Menu Toggle

Vodafone Pass - MeinVodafone App zeigt "0 MB gespart" an

Bei einigen Kunden wird derzeit das gesparte Volumen über den Pass in der MeinVodafone App nicht angezeigt. Wichtig: Die Abrechung der Pass-Apps im Hintergrund ist davon nicht betroffen, es handelt sich lediglich um einen Anzeigefehler. Der Fehler wird aktuell untersucht - Updates gibts es hier.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Immer wieder Verbindungsabbrüche
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Moderator

Hi SantaBu1,

 

bis auf die geringe Modulation sieht der Rückweg sauber aus. Wann (Datum + Uhrzeit) gab´s den letzten Abbruch? Gibt´s die Probleme mit allen Endgeräten und sind diese per LAN oder WLAN angebunden?

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Wallace,

was hat es mit der geringen Modulation auf sich? Woran liegt es und kann ich daran etwas ändern oder wer?

 

Letzten Unterbrechungen gab es verangenen Freitag. Ich merke das regelmäßig, wenn sich im Homeoffice das Tool für die VPN Verbindung meldet. Meist ist es nur kurz, aber dafür recht häufig. Zeiten habe ich keine notiert, kann ich aber gerne mal machen.

 

Beim Internetradio merk ich es auch - Stream reist ab oder bei YouTube-Video, welches dann nicht gepuffert wird. 

 

Das kommt mit meinem eigenen und auch mit dem Vodafone Router vor.

I.d.R. sind die Geräte mit Wlan verbunden. Manchmal aber auch per LAN. 

 

Grüße

Jörg

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo SantaBu1,

 

da aktuell nicht unser Endgerät angeschlossen ist, kann ich nicht nach den aktuellen Signalwerten schauen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Claudia,

die aktuellen Signalwerte der Fritzbox hänge ich gerne noch mal an diese Post. Der Screenshot zeigt die Werte vom 28.12.2018 um 10:00 Uhr (MEZ).

 

Mein Netzwerk ist auf die Fritzbox optimiert und ich möchte nicht schon wieder für mehrere Tage den sehr viel schlechteren Vodafonde Router ans Netz hängen um später zu hören, Vodafone können nichts feststellen. 

 

Was hat es mit der geringen Modulation auf sich? Woran liegt es und kann ich daran etwas ändern oder wer? Die Werte variieren auch je nachdem, wann ich auf die Box schaue. Kann es an dem Verstärker liegen, der im Keller installiert wurde?

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo SantaBu1,

 

Du selbst kannst an der Modulation nichts ändern. Es wäre trotzdem ein großer Vorteil, wenn Du unser Gerät für mehrere Tage am Anschluss anstecken könntest. So tappen wir nun die ganze Zeit von unserer Seite im dunklen und kommen nicht weiter.

Es sei denn, wir sollen mit Deinen Angaben einen Techniker einfach so beauftragen.

Sollte ein Fehler bei Dir feststellbar sein oder umsonst raus kommen, kann der Auftrag mit 99,50€ berechnet werden. Nur wenn es ein Fehler bei uns ist, ist der Einsatz für Dich kostenfrei.

Mit den Kabelrouter von uns, wollen wir dies für Dich weiter eingrenzen und eben die Berechnung vermeiden.

Ich hoffe Du verstehst nun, warum wir Dich um den Anschluss von unserem Gerät gebeten haben. Smiley (zwinkernd)

 

Gruß und guten Rutsch

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Jens,

 

jetzt ist noch mal der Vodafone-Router am Netz. Anbei hänge ich schon mal Screenshots der Verbindungswerte des Modems sowie zweier Speedtests. Eigenltlich sollte ich noch eine 400Mbit-Leitung haben. Lt. Speedtest 35-45Mbit?! Oder bin ich schon in den 100Mbit -Tarif gewechselt? Den Wechsel habe ich telefonisch beauftragt, aber bisher noch keine schriftliche Rückmeldung erhalten.

 

Um ein Bruch oder Fehler des Koaxialkabels auszuschließen, hatte ich diese im Vorfeld auch schon mal gewechselt, jedoch ohne spürbaren Erfolg.

 

 

Wäre toll, wenn Ihr Euch das bald anschauen könnt und ein Rückmeldung gebt - Danke.

 

Gruß

Jörg

Verbindungen_1_20190103_14-40.JPGVerbindungen_2_20190103_14-40.JPGVerbindungen_3_20190103_14-40.JPGSpeedtest_nach_Neuanschluss_20190103_14-37.JPGSpeedtest_nach_Neuanschluss_20190103_14-35.JPG

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

als Profil läuft noch die 400MBit Leitung, also ist es noch nicht umgestellt. Ergänzend dazu, die Werte von unserem Modem passen auch, die Modulation ist zwar wie schon erwähnt ein bisschen geringer aber das bedeutet nicht unbedingt Verbindungsabbrüche.

 

Im Endeffekt können wir das gern einen Techniker schicken, der kann das vor Ort prüfen - ggf. gibt es ja doch etwas was nur einer vor Ort mit entsprechendem Messgerät sehen kann.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hey,

irgend etwas scheint ja nicht zu stimmen sonst wäre die Modulation ein andere - oder?

Ein Technike wäre m.E. der richtige Weg um mal zu klären, woran es liegen könnte.

Wer trägt die Kosten hierfür? 

VG

Jörg

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Jörg,

 

die Modulation kann leicht schwanken. Gab es denn wieder Abbrüche?
Wer die Kosten für den Techniker trägt, habe ich Dir oben erklärt.

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo Jens,

dann greife ich jetzt noch mal Deine Aussage von "oben" auf mit meinen Fragen:

 

Jens schrieb: ... Du selbst kannst an der Modulation nichts ändern. Es wäre trotzdem ein großer Vorteil, wenn Du unser Gerät für mehrere Tage am Anschluss anstecken könntest. So tappen wir nun die ganze Zeit von unserer Seite im dunklen und kommen nicht weiter.

 

1.) Du schreibst, dass die Modulation leicht schwanken kann. Befinden sich die vom Modem angzezeigten Modulationen (Downsteamkanal 1-12 = 256qam, Donstreamkanal 13-24 = 64qam und die Uploadkanäle 1-4 = schwankend zwichen 8 und 32qam) im Tolleranzbereich? 

 

2.) Welchen Vorteil hatte es jetzt, dass ich euren Router angeschlossen habe? Konntet ihr die Leitung prüfen und wenn ja, mit welchem Ergebnis? 

 

Jens schrieb: ... Es sei denn, wir sollen mit Deinen Angaben einen Techniker einfach so beauftragen.

3.) mit meinen Angaben sollt Ihr das nicht! Ich dachte, dass ich deshaltb Euer Modem wieder anschließen sollte!

 

Jens schrieb: ... Sollte ein Fehler bei Dir feststellbar sein oder umsonst raus kommen, kann der Auftrag mit 99,50€ berechnet werden. Nur wenn es ein Fehler bei uns ist, ist der Einsatz für Dich kostenfrei.

Mit den Kabelrouter von uns, wollen wir dies für Dich weiter eingrenzen und eben die Berechnung vermeiden.

Ich hoffe Du verstehst nun, warum wir Dich um den Anschluss von unserem Gerät gebeten haben.

4.) Euer Kabelrouter ist ja installiert und ich würde gerne wissen, ob ihr weiter eingrenzen konntet um eben diese Berechnung zu vermeiden. 

 

Jens schrieb: ... Gab es denn wieder Abbrüche?

5.) Ja, die gab es. Vergangen Woche Mittwoch oder Freitag gab es über den Tag verteilt immer mal wieder kürzere Nichtereichbarkeiten von Webseiten. Die Seiten waren i.d.R. beim 2. oder 3.  Aufrufen dann wieder erreichbar. Also Ausfälle von ca. 60 Sekunden.  Auch hat sich mein Cisco AnyConnect Client mehrfach mit einem Reconnect gemeldet. 

 

Gruß

Jörg

 

 

 

Mehr anzeigen