Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (03.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Internet fällt regelmäßig kurz aus
HerbD
Smart-Analyzer

Hallo!

Vor einigen Monaten bin ich in einen anderen Tarif gewechselt und von meinem Uralt-Hitron auf die Vodafone Station umgestiegen. Seitdem fällt LAN und WLAN regelmäßig für etwa 10 Minuten aus, in etwa so, als würde man den Router neu starten. Das passiert im Durchschnitt vielleicht einmal am Tag, allerdings konnte ich keine genauen Muster feststellen. Manchmal läuft alles auch ein paar Tage problemlos. Vor dem Umstieg hatte ich diese sporadischen Ausfälle nie, seitdem habe ich sie ständig. Das geht nun schon einige Monate so.

 

Mein letztes Ticket wurde vom Support ohne Rücksprache geschlossen, weil der Anschluss geprüft und okay sei. Vorher war außerdem mal ein Techniker da, der den Router ausgetauscht hat, das Problem hat das aber nicht behoben. Ich habe auch mehrere Antennenkabel durchprobiert, nichts hat geholfen. Im Ereignisprotokoll tauchen die Abstürze nicht auf.  Die Einstellungen des Routers sind alle auf Standard, das einzige, was ich getan habe, ist WLAN-Name und -Kennwort auf die meines vorherigen Routers umzustellen.

Hat vielleicht jemand Tipps, was ich noch probieren könnte? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
HerbD
Smart-Analyzer
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Niedersachsen
  • Welchen Vertrag hast Du? Red Internet & Phone 100 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? Vodafone Station
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Regelmäßige Verbindungsabbrücke
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN und WLAN
  • Beginn und Zeitraum der StörungSeit Umstieg auf neuen Vertrag im April
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch.

 

Zwischenablage01.jpg

 

Zwischenablage02.jpg

 

Zwischenablage03.jpg

 

Zwischenablage04.jpg

 

  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? Internetanschluss wurde geprüft, Router ausgetauscht.
Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo HerbD,

 

vielen Dank für Deine Informationen.

 

Ich möchte mir das gerne genauer anschauen.

Schick mir dazu bitte per Privatnachricht Deine Daten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum des Vertragsinhabers).

 

Melde Dich dann hier kurz, wenn Du sie verschickt hast.

 

Viele Grüße

Jana

Mehr anzeigen
HerbD
Smart-Analyzer

Hallo Jana, danke! Ich habe die Nachricht verschickt.

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo HerbD,

 

wie sieht es denn mit der Verbindung über LAN aus, hast Du da auch Probleme, was zeigen denn die Speedtsts, kommt das an, was gebucht ist?Oder nutzt Du ausschließlich WLAN?

Mach mal bitte mit dem Router einen Werksreset (15 Sekunden mit einer Büroklammer Reset gedrückt halten.)   

Die WLAN Zugangsdaten sind dann wieder die, die auf dem Router stehen.

 

Du kannst auch mal die Netzwerke trennen und entweder nur 2,4 oder 5,0 verwenden. Hier ist auch nochmal erklärt wie Du Dein WLAN optimieren kannst.  

 

Viele Grüße

Jana

 

Mehr anzeigen
HerbD
Smart-Analyzer

Hallo Jana,

wie oben beschrieben betrifft das Problem sowohl LAN als auch WLAN. Die Internetverbindung ist einfach weg, so als würde der Router neu starten. Die gebuchte Geschwindigkeit kommt an, die Ausfälle sind das einzige Problem.

 

Werksreset habe ich bereits probiert, das hat alles nicht geholfen. Am WLAN weiter rumzuprobieren kann denke ich nicht die Lösung sein, wenn auch LAN betroffen ist.

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo HerbD,

 

entschuldige, klar, hast Du ja ganz deutlich geschrieben.

 

Du schreibst ja, Kabel sind schon gewechselt, der Router wurde schon getauscht. Die Reboots sind hier ersichtlich.

Ich möchte Dir hier nochmal einen Techniker schicken. Bist Du einverstanden?

Die Ursache scheint in unserem Zuständigkeitsbereich zu liegen. In dem Fall ist der Einsatz für Dich auch kostenfrei.

Nur wenn der Techniker zum vereinbarten Termin niemanden antrifft und keinen Zugang erhält, berechnen wir den Einsatz mit 99,50 €.

Bist Du mit einem Technikereinsatz einverstanden und kannst Du für den Zugang zur Hausanlage sorgen?

 

Zu COVID-19: befindest Du dich in Quarantäne oder gibt´s es in Deinem Haushalt Symptome die auf COVID-19 hinweisen?    

 

Unter welcher Rufnummer bist Du am besten für die Terminvereinbarung erreichbar?  Schicke sie bitte per PN und melde Dich dann wieder kurz hier.

 

Viele Grüße

Jana 

 

 

 

Mehr anzeigen
HerbD
Smart-Analyzer

Hallo Jana, ich habe dir die Informationen geschickt. Danke!

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo HerbD,

 

der Techniker ist beauftragt, Du wirst dann wegen einem Termin angerufen.

 

Viele Grüße

Jana

Mehr anzeigen
HerbD
Smart-Analyzer

Das hat nichts gebracht: Der Techniker war heute da und hat das Antennenkabel ausgetauscht. Dass das nicht helfen würde, war mir klar, immerhin habe ich schon mehrere Kabel ausprobiert.

Im späteren Verlauf des Tages ist der Router heute dann gleich mehrfach neu gestartet, teilweise im Abstand von nur wenigen Minuten. Dass ich mir diese Reboots nicht einbilde, hat mir auch der Techniker bestätigt, er konnte sie in seinem System sehen. Er war aber ratlos, woran das liegen könnte, und meinte wörtlich "Vodafone muss sich das mal richtig anschauen."

Das Problem wurde also nach wie vor nicht gelöst und ich habe nach zwei Techniker-Besuchen und viel Zeit in der Hotline und im Forum ein wenig die Hoffnung verloren, dass das noch gelöst wird.

Habe ich unter den Umständen ein Sonderkündigungsrecht? Ich empfinde diese regelmäßigen, unberechenbaren Reboots als massive Einschränkung, die auch meine Arbeit im Home Office beeinträchtigt.

Mehr anzeigen