Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Internet bricht regelmäßig ein und ist nicht benutzbar
Daten-Fan

Hallo,

 

seit September habe ich den Vertrag "Red Internet & Phone 32 Cable" und das Internet bricht regelmäßig ein. Schon von Anfang an gab es Probleme und die ersten zwei Wochen hatte ich gar kein Internet, ein Techniker musste kommen. Und seit längerem, eigentlich von Anfang an, ist das Internet phasenweise unendlich langsam, sinkt auf bis zu 1,5mbi/s, was überhaupt nicht akzeptabel ist. Ich zahle nicht monatlich Geld um auch zu Hause meine mobilen Daten zu verbraten. Jetzt gerade habe ich den Empfangskanal angepasst und es funktioniert wieder besser, aber ganz sicher hält das nicht lange. Normalerweise habe ich die Kanaleinstellung auf automatisch eingestellt, aber das bringt nichts ich schalte den dann immer manuell um. 

 

Mein Router: CH6640E. 

 

Ich nutze das Internet über Wlan am Handy und an Computer. Benutze Google Chrome, Windows Rechner. 

 

Unbenannt.png

 

Hoffe alle wichtigen Infos sind jetzt drin. Was kann ich tun? Muss ein Techniker kommen? Irgendwelche bestimmte Einstellungen? Kann ich von dem Vertrag vorzeitig abtreten? Ist auf 2 Jahre. 

 

Grüße

Marco

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Highlighted
Daten-Fan

Hi , Ich habe das auch und die medien eingeschaltet . Du hast ein Sonderkündigungsrecht und kannst rückwirkend schadensersatzansprüche stellen .

 

Techniker kannst du vergessen . Ich soll 250€ zahlen sonnst kommt keiner .

 

Normale ausreden :

Nr.1  Die leitung ist ok und man soll den router vom netz nehmen für ein paar min.

Nr.2  Das Liegt an ihren geräten

Nr.3  Das system hat sich aufgehangen und rufen sie später an

Nr.4  Das ist normal abends das man mal eingeschränktes internet hat .

 

Viel erfolg

 

Mehr anzeigen
SuperUser

@Schmeffpengo 

 

Deine Signalpegel sind soweit in Ordnung, könntest du einen Speedtest am Lan-Port 1 des Routers durchführen und das Ergebnis hier posten.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen