Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Geringe Bandbreite nach Tarifwechsel von 32 auf 200Mbit/s
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher
  • Vertrag:  Internet und Telefon 200
  • Modem:  FritzBox 6490, Leihgerät
  • Fehler: Zu geringe Bandbreite Download 12-25Mbit/s (von 200) , Upload 12 von 12Mbit/s, Ping ca. 20ms
  • Wie verbunden? LAN, WLAN, keine weiteren Geräte nachgeschaltet,  PC-Netzwerkadapter 1000Mbit/s
  • Browser: Chrome
  • Betriebssystem Windows 7
  • Beginn: ab Tarifwechsel
  • Signalwerten: ?
  • Störungshotline: Ticket offen seit 14.01.2020, Leitung für 6 Std. unter Beobachtung

Hallo,

ich habe mir einen Tarifwechsel gewünscht, vor 3 Tagen, am 13ten, wurde auf 200 umgestellt.

Seither ist die Bandbreite schlechter als die im Vorvertrag, Komfort 32, die kamen voll rein,

auch mit der neuen 6490, die mir zugesandt wurde, bis eben umgestellt wurde.

Jetzt sind es im Durchschnitt nur noch 12 -15Mbit/s im Download.

Die neue Box ist korrekt installiert und vom Hausanschluss bis zur Box sauber verkabelt,

das bestätigt der Monteur (Fa. Tritek, Maxdorf) der fälschlicherweise von Vodafone bestellt wurde

da kein Neuanschluss, aber da er schon mal hier war...

Nun denke ich nicht, dass es hier mit der Installation zu tun hat, aber es muss sich bald was tun,

die Family hängt mir im Nacken Internet-TV stottert, Telefonate brechen ab.

Wär´ super, wenn ihr Tipps hättet oder einer der Moderatoren nachhaken könnte

wobei ich kein Durcheinander machen möchte, denn es ist ein Ticket (seit 48Std.) noch offen.

 

Gruß, Yves.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

@MomoFab 

 

Hallo MomoFab,

könnntest du deinen Beitrag noch auf gelöst setzen, dann können wir hinter uns die Tür abschließen.

 

Gruss

Methusalem1

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
SuperUser

@MomoFab 

 

Hallo MomoFab,

poste einmal die Signalpegel als Screenshot (FritzBox): http://192.168.178.1

Internet anklicken > Kabelinformationen > Kanäle: Sende und Empfangsrichtung diese Werte.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Methusalem1,

 

danke für die Wegweisung, ich wusste nicht wo diese Werte angezeigt werden.

Gruß.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@MomoFab 

 

Verbunden über Lan oder Wlan?

Die Lan-Anschlüße laufen im Power Mode, Heimnetz > Netzwerk > Netzwerkeinstellungen?

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

4 PC´s an LAN, Power Mode: ja.

 

Oh je! Das Problem lag bei mir:

ich hatte vergessen, dass zw. FritzBox und PC ein LAN Hub (nicht Switch) dazwischen geschaltet ist.

Schließe ich den LAN 1 direkt an den PC, dann habe ich volle 200, die überschlagen sich fast...

Somit ist das Problem gelöst, sorry, dass ich umsonst bemüht habe,

danke an Methusalem1 für die schnelle Kontaktaufnahme.

 

Gruß, Yves.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@MomoFab 

 

Hallo MomoFab,

könnntest du deinen Beitrag noch auf gelöst setzen, dann können wir hinter uns die Tür abschließen.

 

Gruss

Methusalem1

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@MomoFab 

 

Da gelöst kommt hier ein Schloss vor, solltest du wieder ein Problem haben erstelle einfach einen neuen Beitrag hier im Forum.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen