Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Internet seit Ewigkeiten zu langsam, keine Lösung in Sicht.
Smart-Analyzer

Hallo Community, liebe Vodafone-Mitarbeiter,

bei meiner gebuchten Internetleitung (200 Mbps) kommen in der Regel tagsüber maximal, wenn überhaupt, 30 Mbps an. Heute über den Tag verteilt sogar mal nur 9 Mbps. Nachts in aller Regel maximal 70 Mbps. Dieser Umstand begleitet mich nun schon viele Monate. Unzählige Anrufe beim Service, zig Störungsmeldungen, Gerätetausch und purer Ärger und Frust meinerseits sind das Ergebnis.

Ich bin es mittlerweile Leid, dass mir einfach nicht geholfen werden kann. Laut Check der Bandbreite an meiner Adresse könnte hier sogar eine weitaus größere Bandbreite beliefert werden. Doch was nützt das, wenn die Unfähigkeit der Bandbreitenlieferung von Vodafone ins Unerträgliche steigt, mal ganz zu schweigen von den wöchentlichen Komplettausfällen über mehgrere Stunden hinweg, die sodann meinem Unternehmen (Werbeagentur) die Arbeitsgrundlage für diesen Zeitpunkt nimmt.

Ich möchte schlicht und ergreifend nach den vielen Monaten des Wartes und des ganzen Ärgers meine gebuchte und bezahlte Bandbreite bis zu 200 Mbps nutzen. Zudem würde ich hier ja schon in die Hände klatschen und Freudentänze aufführen, würde die Bandbreite mindestens zu 50% hier konstant ankommen, was aber nicht der Fall ist und auch noch nie war.

Was stattdessen unerhört ist, dass man sich jeden Monat für eine Gutschrift melden soll. Da fragt man sich: Geht's noch? Vodafone bekommt es seit Ewigkeiten nicht auf die Kette, die vertraglich vereinbarte Dienstleistung zu erbringen, obwohl ich als Kunde meiner Bezahlpflicht stets beikomme.

Fakt ist, ich will die Leistungen, die ich gebucht habe und auch bezahle. Stellenweise kommt es mir hier auch so vor, als würde die Leistung tagsüber absichtlich gedrosselt.

Ich erwarte ab sofort kompetente Hilfe, was ich aber bisher hier von Vodafone keineswegs erwarten konnte.
Ist das Problem hier nicht bald behoben, werde ich neben einer Kündigung (bei der ich mein Sonderkündigungsrecht wegen nicht erfüllter vertraglicher Vereinbarungen ableiten werde), auch die Bundesnetzagentur mit einem Überprüfungsantrag behelligen und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Betruges bei der zuständigen Staatsanwalt einleiten. Denn das, was man hier mit den Kunden abzieht, über große Zeiträume hinweg, entbehrt jeglicher gängiger Geschäftspraxis im Dienstleistungssektor. 

Mit der gebührenden Hochachtung

 

Edit: @NixFunktioniert Beitrag in passendes Boerd geschoben.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Moderator

Hallo NixFunktioniert,

 

ich schaue gern nach der Ursache für Dein Problem und dann schauen wir wie wir Dir helfen können. Dafür benötige ich Deinen Kundennummer, Anschrift und Dein Geburtsdatum zur Legitimation per Privatnachricht.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

ich hatte Ihnen einen private Nachricht mit den benötigten Informationen geschickt.
Gibt es bereits Neuigkeiten?

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo NixFunktioniert,

 

die Einschränkungen werden durch eine zu hohe Auslastung der Downstreams verursacht. Laut der aktuellen Planung, wird dieser Bereich bis Anfang 2021 ausgebaut.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Super, das sind ja nur noch zwei Jahre...

Wie kann man mir hier entgegenkommen? Denn wie beschrieben kommt hier meist nicht einmal 1/5 der maximalen Bandbreite an.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo NixFunktioniert,

 

wir können Dir gern mit dem Preis entgegen kommen. Wir erstatten Dir 50% für den Telefon/Internet-Vertrag.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Aufgrund der Unannehmlichkeiten, die sich bereits über einen langen Zeitraum hinziehen, erhalte ich Red Internet & Phone Cable 200 ab dem 25.07.2018 bereits vergünstigt. 

Die Frage ist jedoch auch, was mit den bereits bezahlten Rechnungen aus dem davorigen Zeitraum ist (Februar bis Juli). Denn seit dem Februar 2018, sldo zu dem Zeitpunkt, als ich die 200er Leitung buchte, funktioniert diese nicht.

Auch wurden wir bereits Rechnungen in voller Höhe von Vodafone abgebucht, obwohl und trotz der Tatsache, dass ich eine vertraglich vereinbarte Vergünstigung für 200 Cable bis 25.07.2020 bekomme.

Auch plagen mich hier ständige Komplettausfälle des Internets, teilweise stundenlang, mindestens ein Mal wöchentlich. Das geht so nicht.

Ich moniere deshalb hiermit nochmals die fehlende Bandbreite sowie die regelmäßigen Ausfälle und fordere hiermit zumindest die Erstattung der Monate 02/2018 - 07/2018, sowie weitere Erstattung für die Monate 02/2019 und 03/2019, bei denen die Bandbreite wieder einmal so unterirdisch niedrig ist und mich zudem bereits 3 komplette Ausfälle über mehrere Stunden erwischt haben.

Grüße


Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

nun, Rückwirkende Geschichten müsstest Du bitte mit den Kollegen des Beschwerdemanagements klären - das können wir hier nicht. Das müsste dann schriftlich an die Kollegen gerichtet werden.

 

Zu den Ausfällen, wann waren diese denn? Gab es da was "größeres" in Deinem Bereich, oder passiert das mehrfach auch zur aktuellen Zeit? Momentan sieht man nur Timeouts am Anschluss, das kann aber vieles bedeuten.. Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

"Momentan sieht man nur Timeouts am Anschluss, das kann aber vieles bedeuten.. Smiley (fröhlich)"

Mir ist das Lachen schon lange vergangen. Erst recht dann, wenn ich solche Antworten bekomme, wie deine oben zitierte.

Nochmals wiederhole ich mich nicht. Es muss schließlich im Interesse des Dienstleisters liegen, mich zufrieden zu stellen. Nicht anders herum.

Ich will letztendlich das nutzen können, was ich gebucht habe und auch monatlich bezahle, also das Internet mit einer maximalen Bandbreite von 200 Mbps.




Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

sorry aber das sollte nicht lustig gemeint sein. Und wenn Du mir die Frage beantwortest, kann ich Dir auch gern helfen.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen