Menu Toggle

Kabel: Beeinträchtigung des Fernsehbildes in Worms und Umgebung

Behoben: Mobil : Wartung der E-Mail Plattform, heute am 15.01. im Zeitraum von 22 - 22.30 Uhr.

 

 

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Fax mit T.38 Protokoll bei VDSL 250

Daten-Fan

Ich habe meinen Tarif von 6Mbits DSL mit Telefonsplitter auf Red Internet & Phone 250 DSL mit FRITZ!Box 7590 (neueste Firmware)  umgestellt. Da nun Telefon via VDSL Internet läuft, und ich ein ISDN Telefonanlage habe, hatte ich die Fritzbox gewählt, um meine ISDN Anlage und insbesondere das FAXgerät weiterbetreiben zu können.
Nach langen Recherchen sehe ich nun, das Vodafon nicht das neue T.38 Protokoll verwendet, sondern nur das T.30.
Mein Faxgerät kann es nicht "faxen"(fassen) . AVM betont, und bestätigen meine Tests dies bisher, das es an dem T.38 Protokoll liegen muss.
Die Geräte erkennen sich als Telefon sofort nur das Fax bleibt mit Besetztzeichen hängen.

Ich schein in die Falle gegangen zu sein. Fritzbox sagt Vadafon muss T.38 Protokoll bereitstellen, sonst kein FAX.

Vodafon sagt: hat kein T.38?  Was ist das für ein innovativer Tarif, der das marktübliche Protokoll nicht bereitstellt.

 

Gibt es Lösungsvorschläge? oder Anbieter wechseln? Welcher Anbieter stellt so ein Protokoll zur Verfügung.? Telekom? Ich werde mal dort anfragen, ob die das T.38 bereitstellen.

 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Moderator

Hallo Loster_Taurus,

der Faxversand erfolgt bei uns über t.30.
Hast Du testweise in der Fritzbox 7590 die Option "Faxversand auch mit T.38 " deaktiviert?

Wie das geht findest Du hier.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen