Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Falsche Anrufe
Trs66
Daten-Fan

Seit Wochen rufen bei mir auf dem Festnetz 3-4 Mal pro Woche fremde Leute an (eher aus der Region), die behaupten, ich hätte sie angerufen, was ich nicht getan habe. Gibt es da eine Lösung?

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Andre
Moderator

Hey Trs66,

wenn sich verschiedene Kunden melden, kanns eigentlich keine Rufumleitung auf Deinem Anschluss sein.
Sind die Telefonate auch definitv nicht im Logbuch des Routers?
Um auszuschließen , dass ein Kind ggf. mit dem Telefon gespielt hat Smiley (fröhlich)

 

Ansonsten könnt ich mir nur Vorstellen, dass ggf. eine neue Firma in Deinem Vorwahlbereich arbeitet
Wenn die die Nummer 0 12345 hat und jemand aus einer Nebenstelle die Nummer anruft, aber nicht die 0 vorwählt , kann das Gespräch ggf. bei Dir landen , wenn Du "nur" die 12345 als Rufnummer hast.

Hast Du Dich testweise mal selbst angerufen (mit und ohne Vorwahl) umzuschauen, ob Du ggf. woanders rauskommst?

Eine Mehrfachvergabe von Rufnummern ist quasi ausgeschlossen.

Wenn nichts davon der Fall ist, würd hier wohl nur ein Wechsel der Rufnummer bleiben.

LG,

Andre
 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Trs66
Daten-Fan

Hallo André, 

danke für deine Antwort. Alle die von Dir aufgeführten Möglichkeiten können nicht in Frage kommen. Der letzte Anruf dieser Art war gestern, ein netter älterer Herr, der ganz überrascht war, aber im Prinzip sind es alles nette Leute. Eine sagte mal, das Problem hätte es bei ihrer Mutter auch mal gegeben. Jetzt wart ich halt mal ab.....

Mehr anzeigen