Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Hier der Nächste, massive Bandbreiteneinbrüche ab den Nachmittag und sehr hohe Pingwerte. VDSL250
GELÖST
Gehe zu Lösung
Digitalisierer

Hallo,

 

heute Mittag wurde mein neuer Vertrag mit VDSL 250Mbit geschalten, hervorragende Leitungswerte die Freude war groß. Bereits 2 Stunden später gehen die Breitbandeinbrüche los und der Ping stetig nach oben, aktuell liegt der Download zwischen 20 und 30 MBit. Die Netzexperten wurden informiert und es kam auch sehr zügig ein Rückruf, in diesem wurde mir nach langer Stille mitgeteilt, die Telekom sei schuld. Anscheinend bin ich Bitstrom Layer 3 und dadurch kommt es zu der Überlastung, ich bezweifele auch das sich da schnell etwas ändern wird.

 

Der Anschluss ist in 06130 Halle/Saale, die Messungen erfolgen über LAN und alle anderen Clients sind getrennt.

Der Router ist eine Fritzbox 7590.

Screenshot_2020-01-24 FRITZ Box 7590.png

 

Kann mir ein Moderator sagen ob es dafür ZEITNAH eine Lösung gibt oder man mir ein Sonderkündigungsrecht einräumen kann? Ich bin vom Regen (PYUR) in die Traufe (Vodafone DSL), ein Messkampagne habe ich auch schon mit der Breitbandmessungapp gestartet.

 

Grüße Frank

 

PS: Positiv zu erwähnen ist das die Schaltung und der Technikertermin problemlos abliefen.

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Digitalisierer

So dank @Norman und der anderen Moderatoren geht jetzt alles seinen Gang und ich kann den Anbieter wechseln. 

Nochmals Danke für eure ehrliche und kompetente Hilfe.

 

Hier kann ein Schloss dran!

 

Vielen Dank und Grüße 

Jubi

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Highlighted
Digitalisierer
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Huhu Jubi81,

schick mir mal bitte eine PN mit der Kundennummer.


Ich schau mir das Konto mal an.
Einen Ausbau/Migration auf Layer 2 sehen wir in der Regel nur ~ 2 Wochen vor dem Umstellungstermin.

Ist auch nicht fair bzw. korrekt die Schuld hier der Telekom zugeben. Manch Koppelpunkte wurden von uns einfach zu klein geplant - bzw. die Nachfrage war wesentlich stärker als gedacht.Die Umstellung auf Layer 2 ist ein riesen Projekt. Dafür brauch auch die Telekom Zeit.

LG,
Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo André, die PN mit der Kundennummer ist raus.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo, der Internetanschluss für mich als Arbeitnehmer mit geregelten Arbeitszeiten weierhin nicht nutzbar. Auch habe ich das Gefühl das die Bandbreiteinbrüche noch extremer sind, aktuell kommen zu der Zeit wo ich zu Hause bin nur ca. 1-2% der maximalen Bandbreite an, vom Wochenende möchte ich erst garnicht reden. (Früh um 3 Uhr geht natürlich alles bestens.)

 

Ich habe Vodafone per Kontaktformular mit Messprotokoll eine Frist zur Behebung der Störung gesetzt, nach 7 Tagen kam per Mail auch eine Antwort. Es wurde mir nur mitgeteilt was mir die netten Moderatoren @Andre und @Jens-K bereits mitteilten, dass voerst keine Besserung zu erwarten sei und ein Ausbautermin auch noch nicht ersichtlich ist.

 

Ich habe nach dieser Antwort darum gebeten mir eine außerordentliche Kündigung zu ermöglichen, da dass für mich und meine Familie kein annehmbarer Zustand ist.

 

Kann sich eventuell ein Moderator meiner Sache annehmen und mich beim weiteren Vorgehen unterstützen. Dialog ID´s kann ich gerne per PN senden.

 

Grüße Jubi

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey ho,

ich habe sehr ähnliche Probleme wie du.

 

Wohne in 06193 Domnitz (nähe Halle/Saale) also eigentlich Dorf und habe ab Nachmittag auch immer Leitungseinbußen von manchmal 80-90Mbps. Hab DSL 100.

Habe auch schon ein Ticket erstellt aber bis jetzt keine Antwort erhalten.

 

Finde es komisch das mein Vormieter eine 50er Leitung der Telekom hatte und dort nie solche Einbußen bemerkt hat.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Andre hat ja schon geschrieben das es sich um Kapazitätsengpässe handelt!

 

@ julz2k hat das hier In der Community schön öfter erklärt

Da fragt man sich warum weiterhin solche Leistungen angeboten/verkauft werden wenn die Vodafone eigene Infrastruktur das garnicht her gibt.

.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Jubi81,

 

wenn Du hier mit den Kollegen bereits per E-Mail im Kontakt stehst, bleibe bitte bei diesem Kanal und warte die Antwort dort ab.

 

Wir bearbeiten hier keine Mails und greifen auch nicht ein, wenn die Kollegen Dein Anliegen bereits bearbeiten.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ok @Jens-K dann warte ich mal was dabei rauskommt! 

Grüße Jubi

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Insofern deine Sonderkündigung nicht akzeptiert wird bzw. innerhalb der normalen Bearbeitungszeit bearbeitet wird meldest du dich einfach hier noch mal. Die Moderatoren können dies dann auch ins Profil setzen. Ansonsten schreibst du halt kurz an die Bundesnetzagentur, denke aber nicht das du dies brauchen wirst, bis jetzt bist du den korrekten gegangen, wenn der ISP nicht liefern kann muss er dich halt ggf. gehen lassen. 

Mehr anzeigen