Menu Toggle

Einschränkung bei Mobilfunk- und Kabeldiensten

Es kommt derzeit zu Störungen im Mobilfunk- und Kabelbereich (Region Timmendorfer Strand und Großraum Arnsberg )

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Internet Download-Geschwindigkeit zu langsam
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Mastermind

Hallo,

 

seit der Analogabschaltung und den daraus resultierenden neuen Frequenzen für Internet

ist die Download-Geschwindigkeit an meinem Anschluss viel zu langsam.

Früher hatte ich die vollen 500Mbit/s, nach der Umstellung nur noch max. 200-250Mbit/s.

Da ja der Support in solchen Sachen nicht mit dem eigenen Router funktioniert,

habe ich gestern den org. Vodafone Router angeschlossen.

Jetzt es noch schlimmer geworden, nun liegen nur noch max. 55Mbit/s an.

Der Upload ist mit ca. 25-30Mbit/s ebenfalls schlechter und instabiler geworden.

 

Bitte um Unterstützung.

 

Mfg

tom

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Mastermind

Hallo zusammen,

 

also ich denke, wir können jetzt hier erst einmal zumachen.

 

Zustand seit 14 Tagen:

- Pegel der Box i.O.

- nicht korrigierbare Fehler sind auf 0

- Speedteste im Download i.O. (immer etwas über 500 Mbit/s)

- Speedteste im Upload nicht bestmöglich, aber akzeptabel (ca. 40-42 Mbit/s)

 

Wenn nochmal etwas auftaucht, weiß ich ja wo ihr wohnt. Smiley (zwinkernd)

 

VG

Tom

 

Mehr anzeigen
62 Antworten 62
SuperUser

@tom_d

 

Poste einmal die Signalpegel des Routers als Screenshot; Benutzeroberfläche öffnen: http://kabel.box

Kabelmodem anklicken >Verbindungen diese werte posten (Down und Upstreamkanäle).

 

Gruss

 

Methusalem1

Mehr anzeigen
Mastermind
Mehr anzeigen
SuperUser

@tom_d

 

Deine Modemwerte sind soweit okay, das muss sich ein VF-Mod einmal ansehen der wird dir mehr dazu sagen können, im Moment dauert dies aber etwas länger ich würde dich daher um etwas Geduld bitten.

 

Gruss

 

Methusalem1

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo tom_d,

 

ich schaue mir Deinen Anschluss gern an. Dafür benötige ich Deine Kundennummer, Deinen Namen und Deine Anschrift per Privatnachricht. Gib mir bitte hier kurz ein Feedback, wenn Du die Daten verschickt hast.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Mastermind

Hallo Fred,

 

PN ist raus.

 

VG

tom

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo tom_d,

 

eine Signalstörung kann ich so nicht erkennen. Wie ist die Verbindung ohne Fritz!Box direkt am Modem? Das Modem selbst schafft es aktuell über 450 MBit/s per FTP.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Mastermind

Hallo zusammen,

 

heute habe ich mal meine Geräte direkt an das Modem angeschlossen,

zumindest hatte ich damit ca. 400 MBit/s.

Habe danach wieder auf meine eigene FritzBox 6590 gewechselt,

jezt ca. 300 MBit/s. Komisch.

 

@Methusalem1

Bist Du so nett und schaust Dir mal die Pegel von der FRitzBox an?

 

Habe das Gefühl, dass doch die Box einen defekt hat.

 

VG

tom

Mehr anzeigen
SuperUser

@tom_d

 

Die Werte deiner FB sind soweit in Ordnung, habe auch die FB 6590 bei mir werden 28 Downstreamkanäle angezeigt, welches Fritz!OS hast du bei mir 7.00, könntest du einmal einen anderen Lan-Port testen, einen Neustart der FB durchführen.

 

Gruss

 

Methusalem1

Mehr anzeigen
Mastermind

@Methusalem1

 

Vielen Dank fürs anschauen. Meine FB hat ebenfalls Fritz!OS 7.00.

Bei den anderen Lan-Ports ist genauso. 

Ich hatte schon immer nur 24 Downstreamkanäle.

 

Was mir heute aufgefallen ist, dass der Uploadkanal 3 (ID 7) auf 32QAM gewechselt ist,

ab und zu passiert dies auch beim Uploadkanal 1 (ID , sonst sind sie auf 64QAM.

Wass hat dies zu bedeuten?

 

Ebenfalls heute neu ist, dass der Downstreamkanal 14 (ID 14) bei 690Mhz weg ist

und dafür der Kanal 24 (ID 25) bei 778Mhz neu ist.

Siehe neuer Screenshot im Vergleich zu gestern.

D.h., dass hier ja mehr als 24 Kanäle anliegen müssten.

 

Ist der Power Level [dBmV] bei den Downstreamkanälen mit 64QAM nicht zu hoch?

Laut den im Inoffizielles Vodafone-Kabel-Forum veröffentlichten Pegelwerten

ist max. 7,0 Regel- / Vorgabekonform.

 

VG

Tom

Mehr anzeigen