Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Jedoch ist die an Ihrem Endgerät gemessene Bandbreite immer noch zu niedrig
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
SuperUser

@Peter165

 

Einpegeln ist falsch ausgedrückt, hätte schreiben sollen die Signalqualität erhöhen. Hatte ja ähnliches Problem, das meine MSE Werte teilweise schlecht waren. Lag bei mir an den Kabelverteilern.

 

Und er hatte ja schon geschreiben, das er es mit mehreren Geräten und verschiedenen LAN Kabeln versucht hatte.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
SuperUser

@Kurtler: Das mit dem SNR/MSE wäre geklärt.

 


@Kurtler  schrieb:

Und er hatte ja schon geschreiben, das er es mit mehreren Geräten und verschiedenen LAN Kabeln versucht hatte.


Ne, das meinte ich nicht.

Sondern z.B. wie bei der FritzBox die Einstellung ob Power-Mode (1 Gbit/s) oder Green-Power (100 Mbit/s).

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
SuperUser

@Peter165

Steht die Einstellung seit der 6.66 nicht standardmäßig auf "Power Mode" und wurde das nicht damals beim Upgrade auch ohne Nachfrage auf "Power Mode" geändert?

 

Davon abgesehen:@schluckimpfung Du musst guten LTE-Empfang bei dir vor Ort haben... Smiley (zwinkernd)

Wie @Kurtler schon schrieb, scheint bei dir LTE so stark in das Kabelnetz reinzustrahlen, dass die Frequenzen nicht mehr sauber ankommen. Und das führt dazu, dass Datenpakete, die über die betroffenen Frequenzen übertragen werden, bei dir nicht ankommen und somit die Bandbreite einbricht - und zwar nicht um 1/8, weil "nur" 3 von 24 Frequenzen betroffen sind, sondern weitaus mehr.

 

Ich würde dir folgendes Vorgehen anraten:

* Kontrolle des Antennenkabels zwischen Router und Antennendose auf Beschädigungen & festen Sitz (am Besten keins mit den F-Quick-Steckern, also den Draufstecksteckern nehmen, sondern eines mit F-Steckern zum Schrauben). Bitte prüfe beide Kabel, die du hast (das von der Fritte und das vom Compal)...

* Sollte das NICHT reichen, musst du bei der technischen Hotline anrufen und eine Bandbreitenstörung melden und auf einem Vor-Ort-Techniker bestehen - Wichtig: Zu diesem Zeitpunkt (bis hin zur Entstörung) MUSS das Leihgerät angeschlossen bleiben, damit VF die Werte aus der Ferne auslesen kann.

Mehr anzeigen
SuperUser

@reneromann: Kann sein, das der Power Mode voreingestellt ist, keine Ahnung mehr ob ich das korrigieren mußte oder nicht. Ist schon ne Weile her, auch bei der 6590, nachgesehen definitiv.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Joho Danke erstmal für die Antworten - dann werde ich da mal anrufen!
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo schluckimpfung,

 

Dank der Anderen konnte der Fehler ja schon gut eingegrenzt werden, Danke dafür. Was hat Dein Kontakt zur Hotline ergeben?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Nach dem Anruf gestern kam heute der Techniker und hat das Problem gelöst, wie es aussieht Smiley (fröhlich) Danke nochmal!
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo schluckimpfung,

 

schön, dass der Techniker alles wieder hinbekommen hat Smiley (fröhlich). Damit schließe ich hier nun ab.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen