Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Internetstörung Kabel - am Höhepunkt. Erfolgloser Kontakt mit Kundenbetreuung
rombo
Forum-Checker

Guten Tag, 

 

Wir haben unseren Anschluss seit bald einem Jahr und nutzen den Kabelrouter von Vodafone. Seit dem wir den Vertrag haben, haben wir regelmäßig Probleme mit der Verbindung. Einige unserer Geräte verbinden sich schonmal grundsätzlich gar nicht, (PS4 und Fire TV Stick) auch wenn der Router genau daneben steht. Und unser Fernseher (Fire TV) läuft  abgesehen von den Handys (2x) als einziges WLAN Gerät im Netzwerk. Ständig wird die Verbindung unterbrochen und anhand unserer Handys sehen wir dann auch, dass das WLAN Netz komplett weg ist, oder jedes unserer Geräte (TV & 2 Handys) plötzlich Probleme hat sich anzumelden. Da wir viel arbeiten und sehr geduldig sind, haben wir diese Probleme bisher ein gutes 3/4 Jahr einfach hingenommen und ein paar Minuten gewartet bis es wieder ging, auch wenn sich dies 10 mal innerhalb eines Abends oder mehr häufte. Irgendwann reichte es uns dann auch, und wir versuchten die Kundenbetreuung über die sogenannte Störungshotline zu erreichen, bei der wir bei verschiedenen Versuchen über  mehrere Tage abgewürgt wurden, dass wir nicht weiter warten bräuchten, weil so viel zu tun wäre und man hatte nichtmal die Chance jemanden zu erreichen, da das Telefonat direkt beendet wurde. Wie gesagt, wir sind sehr geduldig und hätten auch 2 Stunden oder mehr in der Warteschleife verbracht, haben aber nichtmal die Chance dazu bekommen. Nachdem sich das ganze dann zuspitzte und wir nun seit 2 Wochen eigentlich gar kein Internet mehr Zuhause haben, weil der Router absolut keine Verbindung mehr zum Internet aufzubauen scheint. Und Verbindungsabbrüche öfter und länger andauern als die Momente in denen sich die Verbindung halten kann, haben wir es erneut versucht und jemanden erreicht. Es hieß: ja bei uns seien Fatale Verbindungsstörungen. Er hat ein bestimmtes Wort gesagt, was mir dazu jetzt nicht einfällt. Aber diese Störung wäre bekannt. Als wir dann ein Ticket eröffnen ließen, bekamen wir innerhalb eines Tages mehrere SMS in denen zu lesen war, dass keine Störung zu erkennen sei und kein Problem vorläge. Dementsprechend ruften wir erneut die Kundenbetreuung an. Derjenige hatte wohl nicht dasselbe Wissen oder die Informationen wie der Herr der vorher von einer erkennbaren Störung sprach, und meinte man müsse das an einen DSL Techniker weiterleiten. Daraufhin sollten wir einen Anruf bekommen, vermutlich von einer Art Fernwartungsabteilung. Es wurde kein Termin für den Anruf vereinbart sondern irgendwann im Laufe des Tages angerufen und da wir natürlich auch arbeiten wurde der Anruf nicht entgegen genommen. Das Ticket wurde DIREKT ohne weitere Kontaktversuche geschlossen. Weil wir ja scheinbar keine Probleme hätten. Und nun sitzen wir hier und haben immernoch kein Internet und fühlen uns auf gut deutsch gesagt, nach dieser Nachricht echt veräppelt. Es wurde kein Versuch unternommen, die Abbrüche nachzuvollziehen (als ich vor 6 Jahren ein ähnliches Problem bei O2 hatte konnten die am Telefon direkt sehen, dass wir 40 Abbrüche und Aufbauversuche innerhalb eines Tages hatten) stattdessen wird gesagt es liegt kein Problem vor. Es wird kein Versuch unternommen den Router zu tauschen oder einen Techniker vorbeizuschicken, stattdessen wird nach einem erfolglosen Versuch das Thema abgehakt. Das ist alles mehr als enttäuschend. Wenn ich versuche Vodafone mehrmals zu erreichen und die Kundenbetreuung schon von vorne herein das Telefonat abbricht - aber erwartet dass man als Kunde springt sobald das Telefon klingelt, scheint Kundenzufriedenheit nicht besonders groß geschrieben zu werden. Ich hoffe hier jetzt auf jemanden zu treffen der sich dem Problem annimmt. Ansonsten werden wir anhand der dokumentierten Bandbreitenmessungen mahnen und anschließend von unserem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen müssen, nachdem einer von beiden Vertragsparteien ganz offensichtlich seinen Leistungsteil zur Vertragseinhaltung nicht beiträgt. S & R. Müller 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Jens
Moderator

Hallo rombo,

 

das ist wohl ungünstig verlaufen und möchte mich dafür entschuldigen. Ich hoffe, dass wir Dir hier behilflich sein können.

Kannst Du bitte noch die Daten aus Kabel - Alles rund um Störungsmeldungen ergänzen?

So haben wir schon einen Überblick dazu.

 

Grüße

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen