Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Internetausfälle, VPN Probleme und RDP Probleme seit Fritzbox 6660
Netzfuchs
Netzwerkforscher

Hallo Liebes Team,

 ich habe seit ca. 6 Wochen von euch eine Fritzbox 6660 gemietet.

  1. Seitdem habe ich Störungen im Internet: Das Internet fällt regelmäßig aus (Mehrmals am Tag). Screenshots angehangen. Und ja, ich war auch schon direkt mit dem Lan Kabel angeschlossen. Die Störhilfe hat einen Techniker vorbeigeschickt, der bis auf ein neues Kabel "auf gut Glück" nichts wirklich gefunden hat, aber bestätigt hat, dass er auch die Abbrüche sieht. Hat etwas von „komisch DS-Lite Tunnel“ und „vielleicht hat die Fritzbox weil sie so neu ist ein SW Problem“ erwähnt. Ein Neustart der FritzBox hilft meistens, um die Konnektivität wieder herzustellen. Ich hatte auch um ein Austauschgerät gebeten, aber leider hatte der Techniker kein dabei.
  2. Ich habe seit der neuen Box Schwierigkeiten mit meiner seit Jahren funktionierenden Portfreigabe für Remote Desktop: Ich kriege sie nicht mehr zum laufen, keine Erreichbarkeit aus dem Internet. Letzte IP4 die die Fritzbox zum Internet angezeigt hatte war 192.0.0.2 (?) Zudem habe ich Probleme mit ausgehenden VPN Verbindungen über Ikev2, denen ich Herr werden konnte, indem ich die MTU von meinem Wlan am Laptop von 1500 auf einen niedrigen Wert reduziert habe (?).


Daher hier meine bitte: Könnt ihr bitte den DS-Lite Tunnel von meiner Leitung schalten, zumindest meine RDP Verbdingung mit MyFritz kommt damit nicht klar, könnt Ihr bitte bei euch nochmals gucken warum mein Internet ständig abbricht und gegebenenfalls eine Austausch FritzBox schicken?

PLZ: 54292

Vertrag: 1000 Mbit/s Internet + Telefon

Router / Modem: Fritzbox 6660, Leihgerät

 

Liebe Grüße mit der Bitte um Hilfe,

Luc

Mehr anzeigen
32 Antworten 32
reneromann
SuperUser

Da vertraglich nur DS-Lite vereinbart ist, wird eine Wegschaltung von DS-Lite nicht funktionieren.

Hintergrund ist einfach, dass die IPv4-Adressen endlich sind und alle Adressblöcke seit 2011(!) vergeben sind.

 

Wenn du zwingend vollwertiges DualStack brauchst, kommst du um einen Business-Tarif mit der Buchung der Zusatzoption "Feste IP-Adresse" nicht mehr drum herum.

 

Und ja, aufgrund von DS-Lite kannst du auch keine Portfreigaben mehr einrichten - weil du keine eigene IPv4-Adresse mehr hast, sondern dir diese IPv4-Adresse mit vielen anderen Kunden teilst.

(1)
Mehr anzeigen
Netzfuchs
Netzwerkforscher

Moin und danke für die Antwort,

 

ich hatte seit 7 Jahren keinen DS-Lite Tunnel sondern eine sich wechselnde IP4, deswegen kann ich mir vorstellen dass Vodafone da schon was "reißen" kann, und hoffe das mit dem FOrumeintrag zu erreichen.

 

Danke für deine Erläuterungen.

 

Gruß und schönen DIenstag

,

Luc

Mehr anzeigen
Netzfuchs
Netzwerkforscher

Störungsupdate:

Frittbox 6660 hat sich heute (27.07.2021) gegen 09:04 neugestartet und gegen 12:30 neugestartet, vorher hat die Diagnose gezeigt dass es kein Internet gibt, siehe Anhangf ür letzteres Event.

 

reneromann
SuperUser

@Netzfuchs  schrieb:

ich hatte seit 7 Jahren keinen DS-Lite Tunnel sondern eine sich wechselnde IP4, deswegen kann ich mir vorstellen dass Vodafone da schon was "reißen" kann, und hoffe das mit dem FOrumeintrag zu erreichen.

Seit mindestens 2015 steht in den AGB von Vodafone (ex KD) ein Passus, dass ausschließlich DS-Lite verwendet wird - solltest du also in den letzten 6 Jahren irgendwas am Tarif geändert haben (z.B. ein Geschwindigkeitsupgrade auf den 1 GBit/s-Tarif, der erst viel später angeboten wurde), gelten diese AGB in Bezug auf DS-Lite auch für dich...

Wenn du bisher keinen DS-Lite-Tunnel hattest, kannst du dich glücklich schätzen - aber einen Anspruch auf eine Rückumstellung auf DualStack / IPv4-only gibt es halt nicht. Denn wenn überhaupt war die Schaltung von DualStack nur Kulanz - und kulanzmäßige Leistungen können jederzeit und ohne Vorwarnung von jetzt auf gleich entfallen, es gibt keinen Anspruch darauf, dass diese "auf alle Ewigkeit" beibehalten werden.

(1)
Mehr anzeigen
Netzfuchs
Netzwerkforscher

Hallo liebe Support-Team,

konntet Ihr euch schon meine Internetstörung angucken?

Lg,

Luc

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Netzfuchs,

 

treten die Abbrüche über LAN weiterhin auf? Wenn ja, sende hier bitte ein paar konkrete Zeitpunkte und zusätzlich per PN Deine Kundennummer, den Namen und das Geburtsdatum des Vertragsinhabers und die vollständige Adresse.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzfuchs
Netzwerkforscher

@Claudia 

Hallo,

ja die Ausfälle halten an. Ich habe eine Privatnachricht geschickt mit der bitte um Hilfe.

 

Grüße,

Luc

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo Netzfuchs,

 

ich habe mir Deinen Anschluss soeben angeschaut. Die sieht soweit eigentlich ganz gut aus, allerdings gab es zu den genannten Zeiträumen Frequenzwechsel im Upstream.

 

Des weiteren sind einige Timeouts ersichtlich.

 

Somit beauftrage ich gerne einen Techniker, welcher sich das vor Ort anschaut.

 

Schick mir dazu bitte eine PN  mit einer aktuellen Mobilfunknummer, die Info ob Du den Zugang zur Hausanlage herstellen kannst und ob es Anzeichen von Covid-19 gibt.

 

Lass danach bitte eine kurze Info hier.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzfuchs
Netzwerkforscher

@Martin59 

Hi Martin,

es war schon ein Techniker vor-Ort. Gerne kann nochmals einer kommen wenn Ihr denkt dass das SInn macht.

Wäre es euch bitte Möglich mir eine neue FritzBo 6660 zuzuschicken?

Die Fehler treten seit der neuen Fritzbox auf, und dass sich eine Fritzbox mehrfach neustartet ist ja auch nicht normal.

WIe wollen wir vorgehen, zuerst Techniker und danach neue Fritzbox eventuell, oder Ihr schickt erstmak eine neue raus und ich schaue ob damit das Problem behoben ist, was mein Vorschlag wäre.

 

Lg,

Luc

 

Mehr anzeigen