Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel: Beeinträchtigung der Kabeldienste im Raum Neukalen
  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben: MobilEinschränkung Telefonie und Daten über 4G PLZ Gebiet 457xx, 462xx - 465xx, 48249, 486xx - 487xx

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Internet schwankt stark und erreicht nur selten die Vertragswerte

Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, wir haben eine 100mbit Leitung über Kabel und wohnen in Berlin-Weißensee.

 

Wir haben immer wieder starke Internet-Schwankungen und erreichen selten die 100mbit, die wir laut Vertrag haben sollten. Das Radio über SONOS bricht tagsüber öfter ab, Telefoncalls via Skype verlieren die Verbindung oder man hört die andere Person plötzlich sehr langsam, über das Handy laden teilweise Insta-Stories oder Youtube-Videos nicht oder sehr lange. Wir haben uns mittlerweile so daran gewöhnt, dass wir immer wieder das WLAN ausschalten und über das mobile Netz/Hotspot surfen.

 

Da ich zu Hause arbeite, ist das ein katastrophaler Zustand, den ich nicht länger gewillt bin zu akzeptieren. Ich habe am 12.10. einen Tag lang mal einen Test gemacht, der die Probleme sehr gut verdeutlicht. Im Büro steht eine FRITZ!Box 6590 Cable - das MacBook Pro stand beim Test 2m vom Router entfernt und war via WLAN verbunden. Der Test via PingPlotter lief von 9:00 - 23:00 - hier sind starke Schwankungen und immer wieder Abbrüche zu erkennen. Via Speedcheck habe ich parallel von 15:30 bis 23:00 alle 10 Minuten einen Speedtest gemacht. Die Ergebnisse finde ich erschreckend. Beide Tests verdeutlichen mir bildlich, was ich jeden Tag gefühlt erlebe - horror!

 

201012-speedcheckorg Kopie.png201012-pingplotter Kopie.png

 

Wir haben bereits bei der Vodafone Kundenhotline angerufen. Diese sagten uns, man könne einen Test nur mit dem Vodafone-Router durchführen. Den Vodafone-Router haben wir allerdings bei der letzten Vertragsverlängerung auf Anweisung von Vodafone zurückgeschickt. Sonst konnte uns nicht geholfen werden, außer dass uns 50GB Datenvolumen über den angeschlossenen Handyvertrag angeboten wurden, die wir aber bis heute nicht erhalten haben und ja auch kein Dauerlösung darstellen.

Mehr anzeigen
24 Antworten 24
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo maxbln,

Bin genauso ein übers Ohr gehauener Kunde der Abends null Internet hat - von wegen großer Netzausbau bei Vodafone mit über 730 Tausend Kunden am Gigabit Netzwerk. Ja, am Netzwerk sind sie aber der Provider ist halt Vertragsbrüchig und das interessiert ihn einfach nicht. Kämpfe schon seit einem Monat damit.

Wenn du noch keine 14 Tage in dem Vetrag bist, kannst du noch kündigen und zu Telekom gehen. Die werden dir wahrscheinlich "nur" 100 MBit/s oder max 250 MBit/s zusichern können, ist aber deutlich besser als komplett ohne Internet wie bei Vodafone.

Hier kannst du meinen Leidensweg - ohne jegliche effektive Hilfe von dem Forum hier - nachlesen.

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Verbindungsabbr%C3%BCche-und-Netzaus...

Bist also nicht allein und geholfen wird dir leider nicht. Von der Hotline nicht, die nichts machen kann, als auch von dem Forum hier nicht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hier noch der Fragekatalog:

 

  • Welchen Vertrag hast Du?
    • > Internet 100 + TV + Mobilfunk
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • > FRITZ!Box 6590 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • > Eigenes Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • > Problem und Screenshots oben beschrieben
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • > WLAN, 2m Entfernung
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • > Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • > MacOS Catalania
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • > Seit Umzug in aktuelle Adresse
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    • > ich habe einfach nochmal mehrere Screenshots beigefügt, ich hoffe, einer davon ist der richtige. Da ich in der Fritzbox was von 115mbits lese, habe ich direkt noch einmal einen Speedcheck gemacht. Dieses Mal über fast.com. Da komme ich wieder nur auf 59mbits über WLAN.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    • > oben beschrieben 😂
  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    • > Berlin

 

Bildschirmfoto 2020-10-22 um 10.26.49.pngBildschirmfoto 2020-10-22 um 10.23.16.pngBildschirmfoto 2020-10-22 um 10.22.45.pngBildschirmfoto 2020-10-22 um 10.21.58.png

 

Ich habe parallel nochmal 2 Speedchecks gemacht, einmal per WLAN und einmal per LAN. Zu meiner Überraschung - es ist nun kein langfristiger Test - aber in dem Moment scheint es eher am WLAN zu liegen als am Netz selbst, was die Werte, die die FritzBox anzeigt (wenn ich sie richtig lese) auch bestätigt.

 

Speedcheck im WLANSpeedcheck im WLANSpeedback im LANSpeedback im LAN

 

Ich lasse PingPlotter heute nochmal etwas laufen. Mal sehen wie die Werte dabei aussehen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hier nun noch das PingPlotter Ergebnis von heute über Lan. Bewerten müsst ihr es, ob das so normal ist oder nicht.

Bildschirmfoto 2020-10-22 um 21.35.16.png

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi maxbln,

 

ich schau mir den Anschluss gern einmal an. Schicke mir bitte eine PN mit Deinem Namen, der Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deiner Kundennummer und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi, habe dir gerade alles geschickt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi maxbln,

 

sicher dass der Kabelrouter zurückgesendet wurde? Laut System ist kein Kabelrouter bei uns eingegangen und die letzte Vertragsänderung war ja im September 2019.

 

Entschuldige wenn wir uns erstmal darauf konzentrieren müssen, aber ohne einen Kabelrouter von uns kommen wir nicht wirklich weiter.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, den Router haben wir bereits im September 2018 zurückgeschickt. Wir haben seit Frühjahr/Sommer 2018 die eigene FRITZ!Box am laufen, weil wir damals das Mesh-Netzwerk von Fritz genutzt hatten.

Im September 2018 hatten wir den Vertrag auf meine Partnerin umschreiben lassen/neu gemacht, weil sie ein Handyvertrag bei Vodafone hatte und es so in der Kombi eine Ersparnis gab. Im Zuge dieser Umstellung wollte uns der Kundenservice einen neuen Router zuschicken, woraufhin wir mitteilten, dass wir einen eigenen haben und den gemieteten gar nicht mehr benötigen. Darauf hin haben wir den Router zurückgeschickt (siehe Mail von Vodafone anbei) und seit dem keinen mehr gehabt. Der Vetrag zu dem es diesen Router damals gab, gibt es ja in der Form auch gar nicht mehr - dann hätten wir ja die 160€ schon lange zahlen müssen. Das macht also alles keinen Sinn.

 

Bitte kläre das im System ab - weil da ist schlicht eine falsche Information hinterlegt.

 

So, zurück zum ursprünglichen Thema: wenn du nur weitere Tests mit dem Vodafone Router machen kannst, müsstest du uns testweise noch einmal einen zusenden - dann können wir den Test damit wiederholen.

22B9E991-41D0-4BCB-A5FE-C4CD053AFEE2.jpeg

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi, wie machen wir hier weiter?

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

wir können Dir ein neues Gerät raus schicken, allerdings werden dafür 9,99€ fällig. Wenn Du willst können wir das veranlassen.

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen