Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Fritzbox 6591 - 4x 16 QAM ... extrem schwankender langsamer Upload
yavin
Smart-Analyzer

Hallo Commuity,

 

seit 3 Tagen habe ich auf meiner Fritzbox 6591 FW 7.29 (Eigengerät) eine extrem langsame Upload Geschwindigkeit und durchgehend 4x 16QAM im Upload der Fritzbox (siehe Screenshot Anhang).

 

Mein Tarif ist der 1000er (1000 down/50up). Bundesland: Hessen

 

Ich habe bereits alle Anschlußkabel und Dosen überprüft, auch Anschlußkabel (hochwertige) zum Test einmal getauscht. Ohne Erfolg.

Der HV im Keller (ich habe eine Mietwohnung) wurde vor ca. 2 Jahren durch Unitymedia incl. galvanischer Trennung, Vertärker usw. komplett neu als Blechlochbrett aufgebaut, montiert und eingepegelt.

Vom Blechlochbrett im Keller geht eine Leitung durch einen Versorgungsschacht direkt zu mir in die Wohnung an die ebenfalls damals vom Techniker gesetzten Dose.

 

Die 4x 16QAM sind aber schlichtweg nicht richtig und sollten doch 32QAM oder 64QAM sein. Unter die besagten 16QAM ist es noch nicht gefallen.

 

Sehr ärgerlich im Homeoffice bei doch nicht wenig Datenverkehr auch im Uploadbereich.

 

Im Anhang ein Screenshot der Upload Werte.

 

Viele Grüße

 

yavin

 

Edit: @yavin  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
yavin
Smart-Analyzer

Nachtrag:

 

im Anhang die Werte der Empfangsrichtung.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Bei dir liegt ein Rückwegstörer vor. Ich würde das mal der Störhotline melden.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
yavin
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die Rückantwort.

 

Dann werde ich mich einmal bei der Störungshotline melden.

 

Bei Bedarf werde ich weiter hier berichten Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

 

yavin

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi yavin,

lieben Dank für Deine Rückmeldung.

Hat unsere Hotline ein entsprechendes Ticket für Dich aufgenommen?

Liebe Grüße
R4mona

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
yavin
Smart-Analyzer

Hallo R4mona,

 

vielen Dank für die Nachfrage.

 

Ich habe mich gestern bei der Hotline gemeldet. Nach Mitteilung technischer Details wurde umgehend ein Ticket an die Vodafone Technik Abteilung gestellt.

Diese meldete sich ebenfalls gestern und stellte nach Freischalten auf der kundeneigenen 6591 fest, dass da ordentlich was im Argen ist.

Hierauf wurde ein Techniker Ticket für Vor-Ort veranlasst. Nach einer geraumer Zeit ebenfalls gestern Meldete sich dann die Techniker Firma (nachdem ich einen Wunschtermin online gebucht hatte), dass der Techniker in der Nähe sei und in 20 Minuten da sein könnte.

Genau so war es dann auch. In meiner Mietwohnung kurz die Werte angeschaut; es gab nichts weiter an Dose oder Verkabelung zu bemängeln. Ab in den Keller zur vor zwei Jahren neu angebrachten Lochplatte, Messgerät dran .. uiuiui ... ein bisschen Pegel geht noch, aber da ist etwas außer Haus auf der Leitung nicht in Ordnung. Der Techniker gab es intern weiter. Gestern Abend dann noch ein Anruf, Techniker kommt heute noch einmal vorbei "ab" Muffe irgendetwas nachsehen.

 

Long Story Short: Es läuft außerordentlich perfekt im Flow Smiley (fröhlich) zur Erroierung der Störung (Störung ist noch nicht behoben). Bis jetzt ein großes Danke an alle Beteiligten.

 

Sofern es noch weitere Anliegen gäbe, würde ich mich hier noch einmal melden

 

Viele Grüße

 

yavin

 

Mehr anzeigen
yavin
Smart-Analyzer

Update:

 

Abends erhielt ich noch einen Anruf, dass am nächsten Tag noch einmal ein Techniker vorbei kommen würde.

 

"Gerne"

 

Der Techniker kam auch zur abgesprochenen Zeit und hat erst noch einmal an der Muffe des Übergangs am Haus gemessen. Fehler liegt extern.

Daraufhin begab sich der gute Mann an den Verteilerkasten und kam nach einer Zeit mit Boden-Roll-Meter und Sprühdose den Weg entlang, setzte eine Markierung und war dann auch schon wieder weg.

 

Da ich bis dato nichts mehr gehört hatte, fragte ich gestern einmal nach und es kam heraus, dass die Straße an der Markierung aufgebuddelt werden muss und die Genehmigungen gerade eingeholt werden.

 

Ich bin gespannt ... 

 

Meine Vermutung: Erdmuffe oder Verteiler im Boden angegammelt/defekt

 

Viele Grüße

 

yavin

Mehr anzeigen