Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Fritzbox7590AF - nach Modernisierung Telefonnetz 2019 keine Rufnummer mehr registriert
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Habe einen Vodafone Kabelanschluss und im Frühjahr 2019 meine Fritzbox 7270 (an Thomson Kabelmodem) gegen eine FB 7590AF getauscht (selbst gekauft). Nach Wechsel hat Internet und Telefonie wunderbar funktioniert. Seit der Migrationsnacht ("Modernisierung im Vodafone Telefonnetz") meldet die FB: "3 Rufnummern aktiv, davon keine registriert". auch nach dem 6. Anruf bei Hotline mit "Neueinspielung der Daten" und Werksreset FB keine Funktion Smiley (traurig). Hinweis im Vodafone Anschreiben zur Umstellung: Bei eigenständigem upgrade auf neueres FB Modell statt FB7270 (was bei mir der Fall ist) soll ich mein Gerät registrieren. Folge der Anweisung im angegebenen Link https://avm.de/service/internetzugang-einrichten/vodafone-kabelanschluss. Scheitere am Pkt 5: Öffnen Sie im Internetbrowser einen neuen Tab oder ein neues Fenster und rufen Sie darin https://kabelmodemaktivieren.vodafone.de auf. (die Website lässt sich nicht laden). Vodafone mitarbeiter erklärt, neues Modem wäre bereits registriert (?). Komme aber hier nicht weiter, weil von dieser Seite Anmeldedaten bereitgestellt werden sollten, die ich zur erneuten Rufnummerregistrierung offensichtlich brauche.

Kann jemand helfen?

 Danke. Schlegone

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser
Vielleicht beides.

Ich würde erst einmal probieren ob die originale in absehbarer Zeit die Telefonie Daten sich zieht.

Wenn die da sind, diese wieder in die 7590 importieren und schauen was passiert.

Unterm Strich, kann es sein das VF dies nun wirklich abblocken will/macht und es zukünftig so nicht mehr funktioniert.
Das kann ich nicht sagen, habe meine HB1 bereits in Ruhestand geschickt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
22 Antworten 22
Giga-Genie

Hi,

 

die Rufnummern werden/wurden per Fernwartung in die Fritz!Box 7270 von Kabel Deutschland eingespielt. VF KD trägt nur Boxen in ihr System ein, welche direkt von ihnen selbst stammen, keine Fremdboxen. Ebenso erhälst du bei Nutzung des Providergerätes, in deinem Fall das Kabelmodem/den Kabelrouter, keine SIP-Zugangsdaten, um die Telefonie manuell in der FB 7590 einrichten zu können.

 

Du hast nun folgende Möglichkeiten:

 

  1. Telefonie auf das Kabelmodem/den Kabelrouter umschalten und die Rufnummern darüber nutzen
  2. Die HomeBox 6490/6591 bei VF KD mieten. Die Rufnummern werden dann per Fernwartung auf die Mietbox geschalten.
  3. Eine eigene Fritz!Box Cable kaufen und die Telefonie darüber nutzen. Beachte hierzu bitte auch folgenden FAQ Thread: https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Endger%C3%A4tefreiheit-Kabel/td-p/1295659

Gruß

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Peter. Danke für die schnelle Antwort. 2 Fragen dazu:

1) wenn VF meine selbstgekaufte 7590 nicht einträgt bzw. mir keine SIP Daten zur Verfügung stellt, warum ging dann das viertel Jahr vor der "Modernisierung" beides (Internet und Telefonie mit FB 7590) einwandfrei und warum schreibt Vodafone mir dann im Infoschreiben zur Modernisierung: "Du hast schon eigenständig ein Upgrade auf ein neueres Modell durchgeführt und verwendest deine FB7270 nicht mehr? Registriere Dein neues Gerät bitte unbedingt unter https://avm.de/service/internetzugang-einrichten/vodafone-kabelanschluss"? Dann scheint es ja eine Möglichkeit zu geben, meine 7590 zu registrieren?? (bin auf die Seite auch drauf, kam nur mit dem Folgelink nicht weiter...). Wäre schon gut, wenn ich die 7590 nutzen könnte, da ich kein Mietmodem möchte und für die FritzBox Cable meine Hausinstallation kompliziert umverdrahten müsste.

 

2) Falls 1) nicht geht, wie schalte ich Telefonie auf Kabelmodem/router um (dein Vorschlag 1.). Meinst du das Thomson-Kabelmodem?

Danke für deine Hilfe.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo Schlegone,

 


@Schlegone  schrieb:

warum schreibt Vodafone mir dann im Infoschreiben zur Modernisierung: "Du hast schon eigenständig ein Upgrade auf ein neueres Modell durchgeführt und verwendest deine FB7270 nicht mehr? Registriere Dein neues Gerät bitte unbedingt unter https://avm.de/service/internetzugang-einrichten/vodafone-kabelanschluss"?"


 VF KD geht in diesem Fall davon aus, dass du die FB 7270 schon gegen eine eigene Fritz!Box Cable getauscht hast. In diesem Fall weicht die Einrichtung der Rufnummern etwas ab und die erwähnte Anleitung von AVM trifft zu. Die SIP-Zugangsdaten deines Vertrages werden nur bei größeren Änderungen, sei es am Vertrag (Tarifänderung, Änderung von Tarifoptionen, größere Anpassungen an VF KD Systemen usw.) neu generiert und per Fernwartung an die bei VF KD hinterlegte Box aufgespielt. Deshalb hat die Telefonie in der FB 7590 solange funktioniert, da schlicht die Zugangsdaten seitens VF KD währendessen nicht geändert wurden.

 

Die Umschaltung der Telefonie auf das Kabelmodem kann ein Moderator vornehmen. Dieser meldet sich dann in deinem Thread.

 

Grüße

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Schlegone,

 

und hier ist auch schon ein Moderator. Smiley (zwinkernd)

 

Schicke mir bitte dazu eine private Nachricht mit folgenden Angaben:

 

Name

Adresse

Geburtsdatum

Kundennummer

Link dieses Beitrages

 

Bitte melde Dich nochmal kurz hier, wenn Du die PN geschickt hast. Ich schaue mir dass dann mal an.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Schlegone,

ich übernehme hier für Stephan.

 

Die Telefonie funktioniert grundsätzlich nur, wenn Du an unser Modem die 7270 angeschlossen hast. Ich vermute, Du hast bei dem Wechsel auf die neue Fritz!Box eine Sicherung der Bisherigen aufgespielt. Dadurch funktioniert die Telefonie zeitweise eben auf dieser neuen Box.

 

Es bleibt nun tatsächlich nur die Möglichkeit, dass ich die Telefonie auf das Modem umschalte. Ist das für Dich okay?

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Tina, 

danke fürs Übernehmen. Bin nicht ganz sicher, was es heisst, "Telefonie auf das Modem umzuschalten"? (Bin in den Bezeichnungen und der Technik nicht so fit). Habe doch bisher auch über VF Thomson Modem (noch aus kabeldeutschland-Zeit) und FB (früher 7270 - seit Jan 2019 eben die 7590) telefoniert. Wenn du auf "das Modem" umstellen würdest,  funktioniert es dann mit meiner Kombi oder brauche ich andere Hardware? 

Danke

Christian

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Schlegone,

 

Tina ist gerade nicht da, deshalb übernehme ich.

 

Wenn wir das Ganze umschalten, läuft die Telefonie über Dein Modem. 

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Nancy, danke fürs Übernehmen. Das mit dem Modem hat Tina auch schon geschrieben. Leider weiss ich immer noch nicht, was für eine Konsequenz das für mich und mein jetziges Setup hat (siehe mein Post vom 9.9.: 

Hallo Tina, 

danke fürs Übernehmen. Bin nicht ganz sicher, was es heisst, "Telefonie auf das Modem umzuschalten"? (Bin in den Bezeichnungen und der Technik nicht so fit). Habe doch bisher auch über VF Thomson Modem (noch aus kabeldeutschland-Zeit) und FB (früher 7270 - seit Jan 2019 eben die 7590) telefoniert. Wenn du auf "das Modem" umstellen würdest,  funktioniert es dann mit meiner Kombi oder brauche ich andere Hardware? 

Kannst du mir die Frage beantworten? Wenn sich an meiner Hardware und der Art, wie ich sie angeschlossen habe nichts ändert, würde ich dich sofort bitten, "auf Modem" umzustellen.

Zusatzfrage: Hat die Telefonieumstellung irgendeinen Einfluss auf die Internetverbindung (die funktioniert nämlich noch ganz gut. "never change a running system..."

Danke für deine Hilfe

Schlegone

Mehr anzeigen
SuperUser
Nein, das wird so nicht mehr funktionieren!

Du hättest Dir statt der 7590 lieber eine Kabel-Fritzbox kaufen müssen.
Die Telefonie ist an die originale 7270 gebunden und diese müsste wieder an den Anschluss.

Alternative, die Telefonie auf dem Thomson Modem, dort sind zwei analoge Anschlüsse dran, davon kannst Du einen mittels TAE Kabel in die Fritzbox mogel. Dann geht die Telefonie mit Einschränkungen, z.b. nur noch eine Leitung, keine Unterscheidung der Rufnummern... Wieder....


Eine echte Alternative wäre, Telefonie für mögliche Entstörung auf das Modem und die Nutzung einer "eigenen" freien Kabel-Fritzbox. z.B. 6430/6490/6590/6591
Bei der 6490 und 6591 darauf achten das es wirklich die für den freien Handel sind, vor allem bei eBay Kleinanzeigen und Co. Mietgeräte werden nicht mehr aktiviert.

Oder die Homebox 2/3/4 mieten, dann erhälst Du die Fritzbox von VF, die ersetzt das Modem plus Fritzbox.

Wo ist denn die 7270?
Mehr anzeigen