Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Jedoch ist die an Ihrem Endgerät gemessene Bandbreite immer noch zu niedrig
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo.

 

Mein Internet ist permanent zu langsam. Laut Vodafone Speedtest kommt bei mir am Endgerät weitaus weniger Bandbreite an, als angeblich am Kabelmodem (siehe Anhang).

Ich habe versucht, den Fehler einzugrenzen, indem ich verschiedene Endgeräte (Desktop-PC und Laptop) jeweils einzeln und mit verschiedenen LAN-Kabeln direkt am Router angeschlossen habe und jeweils danach den Speedtest wiederholt habe (auch zu anderen Tageszeiten). Dies hat aber, genauso wie der Austausch des im Vertrag enthaltenen Routers gegen meine pers. Fritz-Box, keine Besserung gebracht.

Alle Geräte erfüllen natürlich die Voraussetzungen, welche in den Tipps beim Speedtest genannt werden.

 

Habe ich noch eine Fehlerquelle vergessen, die ich überprüfen sollte, oder kann es sich auch um ein Problem handeln, welches nicht auf meine Endgeräte zurückzuführen ist?

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Hallo schluckimpfung,

 

schön, dass der Techniker alles wieder hinbekommen hat Smiley (fröhlich). Damit schließe ich hier nun ab.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
17 Antworten 17
SuperUser

Poste mal die Signalwerte deines Routers.

 

Bei der Fritzbox findest du diese unter Internet - Kabel Informationen - Kanäle.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Noch ein Paar Angaben der Vollständigkeit halber:

  • Welches Produkt hast Du? - Internet & Phone 200 Cable

  • Welches Modem/ Router nutzt Du? - Den mitgesendeten Compal CH7466CE

  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigene Hardware? - sowohl, als auch (siehe Post)

  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? - Firefox

  • Welches Betriebssystem hast Du auf deinem Rechner? - Windows 7

  • Beginn und Dauer der Störung - Das kann ich nicht genau sagen, ich weiß aber, dass Anfangs deutlich höhere Werte erzielt wurden, als die jetzigen, die zwischen 5-20 Mbit/s schwanken
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Sind Diese Werte gemeint? Diese sind nicht von der Fritzbox, sondern vom Compal.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
SuperUser

Nö, sondern die Signalwerte der Down und Upstreamkanäle.

 

Das was du gepostet hast, ist nur die Fehlerkorrektur.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Die Überschrift der Tabelle lautet Signale Smiley (Zunge)

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
SuperUser

Kanal 21-23 sind SNR mäßig aus der Norm. Da muss ein Techniker vorbei kommen und das einpegeln.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
SuperUser

@Kurtler@  schrieb:

Kanal 21-23 sind SNR mäßig aus der Norm. Da muss ein Techniker vorbei kommen und das einpegeln.


Einen SNR/MSE kann man nicht einpegeln, ist ein Wert für die Signalqualität.

Die Pegel sind OK, auf Grund der Frequenzen würde ich meinen, eventuell ne LTE Einstrahlung.

 

 

Dürfte aber nichts damit zu tun haben, die für das Endgerät angezeigte Geschwindigkeit zu gering ist.

@schluckimpfung: Hast du Probleme bei der Internetnutzung?

Einstellungen betreffs Netzwerk? Gigabit-LAN, z.B.?

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen