Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel: Beeinträchtigung der Kabeldienste im Raum Neukalen
  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben: MobilEinschränkung Telefonie und Daten über 4G PLZ Gebiet 457xx, 462xx - 465xx, 48249, 486xx - 487xx

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Internet- und Telefonstörungen seit 16 Tagen am Business-Kabelanschluss

Highlighted
Daten-Fan

Guten Tag,

 

ich hoffe hier Hilfe zu erhalten. Wir sind nutzer eines 1 GBit Business-Kabelanschlusses und haben seit dem 12.10. massive Probleme damit.

 

Laut FritzBox besteht eine Internetverbindung und auch die Verbindung zum Kabel sei vorhanden. Aber die FritzBox meldet "Telefonie offline".

Während dieser Zeit ist es dann auch nicht mehr möglich irgendwelche Internetseiten zu erreichen. Ein Ping sieht dann wie folgt aus:

 

PING 8.8.8.8 (8.8.8.: 56 data bytes
Request timeout for icmp_seq 0
Request timeout for icmp_seq 1
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_sew=2 ttl=115 time=29.732 ms
Request timeout for icmp_seq 3
Request timeout for icmp_seq 4
Request timeout for icmp_seq 5
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_sew=6 ttl=115 time=52.097 ms
Request timeout for icmp_seq 7
Request timeout for icmp_seq 8
--- 8.8.8.8 ping statistics ---
8 packets transmitted, 2 packets received, 75% packet loss

Das selbe Ergebnis liefert auch ein Ping zu anderen Seiten wie vodafone.de, ....

 

Am 14.10. hatten wir ein Techniker-Ticket eröffnet, dort wurde unsere Leitung von der Ferne gemessen und uns dann nur mitgeteilt wir möchten unsere Kabel überprüfen, da kein Problem festgestellt werden konnte.

 

Bei uns in der Firma wurde von Kabeldeutschland Technikern (Lehmsiek) zwei Kabeldosen installiert, da wir eine Zeit lang zwei Anschlüsse hier im Haus hatten. Folgende Maßnahmen haben wir bereits ausgetestet:

 

1. Vodafone FritzBox 6591 mit der zweiten Kabeldose verbunden

2. Anschluss-Kabel von der Dose zur Fritzbox gegen ein neu gekauftes Kabel ersetzt

3. Freie im Handel verfügbare FritzBox 6591 gekauft und angeschlossen (leider selbes Problem an beiden Dosen)

 

Das Problem tritt sowohl per WLAN als auch per statisch angeschlossenem LAN Kabel auf. Wir haben dies an allen angeschlossenen Geräten. Ein Problem an unserer Verkabelung können wir zu 100% ausschließen, vor allem da dann auch immer die Telefonie im Router offline ist. Das bedeutet das die FritzBox, trotz korrekter Internetverbindung, keine Daten vom Internet bekommen.

 

Das hatten wir daraufhin erneut gemeldet, woraufhin gestern ein Techniker von Vodafone (Lehmsiek) bei uns vor Ort war.

 

Er konnte erkennen das unser Anschluss offline ist und die FritzBox kein Internet hat. Gleichzeitig konnte er aber auch erkennen das die Pegel-Werte perfekt waren.

 

Da bei uns hinter dem Anschluss noch ein alter Verstärker von Vodafone zwischen geschaltet war, meinte der Techniker gestern das die vermutlich die Ursache sei. Denn auch er bekam an seinem Messgerät perfekte Pegel, aber keinerlei Daten vom Internet.

 

Den Verstärker hat er nun ausgebaut, die Pegelwerte sind auch danach weiterhin TOP laut Techniker.

 

Danach funktionierte das Internet und die Telefonie erstmal für weitere 4 Stunden und dann kam es wieder zu einem Ausfall. Mehrfach die Fritzbox neu gestartet, irgendwann funktionierte es dann gestern Abend wieder bis heute Vormittag.

 

Heute sind wir schon wieder seit 9:23 Uhr offline. Und auch ein Neustart der FritzBox hilft hierbei nicht. Die verbindet sich mit dem Kabelnetz, sagt auch Internet wäre online und zeigt uns auch unsere IPs an. Aber es gehen keine Daten durch die Internetleitung durch und auch die Telefonie kommt nicht online.

 

Soweit zu einer beworbenen 8 Stunden Entstörung bei Business-Anschlüssen.

 

Wir sind auf den funktionierenden Internet- und Telefonanschluss zwingend angewiesen. Uns springen Kunden ab, weil wir nicht erreichbar sind. Und unsere Mitarbeiter können vom HomeOffice aus nicht auf unsere Daten hier bei uns in der Zentrale zugreifen, weil für eine VPN Verbindung natürlich Internet notwendig ist.

 

Ich rief heute Vormittag erneut in der Business Hotline (0800 1721234) an, bekam aber nur die Antwort das man da nichts machen könnte weil die Pegelwerte ja stimmen.

 

Wir benötigen hierzu DRINGEND eine Lösung, da wir auf den Internetanschluss als Firma zwingend angewiesen sind. Jetzt zu Corvid-19 Zeiten noch um so mehr.

 

Ich hoffe hier kann jemand helfen.

 

Vielen Dank im Voraus.

 

Gruß

Marcus 

 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderator

Hi Marcus,

 

ich schaue mir gerne die Leitung an. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Kundennummer, Geburtstag) in einer privaten Nachricht und gib dann hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen