Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Fritz!Box 6591 - nicht korrigierbare Fehler
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo zusammen, ich habe immer wieder Aussetzer der Internetverbindung (nach aussen, nicht WLAN).

 

Ich habe Millionen korrigierbare Fehler, allerdings auch nicht korrigierbare. Falls es noch ok ist, was ist das Fehlerkriterium?

Die Surf-Geschwindigkeit sowie speedtest.net ist aktuell ok, allerdings wollte ich wissen, ob die Verbindung grenzwertig ist, da ich aktuell auf den Anschluss beruflich angewiesen bin.

Vielen Dank an Euch!

StefanOhne Titel.jpg

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    Hessen / 65428
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100) Internet + Telefon 250/50
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    Fritz!Box 6591
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    Siehe Text oben + Anhang
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)Alle Geräte WLAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    Edge / Safari
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Windows 10 / iOS 14.6
Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Sir_Slowmotion
Digitalisierer

Hi,
ich hatte das gleiche Verhalten tatsächlich die Tage auch in ähnlichem Ausmaß.
Hat wohl mit den Wartungsarbeiten an der Kopfstation zu zun gehabt.

Bei mir hat es ausgereicht die Fritte n paar Minuten vom Strom zu nehmen und dann wieder dran zu hängen.


Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Habe eine FritzBox 6591 von Vodafone.

Bei mir sind die nicht korrigierbaren Fehler sehr hoch bis zu 1Million.

Nach dem Neustart der FritzBox gehen die Fehler sofort wieder nach oben.

Habe nun noch ein Problem beim Telefonieren, nach ca 1.5min wird sporadisch das Gespräch abgebrochen,

ob das mit den nicht korrigierbaren Fehler zusammen hängt, weiß ich nicht. Nach dem Wiederanruf kann man normal wieder telefonieren. Ist mir schleierhaft. Hatte schon ein Monteur da, hat aber leider nichts gebracht.

Wenn man Vodafone anruft wird nur die Leitung geprüft, danach angeblich alles in Ordnung. Leider nein!!

Habe nun AVM angeschrieben, die meinen, das etwas mit der Leitung (Vodafone) nicht in Ordnung ist.

Man kommt irgendwie man nicht weiter.

Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin

Hi Bali-Jim

Ich möchte mir das gern mal anschauen, schick dazu eine PN:

Name/Vorname

Geburtsdatum

vollständige Adresse

Kundennummer

 

Bitte schreibe hier erneut sobald die PN raus ist.

 

Beste Grüße

Ida
 

---
@Gelöschter User erstelle gern einen eigenen Beitrag, dann schauen wir uns das an Smiley (fröhlich)



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@Ida  schrieb:

Hi Bali-Jim

Ich möchte mir das gern mal anschauen, schick dazu eine PN:

Name/Vorname

Geburtsdatum

vollständige Adresse

Kundennummer

 

Bitte schreibe hier erneut sobald die PN raus ist.

 

Beste Grüße

Ida
 

---
@Gelöschter Usererstelle gern einen eigenen Beitrag, dann schauen wir uns das an Smiley (fröhlich)


Sie haben eine PN

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@Sir_Slowmotion  schrieb:

Hi,
ich hatte das gleiche Verhalten tatsächlich die Tage auch in ähnlichem Ausmaß.
Hat wohl mit den Wartungsarbeiten an der Kopfstation zu zun gehabt.

Bei mir hat es ausgereicht die Fritte n paar Minuten vom Strom zu nehmen und dann wieder dran zu hängen.



Nee, ich habe das dauernd

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@Gelöschter User  schrieb:

Habe eine FritzBox 6591 von Vodafone.

Bei mir sind die nicht korrigierbaren Fehler sehr hoch bis zu 1Million.

Nach dem Neustart der FritzBox gehen die Fehler sofort wieder nach oben.

Habe nun noch ein Problem beim Telefonieren, nach ca 1.5min wird sporadisch das Gespräch abgebrochen,

ob das mit den nicht korrigierbaren Fehler zusammen hängt, weiß ich nicht. Nach dem Wiederanruf kann man normal wieder telefonieren. Ist mir schleierhaft. Hatte schon ein Monteur da, hat aber leider nichts gebracht.

Wenn man Vodafone anruft wird nur die Leitung geprüft, danach angeblich alles in Ordnung. Leider nein!!

Habe nun AVM angeschrieben, die meinen, das etwas mit der Leitung (Vodafone) nicht in Ordnung ist.

Man kommt irgendwie man nicht weiter.


Eine Million, witzig - mein höchster Wert sind 225 Millionen!

Mehr anzeigen