Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Serviceeinschränkung beim Service Mein Vodafone Web/App

Mein Vodafone-Login - Störung bei Kabelmail, Kundenportal und anderen Diensten

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Hoher Jitter und Versatz bei OnlineGames und Skype
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

seit nunmehr zwei oder drei Monaten regelmäßig, aber schon länger sporadisch, habe ich hohe Jitterwerte. Nicht immer, aber sehr regelmäßig zu unterschiedlichen Tageszeiten (unter der Woche und auch am Wochenende). Sowohl, als ich noch den Kabeltarif mit 200mbit/s hatte, aber auch aktuell mit 1 Gbit/s. Die bisher maximale gemessene Geschwindigkeit beträgt 947 mbit/s, also in Ordnung. Mitunter fällt der Wert auf 400 mbit/s, selten darunter. Wenn keine Störung vorliegt, habe ich meist einen Ping von 35 ms und eine Varianz von 2 - 5 ms. Sobald die Einschränkungen beginnen, geht beides in die Höhe und diverse Dienste sind nur schlecht nutzbar.

Bevor ich die Fritzbox gestern neu startete, hatte sie bei fast allen Kanälen nicht korrigierbare Fehler. Teilweise im 7-stelligen Bereich! Seit 24.03.2020 ist die Fritzbox in Betrieb gewesen. Korrigierbare Fehler gibt und gab es ebenfalls extrem viele. Zu den Fragen:

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Internet + Telefon 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? FritzBox 6591 (vorher 6490 Cable)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Eigenes Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Siehe oben und siehe Screens. Aktuell (05.04.2020 17.42 wieder sehr hohe Werte).
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN (CAT7, 2m), im WLAN in etwa dieselben Werte auf allen Endgeräten
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung? Siehe oben
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline? Kürzlich keine, vor ein paar Monaten kam ein Techniker, da sich kein Router (auch nicht der von Vodafone) mehr verbinden konnte - scheinbar Leitungsprobleme, richtig was gemacht hat der Techniker nicht, es ging dann trotzdem.Ping 1.JPGPing 2.JPGJitter.JPGSignalwerte 1.JPGSignalwerte 2.JPG

 

 

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Highlighted
Netzwerkforscher

Das Problem ist noch immer aktuell...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi Janni,

 

Ich habe auch Probleme, jedoch mit hohen Paketverlusten, besonders Abends. Kannst du mir sagen, mit welchem Tool den Test auf dem zweiten Bild erstellt hast?

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Falls Du das (in meiner Ansicht) dritte BIld meinst, das ist Teamspeak, ein Kommunikationstool. Hier habe ich keine Paketverluste, da ich nur kurz drauf war für den Jitter (die Varianz) und die Höhe des Pings.

 

Falls Du wirklich das zweite Bild meinst: Das ist tracert über die Console von Windows.

 

Mach Dir aber keine Hoffnung, das Thema wird hier totgeschwiegen...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi, danke.

Hier gibt es einen Sammelthread. Vielleicht kannst du deinen für mehr Sichtbarkeit noch hinzufügen.

 

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Sammelstelle-Paket-loss/m-p/2165765#...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich will mich ja nicht lumpen lassen und habe mit der VodafoneStation und der FritzBox den Pingplotter zu Rate gezogen. Nicht, dass es heißt, es liege an der FritzBox. Anbei die Screens. Der Jitter ist einfach phänomenal bei der ersten Station nach meinem Router.FritzBox.JPGVodafoneStation.JPG

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Yannii,

 

ich möchte Deine Ansichten ja nur ungern zerstören, aber hier wird nichts totgeschwiegen.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir hier momentan auch ein bisschen mehr zu tun.

 

Um Dein Anliegen bearbeiten zu können, schließe bitte unseren Kabelrouter an und lass mir eine PN  mit Deinem Namen, Deiner Adresse, dem Geburtsdatum und Deiner Kundennummer zukommen.

 

Gib hier noch einmal Bescheid, sobald dies geschehen ist.

 

Viele Grüße Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Ansicht tatsächlich zerstört würde. Wenn allerdings in der Zeit nach meinem Post zahlreiche andere, jüngere Threads anderer Nutzer mit anderen Anliegen beantwortet werden, lässt sich diese Ansicht ganz gut rechtfertigen. Nichtsdestotrotz bin ich zuversichtlich, da es hier nun scheinbar voran geht.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

die Leitung sieht weitestgehend sauber aus. Gibt´s die Probleme erst ab einer bestimmten Uhrzeit?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Kein scharfe Uhrzeit, aber ich würde mal sagen, sobald die meisten Menschen wach sind, geht alles in die Knie. Heißt weniger Bandbreite, vor allem Upload mit nur noch 1-2 Mbit/s - das ist besonders spürbar. Messe ich nach 22 Uhr oder vor 7 Uhr ist (meist) alles in Ordnung. Heute ging es auch nachmittags recht gut, verinzelt spürbar, aber weniger, mutmaßlich, weil heute doch viele nicht zu Hause bleiben. Der Jitter zwischen +- 5-9 ms (sonst +-25-65 ms). Gestern und vorgestern war es jedoch wieder besonders schlimm (mit VodafoneStation).

 

Unter der Woche ist es quasi permanent schlecht, am Wochenende mal früher, mal später. Wenn die Frage darauf abzielt, ob es zu den Hauptnutzungszeiten auftritt...vermutlich ja. Teilweise ist dann auch www.vodafone.de nicht erreichbar (nur bei der VodafoneStation, die muss ich dann neustarten).

 

Was ist der nächste Schritt? Die Leitung wurde ja schon mal gemessen, ist zwar nicht die beste, aber der Pegel scheint ja auszureichen. Möglicherweise muss man mal werktags tagsüber messen, um Rückschlüsse zu bekommen.

 

Muss die VodafoneStation noch angeschlossen bleiben oder kann wieder meine eigene FritzBox ran?

 

Wenn es nicht an der Leitung liegt, was kann dann dieses sehr deutlich spürbare Problem hervorrufen? 

 

Grundsätzlich besteht das Hauptproblem mit der VodafoneStation und der FritzBox, die FritzBox ist gefühlt aber immer schneller und stabiler. Schlussendlich würde ich einen Mangel hardwareseitig hier fast ausschließen, da beide ein ähnliches Fehlerbild erleiden. 

Mehr anzeigen