Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Geschäftskunde GmbH: Upload zu zu langsam oder fast 0 - Verbindung zu oft unterbrochen. Unternehmer

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

seit April 2020 habe ich Probleme mit dem langsamen Upload. Ich hatte auch in April Vodafone angerufen, aber das Problem wurde nicht gelöst.

Leider ist es jetzt seit 2 Woche die Situtation viel schlimmer geworden. Bei mir ist die Geschwindigkeit ca. 20kbps.

Ich habe die Internetverbindung für 200Mbps Download und 20Mpbs für Upload als kleine Unternehmer gekauft.

 

Leider mit diesem Situation können wir nicht mehr arbeiten, da wir alles mit Internet und viel mit Upload zu tun haben.

 

Ich habe schone diese Woche wieder beim Vodafone mich gemeldet und kommt ein Teschniker morgen vorbei, aber leider jetzt wir können nicht mehr hochladen! d.h. wir müssen unser Geschäft in unsere Firmal GmbH stoppen und das wird uns finanziell treffen und Kosten haben. Wir können leider nicht mehr so arbeiten.

 

Auch die Internetverbindung wird zu häufig unterbrochen. Es hat 10 Minuten gedauert folgende Screenshot hochzuladen und Internetverbindung wurde in diese 10 Minuten drei mal unterbrochen.

Screenshot from 2020-10-25 19-06-31.png

Screenshot from 2020-10-25 18-27-36.pngDie Internetverbidung wird oft unterbrochen.Die Internetverbidung wird oft unterbrochen.Screenshot from 2020-10-25 18-36-44.pngScreenshot from 2020-10-25 18-36-52.png10 Minuten dauerte 9 MB hochzuladen.10 Minuten dauerte 9 MB hochzuladen.Screenshot from 2020-10-25 18-49-08.png

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Red Internet & Phone Business 200 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du?    FritzBox 6591Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?    Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf?     siehe Beschreibung oben
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?      LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise?       Firefox, Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner?     Windows , Linux
  • Beginn und Zeitraum der Störung      Ab April, ab September wurde viel schlimmer geworden.  aktuell so gut wie gar keine Leistung
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.  Siehe oben
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?  Routerneustart veranlasst, Kabelprüfung durchgeführt ohne befunde
  • In welchem Bundesland wohnst Du?     Bayern

Viele Grüße,

MajidTernow

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser
Wenn Du deinen Vertrag gekündigt hast,können wir hier zu machen?

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
24 Antworten 24
Highlighted
SuperUser

Es ist kein Wunder, das beim Upload nichts geht. Die dBmV Werte von 33 der 4 US Kanäle sind viel zu gering. Der min. Wert liegt da bei 37,1!!

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe mehr Info geschrieben.

Wie kann mann dieses Problem lösen?


@Kurtler  schrieb:

Es ist kein Wunder, das beim Upload nichts geht. Die dBmV Werte von 33 der 4 US Kanäle sind viel zu gering. Der min. Wert liegt da bei 37,1!!

 

Gruß Kurt


Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Durch einen Techniker vor Ort.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Okay, dann warte ich auf einen Teschniker.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Von selber kommt der aber nicht. Das musst du schon der Störhotline melden, 0800 5266625 oder abwarten bis sich hier ein Mod meldet.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ja natürlich.

 

Das habe ich gestern gemacht. Der kommt morgen vorbei.


@Kurtler  schrieb:

Von selber kommt der aber nicht. Das musst du schon der Störhotline melden, 0800 5266625 oder abwarten bis sich hier ein Mod meldet.

 

Gruß Kurt


 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wurde die FritzBox direkt an den Verstärkerausgang angeschlossen? Anders kann ich mir die Signalstärken im Downstream, die viel zu hoch sind, nicht erklären.

 

Denn bei den Signalstärken gilt nicht "viel hilft viel", sondern die müssen schon passen. Ein zu hoher Pegel fürt zur Übersteuerung des Eingangs der Geräte aber auch des Verstärkers selbst und damit zu Fehlern - wie ein zu geringer Pegel ebenfalls zu Fehlern führt.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Dann frage ich mich ein wenig nach dem Sinn hier??!!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@seelo2010  schrieb:
Dann frage ich mich ein wenig nach dem Sinn hier??!!

Das Situation heute wurde sehr schlimm geworden, dass ich nichts machen könnte und musste fast stoppen. Ich hoffte im Community könnte ich eine Temporäre Lösung midesten für heute finden. Ich hoffe es machte Sinn.

Mehr anzeigen