Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Kabel Internet verliert unregelmäßig die Synchronisation (seit Wochen...)

ZE_RLP
Netzwerkforscher

Hallo,

 

unser Internet Zuhause verliert in Regelmäßigen Abständen die Verbindung.

Zuerst haben wir gedacht wir haben ein lokales WLAN-Problem und haben einige ältere Geräte erneuert. Als dies dann auch keinen Erfolg zeigte haben wir unsere erste Meldung an VF durchgeführt. Diese zog sich einige Tage hin und am Ende waren 3 Techniker vor Ort „und haben nichts gefunden“ und sind wieder weg. Nur einer hat erwähnt, dass das Problem in einem höheren System liegt. Am ende lief das ganze ein zwei Wochen Stabil und wir haben für den Monat die Gebühren wieder bekommen.

 

Die zweite Meldung verlief in einem ähnlichen Schema. Nur mit dem Unterschied das wir an die AVM Hotline verwiesen wurden. Verdutzt über diese Mitteilung von VF-Kundendienst haben wir also auch die AVM in Berlin angerufen. Diese haben sich in aller Ruhe unser Problem angehört es mit uns analysiert, waren sogar auf dem Router mit einer WebEx und sagten. Das läge nicht am Router. Sie gaben uns aber eine Ticket Nr. damit VF das Endgerät austauscht und die Entstörung weitergehen kann… wir haben dann für den Monat die Gebühren wiederbekommen und die Fritz Box wurde getauscht.

 

Dann lief das alles wieder ca. 3 Wochen gut.

 

Jetzt fangen die Aussetzer wieder massiv an und halten diesmal auch länger an. Alleine während Ich dies hier verfasst habe ist das Internet 2 mal Ausgefallen. Dies führte Anfang letzter Woche zur dritten Meldung und einem Techniker Einsatz ohne Ergebnis, einer schriftlichen Beschwerde meinerseits und der Rückerstattung der Gebühren für diesen Monat.

 

Liebe VF, Ich will nicht das Geld, Ich hätte lieben gerne eine Lösung.

 

Das komische ist, Gefühlt haben wir dieses Probleme erst seit Ich die von VF bereitgestellte Fritz!Box „6591 Cable“ habe. Vorher mit der „6490 Cable“ lief alles irgendwie Stabiler. Und auch die 6591 lief fast ein Jahr lang mit „geringeren“ Problemen. Was mich nach der Prüfung durch AVM im logischen Rückschluss dazu bringt das hier im näheren Netzbereich etwas nicht in Ordnung ist.

 

Um mein Hausnetz hier etwas näher zu erklären (Sie können diese Details auch überspringen):

 

Wir haben eine Fritz!Box 6591 Cable die auch unser Internet AP, der Mesh Master, die DECT Basis und DHCP Server ist.

Des Weiteren haben wir eine zweite Fritz!Box 7490 (DSL) die als Client fungiert.

Im gesamten Netz haben wir 2x Fritz!Repeater 450E und 2 Fritz!Repeater 1750E.

Die Repeater sind alle als „LAN-Brücke“ im Netz angeschlossen. Sie befinden Sich alle im MESH.

Das Gesamte Haus ist mit Cat6 Netzwerk ausgestattet. Das Patch Panel und die Dosen haben eine Verbindung zu je zwei 16 Port Netgear Switchen und hier und es sind in den beiden Arbeitsräumen je 2 Netgear 8 Port Switche vorhanden.

 

Das Ganze sieht von der FB (Fritz!Box) her so aus:

Hausnetz.jpg

 

Während eines Ausfalls gibt der FB Event Log der 6591 folgendes wieder (mit dem Handy aufgenommene Screenshots):

Ausfall1.jpgAusfall2.jpgAusfall3.jpg

 

Diesen Screenshot kann Ich allerdings erst nehmen, wenn die FB wieder erreichbar ist.

Denn bei jedem dieser Aussetzer verlieren alle WLAN und LAN-Geräte die Verbindung zum Netzwerk unzwar weil Sie Ihre IP verlieren…

Ich kann nicht nachvollziehen was da genau Passiert. Ich sehe hierbei nur mit Wireshark meinen lokalen Netzwerk teil und der Zeigt mir nur ein „disconnect“ zum Router. Allerdings Rebottet die FB nicht. Sie ist nur kurz nicht erreichbar. (cih vermute wegen einem Datenburst und latency)

 

Wenn es aber den mal Läuft, habe Ich immer meine Volle Geschwindigkeit:

Zum CTMS.jpg

SpeedderFB.jpg

 

Hier mein VF Netzknoten verbunden mit einem tracert zu www.Spiegel.de

trace zu Spiegel.jpg

Ich befinde mich in der Pfalz nähe Ludwigshafen.

Wenn jemand eine Idee oder ähnliche Probleme hat würde Ich mich über Feedback Freuen.

Was könnte Ich tun? Welche Möglichkeiten bleiben mir noch?

 

Liebe Grüße

Z.E.

Mehr anzeigen
25 Antworten 25
ZE_RLP
Netzwerkforscher

P.S.

 

Wärend der Router und Somit das Internet Ausfällt, ist der Fernseher nicht von dem Ausfall betroffen. ZDF geht also nach wie vor Ohne Probleme.

Mehr anzeigen
ZE_RLP
Netzwerkforscher

DenVogelAbgeschossen.JPG

 

Das ist heute der 6. oder 7. Ausfall. Somit ist neben 2 telcos und einer teams der Gitttrenkurs ins Wasser gefallen.

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi ZE_RLP,

 

wir schauen uns den Anschluss an. Schicke mir bitte eine PN mit Deinem Namen, der Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deiner Kundennummer und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
ZE_RLP
Netzwerkforscher

Hallo,

 

Ich habe die PN gesendet.

 

Grüße

Z.E.

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo ZE_RLP,

 

ich habe soeben einen neuen Auftrag erstellt, da der alte abgeschlossen wurde. Dein Anschluss ist von einem Störsignal betroffen, was zu den Abbrüchen führt.

 

Die Kollegen klemmen sich dahinter, damit der Rückwegstörer eingegrenzt und beseitigt werden kann.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
ZE_RLP
Netzwerkforscher

Hallo nochmal,

 

Ich habe die Meldung bekommen das mein Störungs Ticket geschlossen worden ist.

Die SMS ist am Montag um 20:46 eingetroffen:

VF Störung geschlossen.JPG

Ich habe dann damit gerechnet das die Verbindung stabil laufen wird. Leider ist es jetzt MIttwoch und das Problem ist nicht wirklich behoben.

 

Am Dienstag Mittag und heute morgen viel das Internet wieder aus. (Kabel Sync. Verlußt wie oben beschrieben).

 

Jetzt weiß Ich nicht ob das die "Nachwehen" sind oder wieder die Fehler. Die Fritz Box war in einer Sync-Re-Sync schleife gefangen so das Ich Sie rebooten mußte.

 

Ich werde einfach mal die nächsten tage alle Aussetzer weiter melden...

Mehr anzeigen
ZE_RLP
Netzwerkforscher

mi 1230 ausfall.jpg

Mehr anzeigen
ZE_RLP
Netzwerkforscher

mi 1732 ausfall.jpg

Mehr anzeigen
ZE_RLP
Netzwerkforscher

mi 1927 ausfall.jpg

Mehr anzeigen