Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Internet Einschränkungen der Geschwindigkeit zu den Stoßzeiten
Netzwerkforscher

Hallo Lieber Suppot,



ich habe den Vodafone eigenen Speedcheck mehrfach durchgeführt seit dem 01.1.2019.



Die Auswertung ist für jeden der etwas von der DSL-Technik versteht ist mehr als eindeutig.

 

Auffällig ist, dass zu den "Stoßzeiten", also dann wenn die Menschen von der Arbeit nach Hause kommen

und sukzessiv anfangen zu surfen, die tatsächliche Bandbreite des Downstreams je älter der Abend wird in den Keller geht und die Latenzen steigen. Die Uploadgeschwindigkeit ist hiervon nicht betroffen. Siehe Screenshot

Ab den späten Abendstunden ist dann alles wie es sein soll mit der Leitung.

 

Warum ist das so ?

 

Nun, DSL nutzt ein sogenanntes "Shared-Medium" (Geteiltes Übertragungsmedium) für die Letzte Meile (Leitung vom Anschlusskasten bis ins Haus). Da es sich um eine geteilte Leitung handelt, sinkt die Kapazität mit jeder weiteren in Anspruchnahme, sprich mit jedem Nutzer der anfängt Bandbreite für sich zu nutzen wird es langsamer.

 

Deswegen geht der Downstream immer weiter in den Keller, weil immer mehr Leute die Kapazität der Leitung nutzen. Als ich noch bei Kabel Deutschland war gabe es die Probleme nicht da fast alle in meinem Haus Internet über die Kupferleitungen bezogen haben. Sollte das sich nicht ändern werde ich ganz auf meinen Kabelanschluss verzichten müssen.

 

Der Upstream ist in der Regel nicht betroffen, da die meisten Leute Downloaden und nicht Uploaden und weil es unterschiedliche Frequenzbereiche für Up-/Download gibt. Deswegen sind die Upstream-Frequenzbereiche von der steigenden Nutzung der Leitung nicht betroffen, da es eben eine andere Frequenz ist.

 

Das kann man an meiner Messung auch wunderbar nachsehen und technisch plausibel begründen.

 

Nun habe mehre Tickets eröffnet und dies bekannt gegeben.

Einen Tag später erhielt ich eine SMS es sei alles in Ordnung.

Eine Störung vor Ort ist ausgeschlossen, schließlich sind die Bandbreiten zu "nicht Stoßzeiten" ja so wie sie sein sollen, Upstream ist nicht betroffen. Zudem besteht das Problem seit über einen Jahr.

Bei der Hotline würde mir eine Gratis Speed-Upgrade 200 Mbits Leitung freigeschaltet. Ich habe eine 25Mbit bei Kabel Deutschland damals gebucht. Diese reicht mir völlig aus.

Entweder Schlägt Vodafone mir nun vor, wie sie die gesetzlich vorgeschriebene Hälfte (min. 12Mbit) von meinen Vertraglichen 25Mbit, sicherstellt oder ich werde von meinem Kündigungsrecht Gebrauch machen, was ich in aktuellem Zustand habe.

 

Ich erwarte eine qualifizierte Antwort hierzu.

 



Übrigens: Ich verwende das Kabelmodem von Kabeldeutschland und Arbeite seit über 5 Jahren in der IT und weiß wovon ich rede.

 

Mit verärgertem Gruß,

 

Florian B.

 

Edit @B4RT: Von DSL zu Kabel verschoben.

Mehr anzeigen
22 Antworten 22
Moderator

Hey,

 

ich kann mir gern mal den Anschluss anschauen Smiley (fröhlich) Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Tobias,

 

habe dir eine PM gesschrieben 

 

Vielen Dank

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hey,

 

wie ist hier der Status?

 

MFG

 

Bart

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Mehr anzeigen
Moderator

Hi @B4RT,

 

sorry für die späte Rückmeldung. Ich habe mal geschaut, das bei Dir das Problem ist. Ich habe eine zentrale Störung fest gestellt, diese sollte im Dezember erledigt sein, tut mir leid.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo @Tobias,

 

leider hat sich nicht viel geändert. Die Störung besteht immer noch zu den Stoßzeiten.

Sicher das das eine Störung ist?

Habe noch nie gehört das Störungen nur zu bestimmten Zeiten auftreten.

Der Upload ist ja auch nicht betroffen. Dieser bleibt immer gleich.

Meiner Meinung nach kann das keine Störung sein.

 

MFG

Bart

 

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo @Tobias,

 

hier nochmal die Zeiten der Störung. Wie gesagt zu den Stoßzeiten wird die Downloadgewindigkeit immer schlechter. Leitung7.JPG

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo B4RT,

 

leider habe ich keine guten Neuigkeiten für Dich. Es handelt sich um eine erhöhte Auslastung in der Region, dadurch kommt es zu den von Dir genannten Beeinträchtigungen. Derzeit laufen die Ausbauarbeiten, welche voraussichtlich Ende des 1. Quartals 2019 abgeschlossen sein sollen. Bitte habe noch etwas Geduld.

 

Grüße

Marcus

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo @Marcus89,

 

 

danke für die Rückmeldung.

Gibt das für die Zeit der erhöhten Auslastung in der Region eine Entschädigung?

Seit ich bei Vodafone bin könnte ich selten die volle Leitung nutzen können.

Als ich noch bei Kabel Deutschland war gabe es die Probleme nicht.

 

MFG

 

Bart

Mehr anzeigen