Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Kabel-TV - Abends Bild- und Tonaussetzer
KerGro
Daten-Fan

Seit mehreren Tagen ist es nicht möglich Abends fernzusehen. Auf allen Sendern, egal ob HD oder SD.
Meine Beobachtung ist, dass sich Abends die Werte beim TV-Signal sehr verschlechtern. Die Hotline, welche wohl nach einer Art Schema vorgeht, hat zwar ein Ticket eröffnet aber die "Lösung" soll sein, den Receiver zu tauschen. Logisch klingt das nicht. Wenn morgens die Werte wohl gut sind, aber Abends schlecht, dann klingt das eher nach einer Art Engpass. Die Internetverbindung ist nicht betroffen.
Hatte Jemand schon ähnliche Probleme und wie wurden dies gelöst?
Wie sind die Werte hier zu interpretieren?

Gestern Abend:
IMG_20220125_230847_4.jpg

Heute Morgen:
IMG_20220126_081952_1.jpg

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Peter165
SuperUser

@KerGro  schrieb:

Wenn morgens die Werte wohl gut sind, aber Abends schlecht, dann klingt das eher nach einer Art Engpass. 


Ich kann da nicht wirklich einen Unterschied erkennen.

Ob der BER bei E-3 oder E-4 steht, das ist in dem Fall unwichtig. Normal wäre E-7.

Das Problem dürfte eher der zu hohe Pegel sein mit >73dB(µV). Mehr als 73dB(µV) sollten es nicht sein, optimal wären ca. 65dB(µV).

Was noch auffällt, da dürften Sender fehlen, sowohl TV wie auch Radiosender.

Welcher DVR ist es genau?

Das sieht stark danach aus das sich das mal ein Fachmann ansehen sollte.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo KerGro,

 

sehr gerne helfen wir Dir weiter.

 

Wenn schon ein Ticket eröffnet wurde, dann wird Dich sicher ein Kollege vom Fachbereich zurückrufen.

 

Hast Du denn die Probleme an allen Fernsehgeräten im Haushalt und hast Du auch schon ein anderes Antennenkabel getestet?

 

Nenne bitte die Postleitzahl Deines Wohnortes.

 

Viele Grüße

Jana

Mehr anzeigen