Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Häufige Verbindungsabbrüche
fsommer42
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

TLDR:

ich habe kurze Aussetzer in der DSL Verbindung, nahezu identisch zu diesem Beitrag. Die Verbindung an sich bricht scheinbar nur kurz ab, aber dann benötigt sie halt jedes mal 2 bis 3 Minuten, um wieder hochzufahren.

Ich bin mir sehr sicher, dass es Fritzbox (7430), Netzwerkkabel etc. nicht sind. Es könnte die Verkabelung im Haus sein oder der Fehler liegt noch weiter unten - in beiden Fällen brauche ich wahrscheinlich irgendwen mit Ahnung und Messgerät, denke ich?

 

-

Die lange Version:

 

Vorgeschichte:

ich bin letztes Jahr im Juli in meine Wohnung eingezogen und habe das "Red Internet & Phone 100 DSL". Eigentlich habe ich seit Anfang an sporadische Verbindungsaussetzer - seltsamer weise traten diese auch bei meinen Nachbarn (gleiches Haus, andere Wohnung) auf, nachdem ich angeschlossen wurde! Nach kurzer Zeit sind die Fehler bei ihnen aber nicht mehr aufgetaucht (oder halt so selten, dass sie es nicht merken) und bei mir nur noch sehr sporadisch, sodass ich mich nicht weiter drum gekümmert habe (bin halt faul ^.^).

 

Seit einer Woche tritt der Fehler aber wieder sehr häufig auf, sodass es nicht mehr tragbar ist. Das stört privat aber vor allem auch im Home Office bei MS Teams Terminen, Remote Desktop und ssh Verbindungen, etc.. alle langläufige Verbindungen halt.

 

Was ist genau gestört?

Die DSL Verbindung bricht ab, dann braucht sie ca. 2 bis 3 Minuten, bis sie sich wieder aufgebaut hat. Zeitraum ist total random. Das sieht man im Event Monitoring der Fritzbox ganz gut:

ereignisse monitoring.jpg

um 10 Uhr heute morgen hatte ich einen Fehler, dann erst wieder 15:15, dann quasi viertel- bis halbstündlich. Jetzt gerade ist es wieder stabil.


Was sagt dieStörungsabfrage?
"In Deiner Region ist uns keine Störung bekannt."

Habt Ihr mit Hilfe der Checkliste einen Reset durchgeführt?

Ja. Das "Have you tried turning it off and on again" Spiel habe ich auf allen Leveln durchgespielt. Mal mit und mal ohne Chatbot, der mich dabei angefeuert hat. Ich hänge auch direkt mit (damals brandneuem) LAN Kabel an der (damals brandneuen) Fritzbox; Kabel zwei mal getauscht, damals sogar mal leihweise eine andere Fritzbox genutzt (was echt nervig ist mit dem hin und her Einrichten).

Nur bei Geschwindigkeitsproblemen:...

Wenn das Internet da ist, ist es gut und schnell. Es ist ein bisschen langsamer, als es sein könnte, da ich die Einstellungen unter Störsicherheit irgendwann mal weiter in Richtung "Stabilität" gedreht habe (was aber auch nichts verbessert, meinem Empfinden nach).

 

Seit wann besteht die Störung?

Sporadisch seit immer, aber seit letzter Woche häufiger.

 

Hat der Anschluss bereits funktioniert?

Ja, Fehler tritt ja nur sporadisch auf

 

Welche Hardware nutzt Du?

Fritzbox 7430

 

Welche LED's leuchten an Deinem Router in welcher Farbe? Leuchten, blinken oder pulsieren die LED's?

Power / DSL und WLAN leuchten; Fehlerfall kann ich gerade nicht sagen, ich glaube da blinkt es dann, bis die Verbindung wieder im Sync ist. Was aber normal ist, denke ich.

 

Gab es Unwetter in Deiner direkten Umgebung in jüngster Vergangenheit?

Tatsächlich gab es im Mai extremen Starkregen; das Problem trat in der Zeit davor / danach aber nicht häufiger auf. Letzte Woche war hier nichts - aber der Fehler tritt häufiger auf.

 

Zum Abschluss noch ein paar Screenshots aus der Fritzbox.

 

Hier ist mir jetzt eine Fehlermeldung bezüglich "unzulässiger Verkabelung / Abzweigung in X Meter Länge" aufgefallen. Wobei X manchmal 4 und manchmal 29 Meter sein kann. 
Tatsächlich kommen hier in der Wohnung diverse Dosen aus der Wand, die nach DSL Anschlus aussehen. Die Sache mit den Nachbarn erscheint mir auch höchst seltsam. Vielleicht ist einfach die Verkabelung im Haus seltsam? Hat jmd. eine Idee / einen Tipp wie ich weiter vorgehen kann? 

 

29meter-abzweigung.jpgverbindungseigenschaften.jpgspektrum.jpg

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Norman
Moderator

Hey fsommer42,

 

danke für Deinen ausführlichen Bericht. Ich würde auch auf die Verkabelung im Haus bzw. in der Wohnung tippen. Liest sich etwas abenteuerlich. Könnte sein, dass sich da die Leitungen gegenseitig stören.  

 

Die TAE-Dose, an der Dein Router hängt, sitzt aber fest? Betrifft das Phenomän die Nachbarn direkt neben, über oder unter Dir? Wie oft treten die Abbrüche am Tag auf?


Viele Grüße

Norman



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
fsommer42
Daten-Fan

- Die Nachbarn sind direkt nebenan. Es gibt auch nur die 2 Wohnungen im Gebäude.

 

- "Die TAE-Dose, an der Dein Router hängt, sitzt aber fest?" Die sieht in meinen Augen gut aus.

Ich weiß tatsächlich immer noch nicht, ob/wie/wo im Keller was aus der Wand kommt und dann weiter im Haus verteilt wird. Mein Vermieter (älteres Semester) konnte es mir auch nicht sagen. Vielleicht ist "da unten" ja irgendwas nicht in Ordnung.

 

- "Wie oft treten die Abbrüche am Tag auf?"

Das schwankt wie gesagt. Aber wenn es auftritt, dann meistens auch häufiger hintereinander. Am Sonntag Abend wollte ich z. B. mit einem Kollegen ein bisschen zocken - in knapp 2 Stunden hatte ich ich 5 Aussetzer.

 

Heute war ich den ganzen Tag nicht zu Hause (keine Lust auf Home Office bei der wackligen Verbindung) - jetzt sehe ich, dass heute morgen um 7 der letzte Aussetzer war und seitdem blieb es stabil. Ich habe sowieso den Eindruck, die Aussetzer treten eher dann auf, wenn die Leitung intensiver genutzt wird.

Mehr anzeigen
Norman
Moderator

Hey fsommer42,

 

okay. Danke Dir für die genauere Erklärung.

 

Hm. Mich stimmt das mit der Auslastung etwas skeptisch. Weißte was? Ich schau mal genauer drauf.

Schick mir bitte mal eine private Nachricht mit Deiner Ruf- oder Kundennummer. Meld mich dann bei Dir.

Viele Grüße

Norman



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen