Menu Toggle

BEHOBEN: Mobilfunk - Telefonie- und Datennutzung 2G/3G in PLZ 42xxx, 50xxx-53xxx, 57xxx

Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Telefonie und Datennutzung über 2G und 3G in den PLZ-Gebieten 42xxx, 50xxx-53xxx und 57xxx. Sobald uns Neuigkeiten vorliegen erfahrt Ihr es hier. 

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Internetgeschwindigkeit schankt stark ins negative
Highspeed-Klicker

Hallo Vodafone-Community!


Ich melde mich bei euch, da ich bereits von Telekom die Erfahrung machen dürfte, dass im Forum weitaus kompetentere und freundlichere Menschen vorzufinden sind.

Mein Problem ist folgendes: Meine Internetgeschwindigkeit ist eher ein Glücksspiel.
Vorweg die Infos:

Ich habe den Vodafone Cable 500k Tarif gewählt.
Ich besitze das Leihgerät von Vodafone, die FritzBox 6490 Cable
Mein Problem ist folgendes: Meine Internetgeschwindigkeit ist eher ein Glücksspiel.
Ich verwende Firefox zum testen, Microsoft Edge, und Google Chrome.
Ich habe Windows 10 Pro und teste gleichzeitig mit einem iPhone XS mit ca. 2 CM Entfernung.
Der Beginn der Störung kam mit Inbetriebnahme des Anschlusses. Es ist ein Neukundenvertrag.
Ich hoffe, ich habe die richtigen Signalwerte angehängt.




Zum besseren Verständnis:
Im Internet findet man vieles über genau dieses Problem, dass in Zeiten - in denen höchstwahrscheinlich die meisten Menschen das Internet nutzen, die Leistung enorm schwankt. Am Morgen können es 500k sein, ab 15 Uhr sind es dann noch 300k und ab 17 Uhr dann  -einmal bisher passiert - 20k.
Heute - am 11.02.2019 - ist das Internet für eine halbe Stunde weggewesen und die Fritzbox hat sich mit 0Down und 1.000.000 Upload synchronisiert. Kurze Zeit später dann wieder mit den normalen Werten. (Screen hängt an)
Ich möchte nicht glauben, dass es daran liegt, weil physisch eben nicht mehr möglich ist. Warum sollte dann dieses Produkt weiterhin angeboten werden, wenn es schlichtweg nicht möglich ist, das dauerhaft geben zu können?
Und bitte verschont mich mit " Es heißt BIS ZU..." Predigten.
Ich habe mir schließlich keine 500k Leitung gebucht, weil ich ab und zu mal YouTube gucken möchte. Dauerhafte mindestens 400k wären völlig Okay. Aber nicht, dass es bis zu 20k sich runterdrosselt. Das geht schlichtweg nicht.
Ich habe diesbezüglich bereits ein Ticket errichtet, welches Abgeschlossen wurde mit der Mitteilung "Netzstörung. Die Entstörung läuft". Das war gestern um 11 Uhr. Seitdem habe ich keine weiteren Infos erhalten.
Und zusätzlich will ich mich nicht wochenlang/monatelang mit einem Vertrag rumägern, der funktioniert - wann er eben funktioniert.


LG!

Mehr anzeigen
98 Antworten 98
Highspeed-Klicker

Natürlich teste ich nicht PC und mein iPhone gleichzeitig. Nur um das mal klarzustellen Smiley (überglücklich)
Kleiner Sinnfehler von mir.
Ich probiere möglichst meinen eigene PC als Fehlerquelle auszuschalten und mache nach einer Messung am PC z.B über den Vodafone Speedtest, nach ca 30 Sekunden einen erneuten mit dem Handy und der Vodafone Speedtest App. Ungefähr kommt immer das Gleiche Ergebnis. Also solange mein PC und Handy nicht den gleichen technischen Netzwerkdefekt haben.. Smiley (überglücklich)

Mehr anzeigen
Moderator

Hi 145852314569,

 

willkommen hier in der Community.

 

Wir wollen mal schauen, ob wir da ein paar Infos für Dich finden. Eine Frage noch vorneweg: Du hast auch geschrieben, das zusätzlich zur einbrechenden Bandbreite das Internet auch mal komplett ausgefallen war. War das bisher einmalig oder ist das zwischenzeitlich nochmal vorgekommen?

 

Schicke mir bitte dazu eine private Nachricht mit folgenden Angaben:

 

Name

Adresse

Geburtsdatum

Kundennummer

Link dieses Beitrages

 

Bitte melde Dich nochmal kurz hier, wenn Du die PN geschickt hast.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Hallo @Stephan 

Die PN ist raus an dich Smiley (fröhlich)

Die Kabelwerte habe ich ja bereits oben gepostet. Ehrlich gesagt, kann ich mit denen nichts anfangen.
Das Internet ist nur einmal bisher ausgefallen, für ca eine halbe Stunde. Seitdem läuft es super.
Also ca. am 08 Februar wurde der Vertrag in Betrieb genommen.
Ich glaube am 11.02 war es von ca 11:20 bis 12:09 weg und seitdem ist es auch stabil.

