Schwer zu sagen. Die Probleme insgesamt treten schon seit Herbt 2020 auf (da hatte ich Vodafone schon einmal kontaktiert). Konkret treten die Probleme täglich auf, aber sporadisch, unabhängig von der Tageszeit.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    Als ich letztes Jahr Kontakt mit Vodafone hatte, waren keine Probleme da, als der Techniker mich angerufen hatte. Da ich da noch nicht wusste, dass es permanent bleibt, wollte der Techniker nur noch die Leitung durchmessen und das Ticket wurde direkt geschlossen.


  • Welcher Fehler tritt auf?
    Tja, wenn es nur einer wäre... Ich probiere es mal einigermaßen chronologisch aufzuschrieben. Vielleicht hängt ja auch alles zusammen.

    Im Herbst letzten Jahres fing es plötzlich an, dass ich über meine FritzBox nur noch eine Bandbreite von (lt. Speed-Tests ~2-5 MBit/s zur Verfügung hatte. Nach einem Neustart der FritzBox hatte ich erstmal wieder volle Bandbreite von 200 MBit/s. Dies trat sporadisch auf, manchmal mehrmals am Tag.
    Irgendwann brachte das Neustarten der FritzBox nichts mehr. Auch das Zurücksetzen auf Werkseinstellung, etc. hat nicht geholfen. Ich dachte zunächst die FritzBox sei defekt. 

    Dann habe ich mein Leihgerät Kabel-"Schrotti"-Box reaktiviert. Die lief erstmal einnigermaßen stabil. Dann kamen aber die gleichen Probleme wie mit der FritzBox, 

    Dazu gesellen sich nun regelmäßiges, sporadisches Selbst-Neustarten der KabelBox, sporadische DNS-Ausfälle für 5 Minuten sowie häufiges Freezen der KabelBox. Außerdem startet sich die KabelBox gerne neu (z.B. wenn ich das Smart-TV anmache) oder wenn ich auf das Webinterface zugreife. Außerdem lädt das Webinterface manchmal nur teilweise. Macht zumindest den Anschein, als ob sie überlastet wäre. Ein Werksreset der KabelBox bringt nichts. Ich behaupte, dass dieser Werksreset keine Funktion hat, denn nach dem Werksreset sind noch z.B. alle WLAN Einstellungen da.

    Diese ganze Situation hat jetzt mit einer Störung am Abend des 21. Junis den Höhepunkt erreicht. Von ca. 20:30 bis 01:15 hatte ich u.a. keine Internetverbindung. Seit dem ist meine Verbindung irgendwie instabil unabhängig von der Bandbreite. Die Verbindung ist andauernd für ein paar Sekunden weg, sodass sich Laptop und Smartphone aus dem WLAN ausloggen. Streams brechen öfters ab und sagen mir, dass es einen Fehler gab (hatte ich vorher noch nie), etc.
    Ich arbeite im Home Office und bin dringend auf's Internet angewiesen. Ich fliege seit vorgestern dauernd auf Video-Calls raus, kann mit der kleinen Bandbreite den Bildschirm kaum teilen, keine Dateien in einem annehmbaren Zeitfenster herunter- oder hochladen. Ich muss dann immer zwischendruch die KabelBox neustarten. Und das dauert bekanntlich sehr lange...

    Kabel vom Multimedia-Adapter zur KabelBox habe ich schon ersetzt - ohne Erfolg. Geräte neustarten funktioniert nicht. Zurücksetzen auf Werkseinstellung funktioniert nicht. Es liegt nicht an einem Endgerät, denn es sind alle Geräte im Netzwerk betroffen. Zurücksetzen der Endgeräte funktioniert auch nicht.


    Kann mir da mal jemand helfen? Kann ich da selbst noch irgendwas probieren? Also vielleicht erstmal ohne teuren Technikerbesuch.... ggf.  nochmal durchmessen?

    Angehängt sind ein paar (z. T. historische) Verbindungsdaten...
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Sylverblade,

 

die Pegel sind völlig daneben.

Das sollte sich mal ein Techniker vor Ort anschauen. Wäre das in Ordnung und kommt der Kollege mit Dir an die Hausanlage? Die Ursache scheint in unserem Zuständigkeitsbereich zu liegen. In dem Fall ist der Einsatz für Dich auch kostenfrei. Nur der Techniker zum vereinbarten Termin niemanden antrifft und keinen Zugang erhält, berechnen wir den Einsatz mit 99,50 €. 
Unter welcher Rufnummer kann der Kollege einen Termin mit Dir machen?

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Sylverblade
Smart-Analyzer

Speedtest Ergebnisse:

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hi Sylverblade,

 

wir werfen da mal einen genaueren Blick drauf. Schließe dazu bitte unseren Kabelrouter an und lass ihn angeschlossen. Schick mir dann bitte eine PN  mit dem Namen des Vertragsinhabers, dem Geburtsdatum, der vollständigen Anschrift und der Kundennummer.

 

Lass im Anschluss daran bitte eine kurze Rückmeldung hier.

 

Viele Grüße, Martin

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Sylverblade
Smart-Analyzer

Hallo @Martin59 , habe dir eine PN mit dem Betreff "Bzgl. Kabelinternet sackt auf weniger als 10 MBitps ab, instabil" geschrieben

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Sylverblade
Smart-Analyzer

Gibt's schon was neues? Ich muss ihn auf jede Fall zeitnah Neustart en, da ich sonst kaum was machen kann

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Sylverblade,

 

die Pegel sind völlig daneben.

Das sollte sich mal ein Techniker vor Ort anschauen. Wäre das in Ordnung und kommt der Kollege mit Dir an die Hausanlage? Die Ursache scheint in unserem Zuständigkeitsbereich zu liegen. In dem Fall ist der Einsatz für Dich auch kostenfrei. Nur der Techniker zum vereinbarten Termin niemanden antrifft und keinen Zugang erhält, berechnen wir den Einsatz mit 99,50 €. 
Unter welcher Rufnummer kann der Kollege einen Termin mit Dir machen?

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Sylverblade
Smart-Analyzer

Guten Morgen, ja das wäre okay. Ich habe leider keine Ahnung wo der Hausanschluss ist. Ich habe im frei zugänglichen Keller ein paar Kästen gefunden, aber ich denke nicht, dass der richtige dabei ist. Auf zweien steht auch POST drauf (siehe Anhang). Ich muss dann erst mit der Verwaltung sprechen, wo der ist und wie ich da dran komme.

 

Erreichbar bin ich unter der Mobilnummer, die in meinem Kundenkonto hinterlegt ist. 

 

Ich bin top fit und bekomme morgen meine erste Impfung.

 

Viele Grüße 

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hey,

 

das passt. Der Techniker wird sich bald bei Dir melden und einen Termin vereinbaren.

 

VG Wallace



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Sylverblade
Smart-Analyzer

Moin, 

 

ein Techniker war am Samstag im Nachbarhaus, was sich wohl mit meinem Infrastruktur teilt und hat dort etwas gemacht. Am Montag war er bei mir und hat zum einen die Multimedia Dose getauscht und etwas am Hausverteiler gemacht. Die Werte Signalstärke und SNR in der Kabelbox sind deutlich gestiegen und bis jetzt scheine ich keine Probleme mehr zu haben. 

Auch meine FritzBox funktioniert wieder wunderbar.

 

 

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Sylverblade,

 

das klingt doch super

 

Kann ich den Thread damit schließen?

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen