Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Hoher Ping, Gaming DSL?
Full Metal User

Das ist ja der Witz an der Sache, deswegen habe ich es direkt auch verpönt. Es gibt das Produkt Gamer-DSL nicht, versuch das mal in den Warenkorb zu packen, du wirst sofort auf die ganz normale Bestellseite der normalen DSL Produkte weitergeleitet. 

Mehr anzeigen
Digitalisierer

... dann hätte sich das auch geregelt. Danke!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Gonul,

tut mir leid, dass Du mit Deinem Anschluss nicht zufrieden bist.
Wenn die Leitung an sich meßtechnisch ok ist (das wird bei den bisherigen Anrufen ja sicherlich bereits mehrfach überprüft worden sein) , kann ich für Pingschwankungen leider kein Ticket aufnehmen.

Bei einem DSL-Anschluss ist das kein Vertragsbestandteil. Daher können wir Dir in dem Fall weder eine Gutschrift, noch ein Ticket anbieten.
Bei Kabelanschlüssen haben wir mehr Handlungsspielraum was schlechtes Routing/Peering angeht.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Warten ist dann wohl meine einzige Option.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Kündigen und absitzen. Anschließend NIE WIEDER Kunde von Vodafone werden.

bei mir die selbe Gülle wie bei dir und 0 Hilfe.....

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Ich weiß. So lange habe ich probiert aus dem Vertrag rauszukommen, aber nichts hat geholfen. Dann versucht Hilfe zu kriegen um das Problem zu lösen aber niemand von Vodafone hat Lust irgendwie zu helfen. Das Beste an der ganzen Sache ist, mir wird nich mal gesagt woran es liegt. Also zumindest nicht von einer Person vom Vodafone-Team. Echt heftig was man hier im Forum seit Jahren so lesen kann. Jede zweite Antwort ist hier copy-paste und dann ein "...da können wir auch nichts machen.". Keine Ahnung wie man freiwillig bei Vodafone noch arbeiten kann mit so einer Einstellung, vllt. genau deswegen? Ich hab ganz kurz mal recherchiert, Vodafone hat einen SEHR SCHLECHTEN Ruf im Internet. Jetzt weiß selbst ich wieso. Meine Schuld, hätte recherchieren sollen bevor ich bei Vodafone einen Vertrag mache. Hoffe, dass Personen auf diesen Post stoßen bevor ein Vertrag mit Vodafone geschlossen wird.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Seh ich genauso, hätte ich mich doch vorher lieber besser informiert.

Was denkst du, wie viele Mitarbeiter von Vodafone sind selbst Kunden von Ihrem Arbeitgeber ?

Das ganze Netz is voll mit den selben problemen wie wir sie haben, Deutschlandweit.

Absoluter Rotz

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Andre, 

 

tut mir leid, wenn ich hier erst einmal widersprechen muss. Natürlich ist ein gewisser Ping-Wert nicht vertragstechnisch geregelt, allerdings handelt es sich hier doch wohl offensichtlich um einen Mangel. Vertragsbestandteil hin oder her, so ist das Produkt Mangelbehaftet, da es sich nicht für die gewöhnlich übliche Verwendung eines Produkts "Internetanschluss" eignet. 

 

Im heutigen Zeitgeist ist das Spielen über den Internetanschluss eine durchaus übliche Verwendung dieses Produktes. Wenn es sich dafür aber aufgrund der besagten regelmäßigen Spitzen im Ping nicht mehr vollständig, bedingt bzw. nur eingeschränkt eignet, handelt es sich hierbei nach Definition des Rechtsbegriffs um einem Mangel, zu welchem einem die Nachbesserung zusteht. 

 

Nur, da das Unternehmen, dass das Produkt zur Verfügung stellt, mit den sonstigen üblichen Diagnosemitteln, die dieses Unternehmen verwendet, nicht in der Lage ist, diesen Mangel zu erfassen, bedeutet dies nicht, dass der Mangel nicht exisitert. Es gibt für Jedermensch zugängliche Wege, sei es die durchführung es auf diversen Websiten verfügbaren Pingtestes oder die Verwendung der entsprechenden, nicht all zu komplizierten Kommandozeile,  dieses Problem zu ermitteln. Vodafone kann sich nicht dadurch schützen, dass es sich weigert, diese Mittel zur Ermittlung zu verwenden.

 

tl;dr:

 

Kein Vertragsbestandteil, aber ein rechtlicher Mangel. Sollte ich falsch liegen, kläre mich bitte mit entsprechender Begründung auf, warum dies kein Mangel ist, ist doch die "gewöhnliche Verwendung des Produkts" nicht möglich.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das war sehr interessant zu lesen. Ich leide unter genau dem selben Problem und habe auch mehrfach mit Vodafone telefoniert umd das Problem zu beheben. Vodafon hat in der Tat ein Ticket für die schlechte Latenz eröffnet jedoch ohne erfolg. 

Die Speedtests die ich durchführen sollte haben selbstverständlich nicht das Problem gezeigt unter dem ich leide, was ich dem Support auch mehrfach und deutlich mitgeteilt habe. 

Nachdem ich ihnen Speedtest unter belastung gezeigt habe, wo der Ping deutlich auf über 150-400ms sprang, hatten sie keine antwort für mich.

Telekom wurde angeblich auch angefragt, welche natürlich meinten, das die Leitung keine probleme aufweist.

 

Habe mich nun auch dazu entschlossen mich von Vodafone zu trennen. Bin nun seit Dezemnber 2017 bei Vodafone und das Problem konnte seitdem nicht gelöst werden. 

Leider ist es nur schwer herrauszufinden welcher Anbieter den wirklich gute Leistung bringt zu einem Preis der auch bezahlbar ist. 

o2 war mien vorriger Anbieter welcher nicht immer der beste war, aber immerhin lief das Internet mehr als stabil ohne diese Ping probleme.

Mehr anzeigen