Nur die Geschwindigkeit fängt über den Tag an zu sinken.
Also morgens z.B sind die 500k da. Gegen 15 Uhr manchmal dann 400k 
Und zum Abend hin - bisher nur einmal passiert - waren es dann 20k.

Mal spinnt auch mein Upload, manchmal schießt der Ping kurzzeitig in die Höhe.

Das ist so in etwa die Problematik  Smiley (überglücklich) Und bei der Threaderstellung habe ich ja noch weitere Dinge genannt. Ich denke, jetzt konnte ich das ganz gut beschreiben.

LG!

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo 145852314569,

 

ich übernehme mal für Stephan.

 

Ich habe mir den Anschluss mal angeschaut. An den Werten der Box liegt es nicht. Es ist in der Tat so, dass das Segment zu den Hauptnutzungszeiten ziemlich hoch ausgelastet ist. Die Kollegen sind gerade dabei, das Segment auszubauen.

 

Das Ticket, welches für Dich erstellt wurde, wurde dem Ausbauauftrag angehangen. Laut aktuellem Plandatum soll der Ausbau Anfang des 2. Quartales abgeschlossen werden. Bis dahin kann es leider weiterhin zu Einschränkungen zur Hauptnutzungszeit kommen. Tut mir leid, dass ich keine sofortige Behebung anbieten kann.

 

Viele Grüße

Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Hallo @Lars 

Ok, ich muss gestehen das finde ich schon etwas unfair, wenn gerade damit geworben wird "Es sei verfügbar".
Zusätzlich wird sogar damit geworben, dass die 1Gbit/Sekunde Leitung verfügbar wäre.
Also klar, verfügbar ist es. Inwieweit das wirklich richtig nutzbar ist, hängt ja am Benutzerverhalten von den Menschen im Segment.
Unfair wird es an dem Punkt, dass ich bereits eine Rechnung erhalten habe für den Februar.
Nur, inwieweit ich das tatsächlich im Februar nutzen kann, ist eher Glückssache.

Gibt es die Möglichkeit, dass man mir bis zum fertigen Ausbau Grundgebührentechnisch entgegen kommt?
Ich bin zwar noch im Neukundenvorteil, doch trotzdem empfinde ich das als unfair, dass mir Leistungen angerechnet werden, bei denen niemand garantieren kann, inwieweit diese wirklich funktionieren.

Danke trotzdem, dass du meine FritzBox Kanäle kontrolliert hast.



LG!

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo 145852314569,

 

ich kann Dir eine Gutschrift in Höhe von 50% der Grundgebühr für Februar und März anbieten. Wäre das OK?

 

Viele Grüße

Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker



Hi @Lars ,


ja das wäre super. So in der Richtung habe ich mir das auch vorgestellt. Danke! Smiley (fröhlich)


Ich wäre dir dankbar, wenn du mir hier im Thread bescheid geben würdest, wenn du diese veranlasst hast.

Danach muss ich deinen Beitrag als "Lösung" markieren, damit Supporter nicht unnötig hier ihre Zeit verschwenden, richtig?

LG! Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo 145852314569,

 

die Korrektur wurde hinterlegt und wird mit dem nächsten Rechnungslauf sichtbar.

 

Ja, Du kannst ihn markieren. Vor März gibt es keine weitere Lösung für Dich.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

@Lars  @ERFD  @Stephan Hi! Smiley (fröhlich)

Lange nichts mehr voneinander gelesen! 

aaaaber genug Smalltalk, denn ich bin mittlerweile ziemlich frustriert. 
Das Problem ist bisher immernoch nicht behoben und der Ping z.B schießt in diversen Online Spielen teilweise in den dreistelligen Bereich. (Bei unausgelaster FritzBox versteht sich)

Da muss jetzt tatsächlich langsam mal etwas gemacht werden. Seit bald 2 Monaten habe ich ein stark schwankendes Internet und wenn ich mit soetwas zufrieden wäre, hätte ich mir eine LTE Verbindung "gemietet"

Ich bitte um eine Lösung und eine weitere Gutschrift für April. Mittlerweile finde ich selbst eine 50% Gutschrift zu wenig, für eine Leitung die ich ca. von 3-10 Uhr benutzen kann. Ich kann ja meinen Chef darum bitten, meine Arbeitszeiten soweit anzupassen, damit ich die paar Stunden am Tag vernünftig spielen kann.
Aber im Ernst und ohne sarkastisches Kommentar, es ist mir grundsätzlich nicht möglich nach der Arbeit ansatzweise vernünftig zu spielen. Und das muss behoben werden. Wie oben erwähnt, sind es nun fast 2 Monate und seit ca. 2 Monaten bin ich erst Kunde 
Ich habe demnach bisher noch nie das Vodafone Internet als funktionstüchtig erlebt. 
LG!

Mehr anzeigen