Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Gehäufte Verbindungsabbrüche - Router verliert Verbindung
Highlighted
Netzwerkforscher
  1. Was ist genau gestört (Vollständiger Ausfall oder Einschränkungen der Geschwindigkeit)?
    In der Regel funktioniert alles, aber die Latenzen sind zeitweise sehr hoch seit einigen Wochen und ebenso bricht die Internetverbindung öfter ab.
  2. Was sagt dieStörungsabfrage
    Angeblich keine Störungen in meiner Region.
  3. Habt Ihr mit Hilfe derChecklisteeinen Reset durchgeführt?
    Ja, allerdings hilft das bei dieser Problemart nicht.
  4. Nur bei Geschwindigkeitsproblemen: Habt Ihr 3Speedchecks zu unterschiedlichen Zeiten (Abstand ca. 6 Stunden) gemacht?
    Nein, wenn's läuft dann läufts. Allerdings läuft's halt seit einigen Wochen immer instabiler.
  5. Seit wann besteht die Störung?
    Komischerweise seitdem ich "voll" bezahle. Klingt dämlich, ist aber so. 
  6. Hat der Anschluss bereits funktioniert?
    Natürlich, das tut er jetzt auch im Moment zumindest. Vor zehn Minuten mal wieder nicht.
  7. Welche Hardware nutzt Du (z.B. EasyBox 804 / FRITZ!Box 7590)?
    SAGEMCOM FAST 5460
  8. Welche LED's leuchten an Deinem Router in welcher Farbe?
    Alles grün, wenn's läuft. Strom an, blinkende Internetverbindung, Telefon aus, WLAN aus.
  9. Leuchten, blinken oder pulsieren die LED's?
    Leuchten wenn's funktioniert. Ansonsten wie 8.
  10. Gab es Unwetter in meiner direkten Umgebung in jüngster Vergangenheit?
    Ja, das gab's vor ein paar Wochen. Aber das ist wohl nicht das Problem.

Übrigens würde ich gerne gleich noch was loswerden. Der Telefonkontakt ist eine absolute Frechheit. Das mag ja hilfreich sein bei der Vorauswahl einen "Computer" zu haben, allerdings wenn man nur aus einem Punkt wählen kann, warum dann eine Vorschalte?

 

Ich beschreibe mein konkretes Problem hier nochmal genauer:

In der Regel funktioniert der Anschluss, allerdings ist die Internetverbindung manchmal "urplötzlich" bei schönem Wetter weg - obwohl angeblich keine Störung anliegt. Dieser Absturz macht sich meist vorab schon durch sehr hohe Latenzen bemerkbar. Generell muss ich sagen, dass diese in den letzten Wochen deutlich schlechter geworden sind.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp oder ähnliches Problem. Gerade stockt das Internet mal wieder, also schick ich das schnell los - bevor die Verbindung wieder weg ist.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Daniel

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
SuperUser

@DaMenzel 

 

Poste einmal die Signalpegel als Screenshot: http://kabel.box

Kabelmodem anklicken > Verbindungen: Down und Upstreamkanäle diese Werte.

 

Gruss

Methusalem1

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

gestern war der Techniker da und hat einen "Filter" ausgebaut im Hausnetz. Seitdem ist die Verbindung relativ stabil.

Habe dennoch einen Screenshot gemacht um eventuell noch vorhandene Fehler sichten zu können.

Vielen Dank schonmal,

Daniel

SuperUser

@DaMenzel 

 

Die Signalstärke deiner Downloadkanäle ist zu niedrig, das hätte der Techniker eigentlich sehen sollen ( siehe Anhang), warte bitte bis sich ein VF-Mod in deinem Beitrag meldet.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

schon mal vielen Dank! Werde warten. Im Moment läuft's so lala, aber zumindest scheint die Verbindung nicht mehr abzureissen. 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo DaMenzel,

 

schick mir mal eine PN mit Deinen Kundendaten zu. Ich schau mir dann mal den Auftrag und Deinen Anschluss an. Smiley (fröhlich)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

die Daten sende ich gleich in einer PN. Es lief nun ein paar Tage relativ stabil. Seit vorgestern hängt sich das Modem bzw. der Router jedoch regelmäßig auf.

Nach einem abstecken vom Strom und einer Minute Wartezeit, startet er neu - bis nach ein paar Minuten wieder nichts mehr geht.

Ich habe also die starke Vermutung dass das Modem einfach einen Defekt hat.

 

Danke,

Daniel 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Daniel,

 

das Modem hat vermutlich keinen Defekt. Denn die Signalwerte sind einfach grausam und da kommt es definitiv zu Problemen.

Kannst Du mal schauen, wo die Hausanlage ist und ob da der Verstärker mit Strom versorgt wird? Denn vorm Haus ist das Signal noch in Ordnung aber bei Dir bzw. Euch nicht mehr.

 

Aber wie ich sehe, ist bereits ein Technikerauftrag hinterlegt und der Termin für heute hinterlegt. Smiley (fröhlich)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

die Indoorverkabelung ist definitiv ausschlaggebend für die schlechten Signalwerte. Allerdings kann ich, nachdem der Techniker den Frequenzfilter entfernt hat, damit leben. Die Verbindung war danach stabiler als vorher.

Die letzte Störung mit meinem abstürzendem Modem: Tja, seit heute Nacht läuft das Ding wieder wie ein Uhrwerk.
Vermutlich war die Raumtemperatur mit 32 Grad zu hoch. Heute ist es 7 Grad kühler in meiner Wohnung und es gab noch keinen Absturz bzw. einen "Weghänger" bei dem ich das Ding wieder vom Strom trennen musste weil alle Lichter aus waren. Das passierte gestern so im 10 Minuten Takt. Kaum hatte er synchronisiert, war das Modem wieder aus.

Im Moment warte ich noch auf den Techniker, der mir eventuell noch ein paar Tipps geben kann.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,

Daniel

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo DaMenzel,

 

das hört sich doch schon sehr nach einem Fortschritt an.

Jedoch hat der Techniker noch rein geschrieben, dass es auch gut wäre, die Leitung zu erneuern.

Wenn Du damit leben kannst ok aber hinweisen müssen wir Dich darauf.

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen