Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Häufige Verbindungsabbrüche mit der Fritz!Box 6591 Cable (Verbindung zum Kabelnetz)

Mouckel
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

seit Umzug und damit verbundenem Anschlusswechsel haben wir häufiger Verbindungsabbrüche. Dies schwankt insgesamt sehr stark - wir hatten Tage, in denen <=stündlich die Verbindung zum Kabelnetz abbricht (so wie heute) oder nur einmal.

 

Hier die "Checkliste":

  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    • Berlin
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Cable Max 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • Fritzbox 6591 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • Verbindungsabbrüche zum Kabelnetz. Macht sich daran bemerkbar, dass die Fritzbox anzeigt, dass keine Kabelverbindung besteht. Im Ereignislog finden sich die Einträge im Screenshot von heute (heute war ein sehr schlechter Tag, arbeiten war unmöglich über diesen Anschluss ...).Bildschirmfoto 2021-02-24 um 17.43.47.png
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • Sowohl LAN als auch WLAN am Platz, beides gestört.
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Safari und Google Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • mehrere Rechner: sowohl MacOS als auch Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • seit Vertragsabschluss in Nov 2020 in unterschiedlicher Qualität; der Techniker meinte im Nachgespräch, das wird sich "schon einpendeln". Konkrete Zeitfenster kann ich nicht ausmachen, das ist zu jeder Zeit möglich.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.Bildschirmfoto 2021-02-24 um 17.48.33.png
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    • Drei mal versucht, nie zeitnahe durchgekommen. Deshalb hier der Versuch.

 

Die Download-Geschwindigkeit ist (für ein Shared Medium) in Ordnung, der Upload ist teilweise instabil. Wenn es soweit läuft, bin ich zufrieden. Aber das wird leider immer seltener.

Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!


Viele Grüße

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Claudia
Moderatorin

Hallo Mouckel,

 

da fehlen Dir schon mal drei Upstreams, tausche hier bitte mal das Koaxialkabel aus und schau, ob Du dann wieder vier Stück hast, wie es sein sollte. Falls das Kabel nicht hilft, lass mir Deine Kundennummer zusammen mit dem Geburtsdatum des Vertragsinhabers, dem Namen und der vollständigen Anschrift zukommen. Antworte wieder hier, wenn Du die Daten per PN geschickt hast.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Mouckel
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

vielen Dank für die Rückmeldung. Ein anderes Koaxialkabel hat leider nicht geholfen. Ich habe Dir eine PN mit den Daten geschickt.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hey,

 

danke für die Daten - ich würd dann gern mal einen Techniker schicken, hast Du Zugang zur Hausanlage?

 

Die zweite ist, dass wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Schick mir dann bitte eine Rufnummer via PN.

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
byteslam
Smart-Analyzer

Ich hab das mit einer eigenen 6660 auch ständig.

Es wurd mir letzte Woche mal allgemein gesagt, es gibt eien Großstörung im Raum HH...aber seitdem habe ich nichts mehr gehört.
Meine Screenshots habe ich bereitgestellt 


 

 

Mehr anzeigen
Mouckel
Smart-Analyzer

Hallo Tobias,

 

ich habe Dir gerade meine Rufnummer via PN geschickt. Zugang zur Hausanlage habe ich.

Wir sind im Haushalt alle gesund und ohne COVID-Symptome.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Mouckel,

 

Danke, ich habe den Auftrag zur Terminabsprache an das Technikerunternehmen gegeben.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Mouckel
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

der Techniker war heute da und hat alles geprüft. Soweit war alles in Ordnung, die Werte direkt an der Dose sehen gut aus. Nach dem Neustart der Fritzbox hatte ich dann auch wieder (mit dem alten und einem neuen Kabel) 4 Uploadkanäle.

Das Gleiche hatte ich gestern und vorgestern nach einem Neustart aber auch ohne Kabelwechsel. Der Techniker vermutete dann eher einen Rückwegstörer, konnte mir hier aber nicht helfen.

Heute gegen 17 Uhr ist es dann wieder passiert: die Fritzbox hat die Verbindung zum Kabelnetz verloren und hatte nach einem Reconnect wieder nur einen Uploadkanal.Screenshot 2021-03-05 175650.png

Die Verbindungsabbrüche sind für mich im dauerhaften Home Office (auch ohne Pandemie) nicht akzeptierbar, besonders bei stündlichen Abbrüchen und Neustarts im Bereich > 3 Minuten (worst cases). Was können wir hier tun? 

 

Es wäre echt super, wenn ihr hier noch irgendwie helfen könntet.

 

Dank und Grüße

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Mouckel,

 

ein Rückwegstörer sorgt nicht dafür, dass die Box die Uploadkanäle verliert. Ich möchte daher nochmal einen Techniker schicken. Wäre das in Ordnung?

 

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen