Antworten
Daten-Fan
Akzeptierte Lösung

Internet abends kaum zu gebrauchen

Hallo,

seit nun ungefähr 2 Monaten kommt es fast jeden Abend zu massiven Störungen mit dem Internet. Ich nutze den 

Red Internet & Phone 100 Cable Vertrag. Von ungefähr 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr gibt es anstatt 85 - 100 Mbit/s gerne mal 4 - 20 Mbit/s. Die Ping liegt laut Vodafone Speedtest bei 20 - 30 ms aber wenn ich www.google.de anpinge mit 300 Anfragen erhalte ich eine Durchschnittsping von > 600 ms was jenseits des erträglichen liegt. Mit Spitzenwerten von bis zu 3300 ms, Paketverlusten bis zu 15 % und Downloadraten unter 1 Mb/s ist es dann auch noch kaum möglich Videos zu gucken, geschweige denn irgendetwas Online zu spielen. Nicht einmal Telefonieren über das Internet ist möglich. Abseits der gennanten Zeiten funktioniert das Internet einwandfrei, was ein Problem beim Router oder sonstiger Hardware hier im Haus ausschließen sollte. Wie lange soll das noch so weiter gehen?


Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Daten-Fan

Re: Internet abends kaum zu gebrauchen

Es scheint so, dass seit der Abschaltung des analogen TV am 05.02 wieder alles so funktioniert wie es sollte. Trotzdem vielen Dank.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Moderatorin

Re: Internet abends kaum zu gebrauchen

Hallo segol,

 

das klingt nach Deiner Beschreibung ganz nach einer zu hohen Auslastung am Abend.

 

Gern schau ich mir Deinen Anschluss an. Schickst Du mir dazu bitte Deinen Namen, Geburtsdatum, Adresse und Kundennummer in einer Privatnachricht?

 

Sag bitte wieder hier Bescheid, wenn die Nachricht raus ist.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Highlighted
Daten-Fan

Re: Internet abends kaum zu gebrauchen

Es scheint so, dass seit der Abschaltung des analogen TV am 05.02 wieder alles so funktioniert wie es sollte. Trotzdem vielen Dank.