Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Instabile Downloadrate seit ein paar Monaten
Highlighted
Smart-Analyzer

Seit einigen Monaten kommt es bei mir häufiger zum Abbruch im Download, so dass ich z.B. beim Spielen Online lagge, bzw. herausfliege. Das ist ziemlich ärgerlich. Der Upload und Ping ist davon meistens nicht betroffen.

Ich hatten auch schon mit Vodafone Kontakt, auf dessen Seite keine Störung gefunden wurde. Letzte Woche war dann ein Techniker da, der auch ziemlich kompetent war. Er hat die Telefon-Dose ausgetauscht und die Fritzbox geupdatet. Leider jedoch ohne Erfolg, die Abbrüche finden immer noch statt. Ein Problem mit einem bestimmten Gerät lässt sich ausschließen, da es auf allen Geräten im Haushalt auftritt, egal ob WLAN oder LAN. (Geräte sind u.a. mehrere Laptops, Smartphones, FireTV, ...)

 

Letzten Freitag hatte ich dann wieder ein Gespräch mit dem Vodafone-Support. (Leider anscheinend jemand, der schon gerne ins Wochenende wollte, und direkt aggressiv auf meine Nach-/Verständnisfragen reagiert hat.) Nun gut, letztendlich habe ich für nächste Woche wieder einen Termin mit einem Techniker.

 

Parallel möchte ich mich hier nach einer Lösung des Problems erkundigen. Habe nun auch einen Script geschrieben, das einmal die Minute einen Geschwindigkeitstest macht. Das läuft über das PIP package "speedtest-cli" und kommuniziert mit mehreren Servern von speedtest.net. Um ein Problem mit meinen PC auszuschließen, habe ich den Test auch auf einer Raspberry PI laufen lassen, mit einem ähnlichen Ergebnis.

Das ganze schaut nun so aus:

 

image.png

 

Klar zu erkennen sind die plötzlichen Einbrüche im Download. Ping und Upload scheinen normal zu bleiben.

 

Hat hierzu jemand eine Idee?

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Smart-Analyzer

Hier mal eine up-to-date Grafik:

 

image.png

 

Es gibt immer mal wieder Phasen von ein paar Stunden, in denen es geht, Dann tauchen die Abbrüche aber wieder gehäuft auf. Gestern abend war das Internet für ungefähr zwischen 19:30 und 20:30 komplett weg (Download und Upload-Rate niedrig, Ping sehr hoch)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @krille90 ,

 

tut mir leid, dass Du auch weiterhin Einschränkungen am Anschluss hast. Verlegener Smiley

 

Da sollten wir wirklich abwarten, was die Techniker dazu sagen. Gut, dass bereits ein weiterer Termin vereinbart wurde.

 

Ich drück die Daumen, dass der Anschluss schnell wieder flüssig läuft!

 

Beste Grüße

Michi

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin,

 

Seit Gestern circa 2 Uhr morgens ist das Problem nicht mehr aufgetaucht, was natürlich ein schöner Vorführeffekt für den Techniker war. Daher konnte er mir nur raten das ganze weiter zu beobachten. Vielleicht lag das Problem tatsächlich nicht hier vorort und es hat sich erledigt.  Da kann ich wohl nur hoffen. Smiley (fröhlich)

 

Hier nochmal die aktuelle Version meiner Grafik:

image.png

 

Viele Grüße,

Christian

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin nochmal,

 

Leider sind die Probleme wieder da...

image.png

Ich habe jetzt mal einen Router bestellt umzuschauen, ob es an der Fritzbox liegen könnte...

Bin da gerade etwas am Verzweifeln...

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Das sieht eher wie ein Problem im hinteren Netzwerk von Vodafone aus. Hast du DSL? Was steht beim Breitband-PoP in der Fritzbox? Kurze Kennung ist Telekom typisch, bitstrom layer 3. Ich vermute aber eher das du hier bereits mit bitstrom layer 2, komplett Vodafone eigen unterwegs bist. Ähnliche Symptome gab es hier im forum schon öfters. 

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin,

 

Danke erstmal für den Hinweis.

PoP ist eher lang: OLOCOS02101.

 

Tatsächlich meinte der Techniker gestern, dass da irgendwo Telekom zwischenhängt, aber wahrscheinlich dann an einer anderen Stelle.

Ich werde mal nachher das Forum besser durchkämmen. Wenn einige Leute schon das Problem hatten, könnte es dafür ja auch eine Lösung geben. Hoffentlich...

 

Viele Grüße,

Christian

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Sobald Vodafone in den kollokationsräumen vor Ort eigene Hardware hat, Indikator dafür ist die lange Kennung übergibt die Telekom den traffic direkt auf ethernet Basis an Vodafone weiter. Bitstrom layer 3 Vorleistungen wären noch von der Telekom ausgehend der Transport zu Vodafone, wo Vodafone den traffic halt annehmen möche, auch wenn man in Stadt xyz keinen eigenen Annahmestandort hat.

Es gab hier in forum einige, die das gleiche Problem hatten, müsste mal jemand von Vodafone schauen ob mit der hauseigenen bitstromanbindung alles läuft oder ob diese schon ein Upgrade braucht. Die latenz bleibt hier erfreulicherweise niedrig, auch wenn die Bandbreiten teils nicht zu 100% ankommen. Wird wohl ein loadbalancer aktiv sein. 

Mehr anzeigen