Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Internetprobleme / DoS Attack UDP-Flooding
Digitalisierer

@PatrickW1337  schrieb:

Kleiner Tipp den ich euch geben kann bis das Problem behoben wurde:

 

aktiviert in den Router Settings das Gast-Wlan.

Indem ich mich dort eingewählt habe, hatte ich zumindest für einige Stunden eine konstante Verbindung bis die gewohnten Lags etc. wieder losgingen.


Zocken mit Wlan, ich werd ja nicht mehr ^^

Nene, werd mich sicherlich nicht wegen so einem china router aus meinen privat Netzwerk vertreiben lassen, zumal mein mainboard über kein Wlan chipset verfügt und ich somit eh kein Wlan nutzen kann hat.

 

Wenns hier bis Montag abend keine Fahrplan gibt wie/bis wann das gefixt wird, wird hier eine Fritzbox angeschafft und das alte Gerät im nächsten Vodafone shop abgeben. Können die behalten den Müll.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Vielleicht sollte man langsam überlegen den Schritt zum Verbraucherschutz zu gehen und Schadenersatz zu fordern. Tausende von Kunden bekommen nicht das, wofür man teilweise lächerlich viel bezahlt....und das DoS-Problem ist aktuell irgendwie nur der Gipfel des Eisbergs der ständigen Probleme mit Vodafone...

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Nachdem mein Internet heute stundenlang nicht getan hat und mir an der Hotline gesagt wurde, dass gerade an meiner Leitung gearbeitet wird, ging es dann für 2 Stunden und jetzt habe ich einen Packet Loss von >50%.

 

Das hier wird immer lächerlicher. Der Kundendienst wimmelt einen nur ab und macht absolut gar nichts.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

habe dasselbe Problem. Sehr frustrierend, alle möglichen Anwendungen brechen ständig ab. Wurde auch beim Kundendienst abgewimmelt bzw. habe nur Nachricht erhalten die Leitung sei ok. Auch diese Dos Attacken logins.

 

Wie wäre es mit einer Sammelbeschwerde? Jemand schon zum Verbraucherschutz gegangen oder Abhilfe bekommen?

 

Grüße

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Fixt das Problem oder gibt uns die alte Firmware zurück..

Seit 4 Monaten bei Vodafone und mehr Probleme, als in 15 Jahren bei der Telekom. Unglaublich. 

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Habe dasselbe Problem schon seit bestimmt einer Woche...
Beim Status alles rot wegen DoS oder sonstiges (Firewall / Wi-Fi)
Zwischen 2% und 44% Datenverlust, ein Video anschauen ist teilweise unmöglich, geschweige denn vom Computerspielen.. Das WLAN funktioniert teilweise absolut nicht oder mit nur 128kbits, dabei benutzt man die Leitung Red Internet & Phone 500 Cable

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Wir haben genau das gleiche Problem !!! Haben den Rechner komplett neu aufgesetzt, dachten da läge das Problem, aber gleich wieder neue DoS-Einträge in den Router Ereignissen gehabt. Der Router ist mittlererweile 3x zurückgesetzt worden, hat alles nichts genützt. Die Hotline war leider überhaupt keine Hilfe und konnte uns nicht weiterhelfen, die Dame hat das Problem auch nicht gesehen. Wie soll das weitergehen ? Internetabbrüche und permanete rote Einträge in den Routerereignissen....das kann doch so jetzt nicht bleiben, oder ???? 

Mehr anzeigen
Digitalisierer

asd.PNG

 

Jetzt geht absolut gar nichts mehr...

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Huhu,
wie versprochen melde ich mich zurück!

Die Bestellte Fritzbox 6591 Cable kam heute bei mir an, natürlich direkt angeschlossen.
BISLANG KEINE PROBLEME nach nun 4h am stück zocken, das ging die letzten Tage nicht durch den Packet Loss ...
Ich hoffe es bleibt so. Smiley (fröhlich)


Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe nicht den Eindruck, dass wir hier die ganze Wahrheit erfahren. Wenn es tatsächlich nur um ein missglücktes Firmwareupdate geht, das falsche DDoS-Attacken meldet - wie es mittlerweile auch auf der Störungsseite prominent zu lesen ist - und Verbindungen kappt:  wieso passiert das dann, wie bei mir, ausschließlich zur Prime Time zwischen ca. 18 und 22 Uhr?

 

Mein Eindruck ist, dass hier mal wieder Bandbreite "umverteilt", sprich: Das (zu wenig) vorhandene auf (noch) mehr Kunden verteilt wird. Ich habe abends seit Tagen nur noch zwischen 3 und 15 % der bezahlten Bandbreite, tagsüber, wenn ich auf der Arbeit bin, ist die volle Geschwindigkeit da. Hat jemand eine Erklärung dafür, wie das mit der offiziellen Verlautbarung von der fehlerhaften neuen Formware des 3442 zusammengeht?

Mehr anzeigen